Posts

Es werden Posts vom November, 2021 angezeigt.

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten und andere Märchen

Bild

"Die Vor­aus­set­zung durch das IfSG, wirk­sam in Grund­rechte ein­zu­grei­fen, ist nicht ge­ge­ben" — Dr. Stefan Lanka

Bild

Schockierend: "Impf­stof­fe" im Blut mit na­no­sko­­pischen Ra­sier­klin­gen (1 Atom dick)

Bild
Dr. Andreas Noack: "Wenn man so etwas spritzt, muss man wissen, dass man die Menschen innerlich zer­schnei­det." Je schneller das Blut fließt, z. B. bei Sportlern, des­to größer die Gefahr, dass die Blutgefäße auf­ge­schlitzt werden. Die Leute verbluten dann von innen. Es ist wie russisches Roulette, d. h. wird die Vene ge­trof­fen oder nicht? Der normale Mediziner kann das nicht diagnostizieren. Dieses Zeug wird biologisch nie wieder abgebaut, d. h. es bleibt für immer im Körper. Es zerstört das Herz; die ganzen Herzinfarkte, die ganzen Schlaganfälle. Wenn man weiß, dass die Rasierklingen verspritzen, wird klar, dass jetzt die ganzen Herz-Kreislauf-Krankheiten auftauchen. Das Zeug ist ungefähr 50 nm breit, tief und 0,1 nm dick. Jeder Chemiker, der darüber nachdenkt, weiß, dass es eine Rasierklinge ist.

Der Finanz-Reset hinter dem Great Reset

Bild
Fünf Punkte zur Orientierung: Klärung der Frage, in welche Richtung man gehen will: in Richtung Freiheit oder Sklaverei? Verständnis für die Realität und offizielle Realität entwickeln. Berücksichtigung praktischer Optionen: Nahrung und Wasser, Energie, Schutz/Unterkunft, Gesundheit, Gemeinschaft. Rückgewinnung der Kontrolle über und Dezentralisierung des Geldsystems inkl. des Transaktionssystems. Glaube, Hoffnung, Liebe, Gottvertrauen.

Bundesweiter Lock­down weil das Sand­männ­chen ge­niest hat? "Es geht um Le­ben oder Tod" in Bal­la­bal­la­land

Bild
Die wahnsinnigen Null­checker und Berufsterroristen der Coronasekte ticken immer mehr aus. Wenn diese ferngesteuerten Amokläufer nicht langsam eingefangen und ins Loch geschmissen werden, wer­den sie dieses Land mit ihren auf nichts als heißer Luft basierenden Covid-Maßnahmen komplett ver­sen­ken. Die sind völlig irre und gefährlicher als alle Terroristen aller Zeiten zusammen!

Keine Imp­fung, kein Essen, kein Treib­stoff; keine Kom­pro­mis­se im Krieg gegen das Virus

Bild
Seitdem die gefährliche Coronavirus-Mutation BB11529 ausgehend von Omicron, Botswana, im Begriff ist, den afrikanischen Kontinent in einen riesigen Friedhof zu verwandeln, herrscht Alarm­stim­mung überall auf der Welt. Die Politiker dürfen jetzt nichts mehr ausschließen . Sie müssen nun beweisen, dass sie wirklich die Helden in der Pandemie sind, die viele in ihnen sehen, und das Virus besiegen können, selbst wenn dazu große, sehr große Opfer seitens der Bevölkerung notwendig sind. Jetzt muss jeder seinen Beitrag leisten. Drei Strategien scheinen im Moment Erfolg versprechend zu sein an:

Jetzt drehen sie völlig durch: Militär soll Pandemie eindämmen, die es nicht gab, gibt und geben wird! Herr, lass Hirn regnen!

Bild
Hirntote Militärs, die gehorchen, egal welchen Befehl sie auszuführen haben, werden also bald die Pandemie, die es nie gab, nicht gibt und nicht geben wird, eindämmen dadurch, dass sie alle Ungeimpften entweder in Quarantäne-KZs verschleppen, wie in Australien derzeit passiert, oder sie zwangsimpfen oder sie schlicht einfach abknallen, denn das können diese Schießtypen ja am besten. Nach und nach passiert genau das, was von Anfang an in diesem Blog befürchtet wurde.

Boostern ist eine Zusatz­vergiftung im Halb­­jah­res­­rhyth­mus - wer nicht mit­macht, gilt ruck­zuck wieder als un­geimpft

Bild
Der Westfälische Anzeiger schreibt am 15.11.2021: „Zu den Instrumenten, mit denen die Corona-Welle ge­bro­chen werden soll, gehören Impfungen + Booster, bessere Kontrollen sowie bald möglicherweise auch 2G-plus“ . Ich formuliere den Satz einmal so um, dass er unseren politisch gewollten Alltag widerspiegelt: Zu den In­stru­men­ten, mit denen die Menschen ge­bro­chen werden sollen, gehören Nötigung zur Impf-Vergiftung + nachfolgenden Zusatz-vergiftungen, verschärfte Überwachung sowie als weitere Schikane 2G-plus. Falls jemand nicht weiß, was 2G-plus heißt, kommt hier das Update: „2G-plus heißt, dass nur noch Geimpfte + Genesene, die sich zusätzlich tagesaktuell testen lassen, Zutritt zu öffentlichen Veranstaltungen bekommen. Heißt: Der Status „geimpft“ oder „genesen“ allein reicht nicht mehr. Ungeimpfte hätten – anders als bei der vorherrschenden 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) mit 2G-plus dann übe

Vom "Segen" der Impfung - Geschichte wie­der­holt sich

Bild
Fast alle haben mitgemacht oder geschwiegen. Auch eine Reihe technischer An­ge­stell­ter und Ver­wal­tungs­mit­ar­bei­ter war schon vor 1933 Parteimitglied geworden, der For­schungs­bericht erwähnt auch einen Fall von Denunziation. Für das Übertreten hu­ma­nis­ti­scher Grundsätze, für die Verletzung der Würde und der kör­per­li­chen Un­ver­sehrt­heit gibt es zu keiner Zeit der Welt eine Rechtfertigung, auch wenn die Mehrheit ein solches Verhalten toleriert oder gar fordert. — RKI

Krankes Land - am Gängelband ferngesteuerter Politparasiten der Klima- und der Coronasekte

Bild

BREAKING: Reichs­führer-2G Spahn­sinn droht mit to­ta­lem Krieg

Bild
Vor Mitgliedern und Anhängern der Nationalterroristischen Partei zur Ausrottung der Deutschen (NTPAD) hat Reichsführer-2G Jensolf Spahnsinn der Virusfiktion, seinen Mutationen und Varianten mit dem totalen Krieg gedroht. Wörtlich sagte der Reichsführer-2G: " Egal wie gering die Inzidenz ist, stellt euch ein, 2G - geimpft oder genesen und zwar auffrischgeimpft dann ab einem Punkt X - gilt mindestens mal das ganze Jahr 2022. Wenn du irgendwie mehr willst als dein Rathaus oder deinen Supermarkt besuchen, dann musst du geimpft sein. "

Pandemie der Ungeimpften

Bild

Der ultimative Rassismus

Bild
Transhumanismus ist die Weltrevolution der Industriellen, der zwangsfinanzierten Machtelite auf Erden. Sie wollen Gott das Heft aus der Hand nehmen. Sie wollen selbst Menschen erschaffen. Eine neue Rasse von Maschinenmenschen (Cyborgs) soll uns, den beseelten und beherzten Menschen ablösen. … Via Corona soll die gesamte Welt in einen digitalen, globalen Überwachungsstaat transformiert werden und alle Menschen sollen dann ggf. bis auf die zelluläre, neuronale, biologische Ebene gesteuert, kontrolliert, überwacht und geratet werden." — INDUSTRIELLE planen der ULTIMATIVEN RASSISMUS gegen den MENSCHEN

Zum 1. Advent

Bild

Zwangstest, Berufsverbot und Ausweisung von Virus-Infizierten in Bayern

Bild
"Ansteckungsverdächtige zum Testen, und sei es mit polizeilicher Gewalt."

Als Spitzen­politiker mit Covid-"Imp­fun­gen" den Top-Sport der Ge­wähl­ten aus­üben

Bild

Problem Reaktion Lö­sung -> Er­zeu­gung von Pa­nik und Ter­ror zur Er­zwin­gung der Impf­pflicht, ohne dass es ein Virus gäbe!

Bild
Problem Reaktion Lö­sung -> Erzeugung von Pa­nik und Ter­ror zur Er­zwin­gung der Impf­pflicht, ob­wohl das Vir­us und des­sen Va­ri­an­ten/Mu­ta­tio­nen nur in den kran­ken, kri­mi­nel­len Hir­nen der fern­ge­steuer­ten Amok­läu­fer der Corona­sekte exis­tieren. Sie werden endlos weitere Covid-Kaninchen aus dem Hut zaubern und so nach und nach die gesamte Welt in Schutt und Asche legen. Dieser Terror wird erst enden, wenn die Völker dieser Erde ihn beenden.

Covid-Tests und In­zi­den­zen: Mas­sen­ver­nich­tungs­waf­fen in den Hän­den kri­mi­nel­ler Re­gie­run­gen

Bild
Der seit Jahrzehnten von den Regierungen der vorwiegend westlichen Länder geführte Viel­fron­ten-Ver­nich­tungs­krieg gegen die eigenen Bevölkerungen z. B. mit dem Maßnahmen gegen den sog. an­thro­po­ge­nen Kli­ma­wan­del hat Anfang 2020 mit den Maßnahmen gegen die sog. Coronavirus-Pandemie extrem an Schärfe zu­ge­nom­men. Der bis dahin eher unterschwellig geführte Krieg brach in offenen Kriegsterror aus. Die sog. Coronavirus-Epidemie/-Pandemie dient als Rechtfertigung der Re­gie­run­gen das öffentliche Leben und die Freiheiten der Menschen rigoros einzuschränken. Die Einwohner sind seitdem mehr oder weniger Gefangene im eigenen Land. Es werden drakonische Strafen verhängt bei Verstoß gegen "die Regeln" zur Bekämpfung der sog. Epidemie/Pandemie. Die Sicherheitskräfte prügeln drauf los wie nie zuvor. Mit dem sog. Infektionsschutzgesetz hat die Regierung das Grundgesetz für die BRiD zu einem Papier­tiger abgewertet und sich selbstermächtig

Experte sagt die Wahr­heit: "Wer auf ARD und ZDF an­ge­wie­sen ist, der muss geis­tig zu­rück­blei­ben."

Bild

Mit der Covid-"Imp­fung" zum per­fekt kon­trol­lierten Vieh der Psycho­pathen­elite

Bild
Die Covid-"Imp­fung" dient der Bekämpfung einer Epidemie/Pandemie, die von einem Virus ver­ur­sacht wird, richtig? Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die "Impfung" bzw. Hunderte dieser "Imp­fun­gen" dienen dazu ein Betriebssystem in den Gestochenen zu implementieren und sie zu Cyborgs zu machen, und das passt irgendwie ins Bild des New Normal mit Ma­schi­nen-"Menschen" - tagged, tracked, traced, controlled und owned - in einer Welt, in der es kein Leben mehr geben wird, in einer Welt, in der nichts mehr wachsen wird, in einer Welt ohne CO2 und Sauerstoff, denn der wird üblicherweise von Pflanzen produziert, die es aber nicht mehr geben wird dank Klima-"Rettung" bis zum Untergang. Wer so eine Welt will, hat vielleicht die ehrenwerten Vertreter der Parteien der Ampel gewählt, die genau für diese Politik des maximalen Wahnsinns stehen. Gratuliere. Gut gemacht.

Wird eine Impfpflicht auch ohne Virus bald das massen­mör­de­ri­sche New Nor­mal sein, einfach weil sie's können?

Bild
Wird eine Impfpflicht auch ohne Virus und egal gegen welche Krankheit bald das massen­mör­de­ri­sche New Nor­mal der Co­ro­na­sek­te sein hier in Beklopptistan mit Kli­ma-Lock­downs an­te por­tas und jeder Menge anderen durchgeknallten Irrsinns, bereit aus den Handköfferchen der Politsoziopathen zu springen? WELT titelt: " AM­PEL-KOALITION: Corona, Klima, Cannabis – Das ist der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP " Coronistan übersetzt: getäuschte Wähler legitimieren pro­fes­sio­nel­le Polit­mario­netten am Gängelband der Psychopathenelite auch weiterhin dieses Land und das Leben und die Zukunft der Menschen zu zerstören mit den realen Maßnahmen gegen die beiden größten fiktiven Bedrohungen , die es vermutlich jemals gab, und damit es immer weniger mitbekommen, soll nun Cannabis legalisiert werden. Willkommen im New Normal des mit Abstand größten Irrenhauses im Universum. Es zählen nur noch die verlogenen Verse in den Bibeln des

Es geht um sehr viel am Sonntag, 28.11.2021: Ab­stim­mung über COVID-Zer­ti­fi­kats­pflicht in der Schweiz

Bild
Am 28. November 2021 geht es in der Schweiz bei der Abstimmung der COVID-Zer­ti­fi­kats­pflicht um sehr sehr viel. Nutzen Sie, liebe SchweizerInnen, die noch ver­blei­ben­den Tage, um Ihre zögerlichen Freunde und Ver­wand­te zu gewinnen, ein deutliches NEIN in die Urnen zu legen. Wecken Sie sie mit den 8 aufschlussreichen Fragen von Ivo Sasek auf.

Expertentipp zum 3G-Terror ge­gen Ar­beit­neh­mer: "Was nicht im Ar­beits­ver­trag steht, ist auch nicht ver­han­del­bar."

Bild

Warum die hektische Eile der Covid-Massen­mörder?

Bild
Die Massenmörder der Coronasekte sind deshalb so in Eile, weil ihnen ihr krimineller Arsch auf Grundeis geht. Immer Menschen stehen kurz von einem Quanten­sprung der Erkenntnis. Die Lügen, gefälschten Zahlen, wider­sprüch­lichen Meldungen und die nicht selten verheerenden und tödlichen Wirkungen der sog. Impfstoffe haben sie nachdenklich werden lassen. Irgendetwas passt hier nicht zusammen, geht es ihnen durch den Kopf. Sie sind kurz davor zu realisieren, dass es nie eine Pandemie gab, gibt und geben wird, weil es nämlich gar kein Coronavirus gibt ! Niemand auf der ganzen Welt kann ein lebendes, isoliertes Coronavirus vorweisen, dass die Henle-Koch-Postulate erfüllt, die unverzichtbar sind um den Nachweis einer Ansteckung/Infektion zu erbringen.

Wie man sich wehrt, wenn die BRiD Geld will

Bild

Zwangsimpfung Österreich: "Bleibt weiter stark, sie wol­len euch einfach nur frei­willig dazu brin­gen die Imp­fung an­zu­nehmen."

Bild

Was, wenn ex­tre­mes Wetter Ihre Bank­ein­la­gen ein­friert? — WEF

Bild
In seiner neuesten Vorhersage-Propaganda fragt das Weltwirtschaftsforum: "Was ist, wenn extremes Wetter Ihr Bankkonto EINFRIEREN würde?" Es ist klar, dass absichtliche Unterbrechungen der kritischen Infrastruktur kommen und dem Klimawandel angelastet werden, um dafür zu sorgen, dass eine eingebildete „Klimakatastrophe“ Klima-Lockdowns und eine totalitäre Reaktion erfordern, nach denen die Technokraten seit Generationen lechzen. Bereiten Sie sich jetzt auf diese Störungen vor – insbesondere in Bezug auf Nahrungsmittel! — Christian Westbrook (Ice Age Farmer)

BREAKING: DEFCON1 - Das Virus schlägt zurück! Oh! My! God! Wer jetzt nicht geimpft ist…

Bild
Wird sich jetzt bewahrheiten, was Reichs­corona­minister von Spahnsinn gestern noch prophezeit hat? " Wahr­schein­lich wird am Ende die­ses Win­ters so ziem­lich jeder … ge­impft, ge­ne­sen oder ge­stor­ben sein. " Als hätten die schlauen Viren und die noch viel schlaueren Mutationen der Delta-Klasse nur darauf gewartet. Wer sich jetzt bei der Impf-Gestapo nicht als geimpft oder genesen ausweisen kann, könnte einen Dark Winter im Impf-KZ erleben und am Ende die Radieschen von unten betrachten hier in faschistischen Bananenrepublik Coronistan, die von der Wahnsinnigen der Klima- und der Corona­sekte sehenden Auges mit Vollgas vor die Wand gefahren wird.

"Wahrscheinlich wird am Ende die­ses Win­ters so ziem­lich jeder … ge­­impft, ge­­ne­­sen oder ge­­stor­­ben sein." — Jens Spahn

Bild
Klingt wie 'ne Drohung.

Monitor: "Nur eine Pandemie der Un­ge­impf­ten?"

Bild
Coronistan: Nein, eine Pan­de­mie kri­mi­nel­ler Polit- und Me­dien­hu­ren und eine Pandemie der Un­wis­sen­heit der Mas­s­en . Die Vorgehensweise des ÖR Mainstreamhetzers Monitor am Beispiel: Problem: Steigende sog. Corona-Zahlen Monitor: "Klar ist: Ungeimpfte sind Treiber der Pandemie." Beweis für diese Be­haup­tung? Das braucht Monitor nicht zu beweisen. Schließlich ist Monitor ein Format von Europas größtem Medienhurenhaus, und das verkündet bekanntlich nur die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit, so wahr ihm der Klimagott helfe. So unglaublich wahr, dass seine Wahrheiten ob der starken Verbreitung sofort offenkundig sind und von niemand mehr hinterfragt oder angezweifelt werden dürfen, wenn man nicht direkt ins Gefängnis gehen will. Was jeder weiß, ist schließlich wahr, wie jeder weiß.

Nach 9 neuen "Fällen": Armee verschleppt Einwohner in Quarantänelager (KZs) und hält sie dort gefangen

Bild
Was würden kriminelle Behörden nur ohne ihre tollen Covid-Tests machen? Würfeln? Kein einziger Test kann eine Erkrankung oder Infektion nachweisen. Interessiert das einen der Covid-Massenmörder? Nein, natürlich nicht, schließlich sind sie im Auftrag des Herrn unterwegs, Herrn Kill Bates. Sie machen sich auch weiterhin die Welt, wie sie ihnen gefällt und zerstören völlig skrupel- und gewssenlos das Leben von Millionen und Abermillionen Menschen, einfach will sie's können. Noch einmal: es wird Zeit für ein internationales Kriegsverbrechertribunal, das die Massenmörder der Coronasekte allesamt zum Tode verurteilt und die Urteil unverzüglich nach Urteilsverkündung vollstrecken.

Dramatik im KZ Sachsen: nur noch ein In­­ten­­siv­bett! Was getz? Lot­te­rie?

Bild
Schlimm, nur noch ein Intensivbett im gesamten KZ Sachsen. Aber wer soll es bekommen? Ein Geimpfter, ein Genesener oder etwa ein Ungeimpfter, Rechter, Nazi, Ungläubiger, Terrorist, Staats­feind, ein verdammter Dreck­sack, ein, ein, ein…? Ach! Vielleicht nicht ganz unwichtig: Wer soll das Bett eigentlich in­ten­siv be­treu­en? Das ungeimpfte Pflegepersonal wurde bekanntlich gefeuert, und das geimpfte Personal ist bis auf Schwester Jeanette, na, Sie wissen schon. Was meinen Sie? Sollte das KZ Sachsen eine Lotterie veranstalten? Rufen Sie getz an bei Radio Idiotistan, und entscheiden Sie mit, wie es weitergehen soll hier bei uns im KZ Sachsen, der führenden Klapsmühle des Universums.

Gegen tote Fahr­zeug­füh­rer hilft nur ei­nes: mehr Imp­fen, am bes­ten na­tür­lich Zwangs­imp­fen. Dann wird al­les gut.

Bild
Wer fährt noch sicherer als ein Besoffener? Genau, ein Toter.

"Das CoV-2-Virus wurde im Kriegs­labor von Wuhan hergestellt." - Määhhh…

Bild
Das CoV-2-Virus wurde im Auf­trag des General­hand­langers der Glo­ba­listen, Dr. A. Fauci, im Kriegs­labor von Wu­han her­ge­stellt? Sorry, aber die Wahrheit ist: es gibt gar kein Coronavirus , oder anders ausgedrückt: es gab nie eine Corona­virus-Pandemie/-Epidemie, es gibt keine, und es wird keine geben. Warum tun sich nur alle mit der Wahrheit so schwer? Die Kritiker des Corona-Coups können doch nicht alle Teil des globalen Desinformations­netz­werkes des Psychopathen­elite sein. Es ist auffallend, dass fast alle Corona-Kritiker die Lügen, Behauptungen und Glaubens­sätze des Systems aufgreifen, sich letztlich aber nur in Symptomkritik verlieren ohne das Fundament des gigantischen Coronabetrugs auch nur anzukratzen.

Pflegerat fordert Atomisie­rung des Pfle­ge­we­sens

Bild
Schon merkwürdig, während angeblich eine Pandemie tobt, werden ganze Krankenhäuser dichtgemacht, Sta­tio­nen in Kranken­häusern geschlossen oder ver­klei­nert und Intensivbetten abgebaut . Und während Millionen und Abermillionen Covid-19-Injektionen erhalten, verzichtet das Pflegepersonal darauf und kündigt lieber. Das Ergebnis - mehr Kranke, weniger Personal, kleinere/fehlende Stationen - ist ein Pflege­not­stand, unter dem letztlich alle Kranken leiden. Natürlich werden diese Fakten von der System­presse und der Politik entweder geschickt verdreht oder verschwiegen und vorrangig Covid und vornehmlich die Un­ge­impf­ten für die Probleme ver­ant­wort­lich gemacht, einfach weil das System es so will und kann, denn das Ziel sind Zwangs­impfungen aller Sklaven alle paar Monate. — "Ungeimpfte treiben Infektions­ge­sche­hen"

Die Dummen sterben bald aus - die Kin­der lei­der auch, wenn die Co­ro­na-Mas­sen­mör­der wei­ter­ma­chen kön­nen wie bis­her

Bild
Die Giftspritze kann keine Infektionen abwehren, denn sie zerstört das menschliche Immunsystem. Sobald der Menschentod unumkehrbar geworden ist und die meisten Menschen zu Nichtmenschen gespritzt wurden, wird alles auf die Omega-Variante geschoben. Und was hat man bei uns getan, um die Plandemie voranzutreiben und die Einsperrung der Menschen unumkehrbar zu machen? Die Masse lässt sich von den Lügnern und ihren leicht durchschaubaren Lügen zur Todesspritze treiben. — National Journal

"Die Betten laufen voll" mit dem geistigen Dünn­schiss der Polit- und Medien­huren der Corona­sekte

Bild
Kein Virus, keine Impfpflicht!

"Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort. KZs für Ungeimpfte werden frei­willig bleiben."

Bild
Es wird in dieser Pandemie, die es nie gab, gibt und geben wird , keine Impfpflicht geben. Hören Sie endlich auf anderes zu behaupten. Die Coronaimpfung ist ein Angebot. Sie ist kostenlos, und sie bleibt freiwillig.

Man kennt sich, man hilft sich: Pfizer-Zu­las­sungs­da­ten erst, wenn kein Ge­sto­che­ner mehr am Le­ben ist

Bild
„Volle Transparenz“ versprach die FDA in Bezug auf Covid-19-Impfstoffe. Im August 2021 wollten Wissen­schaft­ler und Professoren die Zulassungsdaten für den BioNTech-Pfizer-Impfstoff Comirnaty sehen. Am 16.11.21 gab die FDA - endlich - eine überraschende "Antwort".

"Die all­gemeine Corona-Impf­pflicht muss ge­stoppt wer­den!" - Die Impf­pflicht im Big Picture

Bild
Die allgemeine Corona-Impfpflicht muss gestoppt werden! Lange Zeit wurden von etablierten Medien und Politikern alle Berichte zu einer geplanten allgemeinen Corona-Impfpflicht als „krude Ver­schwörungs­theo­rien“ abgetan, nun wird daraus bittere Realität. Die österreichische Bundesregierung will als eines der ersten Län­der weltweit eine allgemeine Corona-Impfpflicht ab dem 1. Februar 2022 einführen und damit alle Österreicher unter Androhung drakonischer Strafen zur Erst­imp­fung oder den Folgeimpfungen zwingen.­

Prof. Dr. Schlaumeier droht Bevöl­ke­rung mit fünf­ter Ter­ror­wel­le

Bild
Hat der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) denn inzwischen mal das Virus gefunden, mit dem die Co­ro­na­sek­te die Pandemie begründet? Nein, hat er nicht? Ja, kan dat? Gibt es am Ende gar kein reales Virus ? Ja, genau. Wäre im New Normal aber auch nicht nötig. Heute wird ja ohnehin fast alles nur noch mit Mo­del­lie­run­gen gemacht, man bräuchte also gar kein reales Virus mehr. Außerdem sind Tierversuche sowieso völlig out. So ein digitales Virus ist auch wesentlich vielseitiger aka schlauer. Mit einem digitalen Virus im Modell kann Prof. Dr. Schlaumeier maßgeschneiderte Be­dro­hungs­szenarien auf Knopfdruck generieren und den Politikern praktisch in Echtzeit behilflich sein, das Land komplett vor die Wand zu fahren und die Leute zu terrorisieren und tyrannisieren und sie mit Covid-"Impfstoffen" verletzten, verkrüppeln und töten. Krass, was? Alles im Kampf gegen ein Virus, das nicht real existiert sondern nur in den kranken, kriminellen

"Ungeimpfte treiben Infektions­ge­sche­hen"

Bild
Ungeimpfte treiben das Infektions­ge­sche­hen? Aha, interessant. Das kann ntv Nach­rich­ten, Kö­nig der Lü­gen und des Schwach­sinns, sicher nicht nur behaupten sondern auch beweisen. Der Bundesgerichtshof (BGH) und das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart haben Weltgeschichte geschrieben. Hier finden Sie den Beschluss des BGH, AZ.: I ZR 62-16 vom 1.12.2016 Der BGH und das OLG Stuttgart haben alle Behauptungen zum vermuteten "Masern-Virus", zur Ansteckung von Masern und zur Masern-Impfung widerlegt. Mehr noch, es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Virologie widerlegt ist. Warum das so ist, finden Sie in diesem Text . Hier finden Sie das wichtige Urteil des Oberlandesgericht Stuttgart, AZ.: 12 U 63/15 vom 16.02.2016. — wissenschafftplus.de Nicht Un­ge­impf­te treiben das sog. Infektionsgeschehen, ntv treibt die Lügen und den Irrsinn auf

BREAKING: Der 3. Welt­krieg gegen die Mensch­heit gewinnt an Fahrt - Öster­reich mit Zwangs­imp­fun­gen ab 1.2.2022

Bild
Als wenn es den Nürnberger Kodex nie gegeben hätte. Nach Österreich dürften an­de­re Re­gie­run­gen der Co­ro­na­sek­te fol­gen, und sie müssen es jetzt tun, denn die Welt er­wacht gerade im ganz großen Stil vor allem auch deshalb, weil immer mehr an den tödlichen Covid-19-In­jek­tio­nen erkranken und ins Krankenhaus müssen, falls es dazu nicht ohnehin bereits zu spät ist. Die Pandemie der Kaputt­geimpften wird immer bedrohlicher, auch für die Ungeimpften. Eine ungeimpfte Vergleichs­gruppe darf es nämlich nicht geben, weil der monströse Schwindel dann auch dem Beschränktesten auffallen würde. Dieser Umstand dürfte der Hauptgrund sein, warum sie jetzt jeden impftöten wollen. Wer seine Zulassungsdaten 55 Jahre geheimhalten will, hat vermutlich etwas zu verbergen. NO FORCED VAX: Massive Revolt/ Revolution Breaking Out In Guadeloupe France - https://www.bitchute.com/video/bSvJuxzdMCdr/ Offenbar wollen sie unbedingt Bürgerkrieg, damit

"In Dumm­land wird es kei­nen Zwang zum Imp­fen ge­ben" und an­de­re Mär­chen — Mi­nis­ter­prä­si­dent Liar in einer gol­de­nen "Stun­de der Wahr­heit"

Bild
Außerdem in der gol­de­nen "Stun­de der Wahr­heit": Wir dürfen denen, die sich nicht impfen lassen, wirklich nicht mehr die Chance geben der Impfung zu ent­ge­hen zum Beispiel dadurch, dass sie sich freitesten können. Das sagt der deutsche Tierarzt, Mikrobiologe und Präsident des Robert-Koch-Instituts, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Lothar H. Wieler . Wie begründet er das? Gar nicht. Offenbar gilt nach wie vor: Diese Regeln dürfen niemals hinterfragt werden. Ist einfach so. Nicht fragen, gehorchen. Schließlich gehört Ihr Körper der Regierung, und die kann damit tun und lassen, was sie will, und wenn sie damit herum­experimen­tieren will, dann sollte man das im Interesse des Greater Good einfach mal akzeptieren. Oder sind Sie Arzt, Apotheker, Experte, Wissenschaftler oder Politiker? Na sehen Sie.

DRINGENDER WECKRUF an alle Bür­ger: Praxis-Check nach 9 Mo­na­ten Co­ro­na-Imp­fun­gen zeigt ver­hee­ren­de Fol­gen!

Bild
Vor unseren Augen ereignet sich ein weltweites historisches Impfverbrechen an der gesamten Menschheit, das von sämtlichen Medien des Mainstreams noch immer in krimineller Weise totgeschwiegen wird. Diese sehr eindrückliche Dokumentation belegt einen Anstieg der Todesfallmeldungen nach den so­ge­nann­ten Co­ro­na-Impfungen von 24.000% für Deutschland und 9.200% in den USA! Warum schweigen die Main­stream-Medien immer noch zu diesem beispiellosen Skandal? Diese schockierenden offiziellen Zahlen be­le­gen einen Anstieg um sage und schreibe ca. 24.000% gegenüber dem Jahresdurchschnitt von 9,8 Todesfällen vor Beginn der Corona-Impfungen! Warum schlägt das PEI hier noch immer keinen Alarm? Die schockierende 9-Monatsbilanz der CDC. Gegenüber der durchschnittlichen jährlichen Melderate vor Beginn der Corona-Impfungen von 235 Todesfällen ist dies eine Steigerung um 9.200%! Vor unseren Augen ereignet sich demnach ein

Hamburger mit schockie­ren­der Un­wis­sen­heit, die zu sehr viel Leid und Tod füh­ren wird

Bild
Wir werden wis­sen, dass un­ser Des­in­for­ma­tions­pro­gramm wirk­sam ist, wenn al­les, was die ameri­ka­ni­sche Öf­fent­lich­keit glaubt, falsch ist. – William Casey (ehemaliger CIA-Direktor) Wer noch nicht darüber informiert ist, dass es keine krankmachenden Viren gibt und deshalb auch nie eine Corona­virus-Pandemie gab, gibt und geben wird, liest zuerst diesen Artikel und schaut sich dann das folgende Video an.

Das Virus, das es nicht gibt, soll jetzt von THW, Ka­tas­tro­phen­schutz (und bald ver­mut­lich Mi­li­tär) be­kämpft werden!

Bild
Willkommen in Muttis demokratischer Bananenrepublik Korruptistan-Idiotistan, in der die fern­ge­steuer­ten Polit­amok­läufer der Coronasekte immer mehr Rad drehen. " Ja, das ist so. Seit 30 Jahren bis zur Stunde. " Sie wollen ganz offensichtlich jedem den toxischen Dreck injizieren, den sie mRNA-Impfung nennen, und ihre Vorgehensweise um dieses Ziel - die Endlösung der Menschheitsfrage - zu erreichen ist immer gleich und nennt sich Hegelsche Dialektik: Sie konstruieren ein großes, ein gigantisches, ein extrem bedrohliches, oft aber nur fiktives Pro­blem, z. B. ein Virus (das es nicht gibt) oder eine anthropogene Klimaerwärmung (die es nicht gibt). Hauptsache, die Leute glauben die Story und bekommen richtig Angst. Wenn die Story verbreitet wurde, manipulieren sie zusammen mit ihren Kollegen MSM-Huren die Reaktion auf diese Bedrohung. Die Leute müssen schlottern vor Angst und die Regierung um Hilfe anflehen: "Hilf, Mut

Was passiert, wenn jeder erkennt, was die Covid­strategen an­gerich­tet haben

Bild
Erst wenn sich die Leichen auf den Straßen stapeln, wird wahrscheinlich auch der letzte von der Politik, den Massen­medien, den "Experten" und den supranationalen NGOs belogene und betrogene Covid-Gläubige erkennen, dass es sich bei der Pandemie der Ungeimpften in Wahrheit um die Pandemie der Geimpften handelt, den mit Abstand größten Massenmord in der bekannten Geschichte der Menschheit, ausgeheckt und realisiert von den gleichen Psychopathen, die seit Jahrhunderten für alle Massenmorde auf der Erde verantwortlich sind und das gesamte Geschehen überall auf der Welt bestimmen, anders wäre so ein zentral koordinierter Wahnsinn wie seit Anfang 2020 nämlich gar nicht möglich.

Wegen der "Infektionszahlen": Weih­nach­­ts­ab­sa­ge im durch­ge­impf­ten Gi­bral­tar

Bild
Wenn Impfen so toll ist und gegen eine Krank­heit helfen soll, die von einem Virus ausgelöst wird, das es nicht gibt , warum sagt Gibraltar dann Weihnachten ab , obwohl die Bevölkerung vollständig geimpft ist? Wer das Covid-Märchen und den Bullshit von Mutationen und Impfdurchbrüchen noch glaubt, sollte sich ein­lie­fern lassen.

Nord Stream 2? Pah! Deutsch­land zieht es vor zu ver­hun­gern, zu er­frie­ren und die Wirt­schaft zu ver­nich­ten um das Heilige Klima zu "retten"

Bild
Keine Angst, die Irren von der Klimasekte (und Coronasekte) kriegen dieses Land schon kaputt! ­ Die Bun­des­netz­agen­tur hat ihr Verfahren zur Zertifizierung der Nord Stream 2 bis auf Weiteres ausgesetzt. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Ohne eine Zertifizierung darf die Pipeline nicht in Betrieb genommen werden. Grund ist demnach, dass die vom Konsortium hinter Nord Stream 2 gegründete Betriebsgesellschaft für die Pipeline ihren Sitz in der Schweiz hat. Nach Ansicht der Bundesnetzagentur kann ein Betreiber der Leitung aber nur dann zertifiziert werden, wenn der Betreiber in einer Rechtsform nach deutschem Recht organisiert ist. Das Bundeswirtschaftsministerium hat die vorläufige Aussetzung des Zertifizierungsverfahrens für die Nord Stream 2 AG als richtig bezeichnet.

Löse das Problem, und tue es schnell. A Friend

Bild
Wahnsinnige kontrollieren den Staats­apparat. Sie haben genau das gleiche psycho­lo­gi­sche und philoso­phi­sche Profil wie die Bolschewiki oder die Jakobiner. Sie werden ihre Macht nicht freiwillig abgeben. Und so ist alles möglich geworden. Wir stehen erst am Anfang. — Doug Casey

2G-Kon­trol­le in Pommesbuden etc. mit hun­der­ten Hundert­schaften und tausenden Pan­zern, Ar­­til­le­rie und Kampf­hub­schrau­bern

Bild
"Man muss damit rechnen, dass" Hunderte Hundertschaften mit tausenden Panzern, Artillerie und Kampf­hub­schrau­bern vorbeischauen um 2G beim Friseur, in Pommesbuden und Restaurants etc. zu kontrollieren, und "das könnte aber auch gefährlich werden". Ja klar, darum geht es doch bei diesen ganzen durchgeknallten Staatsterroristen: die Leute in die Fresse hauen, bis sie lachen, und Geschäftsleute in den Bankrott treiben um ein Virus zu bekämpfen, dass nur in den kranken Hohlbirnen der irren, ferngesteuerten Halbaffen der Coronasekte existiert. Mit anderen Worten: TERROR TOTAL ! Mögen sie alle lang­sam und qualvoll verrecken!

Terror, Willkür, Angst und Schrecken statt Ge­sund­heits­vor­sor­ge

Bild
Die widersprüchlichen Meldungen und Massnahmen in Bezug auf Corona nehmen kein Ende und werden im­mer absurder. Wo zu Beginn der «Pandemie» noch Hoff­nung bestand, durch Aufdeckung dieser Miss­stände und entsprechende Aufklärung den Menschen die nötige Unterstützung zum Widerstand zu bieten, macht sich heute Ernüchterung breit. In eindrücklicher Weise ist zu beobachten, wie sich die Menschheit mit offenen Augen und in zunehmender Beschleunigung in eine neue Normalität eines totalitären Irrsinns manövrieren lässt. Man will sich nicht ausmalen, wo diese Entwicklung endet. Was vor zwei Jahren noch als völlig undenkbar galt und von der Obrigkeit als dystopisches Geschwurbel von Aluhutträgern gebrandmarkt wurde, wird heute von derselben Clique aus Politik, Medien und Wissenschaft als notwendige Massnahmen propagiert und von einer breiten Mehrheit mit bestenfalls einem Schulterzucken, wenn nicht gar befürwo

Klima-"Schutz" und Corona-BS als Vor­wand für totale Über­wachung

Bild
Im Lockdown mit dem Auto unterwegs gewesen? Das kann teuer werden. Der Feind sitzt überall, hört mit, pro­to­kol­liert, wertet aus und ahndet. Überwachung total! Die Politik in diesem Land ist nur noch zum Kotzen und nicht erst seit gestern.

Terror to­tal! Österreich, Deutschland Schlacht­häu­s­er der Wahn­sinni­gen der Co­ro­na­sekte! Wollen diese Irren Bür­ger­krieg?

Bild
Der Schutz der (doch angeblich durch die sog. Impfung) vor einem Virus (das es nicht gibt) Geschützten hat oberste Priorität für die Gläubigen des Heiligen Ordens von Mutter Corona. Wer noch nicht die Segnung der Heiligen Covid-Spritzung erhalten hat, ist des Teufels und muss hart bestraft werden. In den Lockdown mit den Widerspenstigen, ins KZ mit den Unreinen, auf den Scheiterhaufen und aufs Schafott mit den elenden Sündern! Lasset Corona- und Klimagerechtigkeit einkehren ins Irrenhaus der Superlative, dann wird alles gut.

Gemeinsam die Herbst-/Winter-Of­fen­si­ve des Co­vid-Ag­gres­sors ver­ei­teln und ihn ver­nich­tend schla­gen

Bild
Die Galionsfigur der radikalfaschistischen Bananenrepublik Deutsch - ein führendes Mit­glied der globalterroristischen Coronasekte (und Klimasekte) - hat gerade in einem Video eine Covid-Offensive für den Herbst und Winter angekündigt. Es ist überlebenswichtig und von strategischer Bedeutung, dass diese geplante Offensive mit allen Mitteln vereitelt wird.

Fritz Vahren­holt mit Licht und Schatten: Energie­wende ver­ant­wor­tungs­los, aber CO2-Ab­schei­dung drin­gend be­nö­tigt

Bild
Als offenbar gläubiges Mitglied der Klimasekte stellt Fritz Vahrenholt so wie viele seiner Glaubens­brüder und -schwestern nicht den CO2-Irrsinn generell in Frage sondern nur, wie die Energiewende als eine Folge des CO2-Betrugs umgesetzt wird. Die von Vahrenholt als dringend notwendig geforderte CO2-Abscheidung ist eine monströs kriminelle Technologie um das Lebensgas CO2 aus der Atmosphäre abzusaugen, was die Erde langfristig in einen toten Planeten verwandeln wird, wenn die Wahn­sinni­gen und massenmordenen Verbrecher der Klimasekte so weitermachen können wie bisher und nicht endlich gestoppt und zur Rechenschaft gezogen werden für ihre unfassbaren Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Warum sind sie so scharf auf den Test? Weil der Test auch bereits die "Impfung" sein kann!

Bild

Das wird nicht enden, wenn wir es nicht beenden!

Bild
Ohne den DNA-Reparaturmechanismus würde alles fortgeschrittene, multizelluläre Le­ben aufhören zu existieren. Kein Mensch, kein Tier und keine Pflanze können überleben, wenn die Integrität ihres genetischen Codes nicht durch mehrere Mechanismen geschützt und ständig repariert wird. Die Covid-Spritzung bedeutet den Tod des größten Teils der Menschheit. — Aufstehen gegen das Aufspritzen im Endkampf gegen das Endspritzen

"Energie­wende fährt … be­son­ders dieses Land in jeder Hin­sicht ge­gen die Wand" — Michael Limburg

Bild

Immer noch kein Virus, keine Epi­de­mie/Pan­demie aber wei­ter­hin Inzi­denz­be­trug, Ty­ran­ni­sie­rung der Bür­ger, Zer­stö­rung ihres Le­bens und ihrer Exis­ten­zen

Bild
Neuzugänge in die Lügen, Propaganda- und Bullshit-Parade bereitgestellt von den führenden Polit­parasiten, Berufsverbrechern und Massenmördern der Coronasekte.

#alles­Unwichtige­Auf­Den­Tisch und #alles­Wichtige­Unter­Den­Teppich

Bild
"Es ist Zeit für den Runden Tisch", heißt bei # allesaufdentisch , und man wolle eine Petition zur Bildung eines "Runden Tisches" einreichen. Skrurril, seit wann bittet man die Mafia in einer Petition um Erlaubnis deren kriminelle Geschäfte und Maßnahmen in einer zu gründenden Diskussionsrunde thematisieren zu dürfen? Oder will man sich mit der Mafia etwa an einen Tisch setzen dürfen?

Und hinterher hat's wieder niemand bemerkt oder gewollt…

Bild

Mit dem Inzidenz-Be­trug zum sog. Co­vid-Ka­tas­tro­phen­fall mit Stoßrich­tung Zwangs­­imp­fun­gen um je­den vor dem Vi­rus zu schüt­zen, das es nicht gibt.

Bild
Herbst ist Grippe-Saison, Menschen werden krank. Aber die Grippe darf es im New Normal nicht mehr geben. Stattdessen soll zurzeit alles nur Covid sein, und sie haben einen tollen Test, mit dem sie die Krankheit angeblich bestimmen können. Tatsache ist jedoch, dass das Ergebnis dieses Tests und damit auch die davon abgeleitete Inzidenz überhaupt keine Aussagekraft hat, denn es ist ein unbestreitbarer Fakt, dass der PCR-Test keine sog. Ansteckung oder Krankheit nachweisen kann und dafür auch gar nicht zugelassen hat. Der Test findet auch keine Viren sondern Genabschnitte, die jeder haben kann aber nicht haben muss. Hinzu kommt, dass die Herkunft dieser Genabschnitte nicht bekannt ist. Mit dem PCR-Test kann man jeden Genabschnitt, von dem man weiß, das es ihn gibt, zur "Krankheit" machen und diese mittels Inzidenzen dann solange zur Epidemie hochjubeln wie jetzt in Bayern, bis durchgeknallte Politparasiten tun können, was von Anfang an geplant

Kein Gas, kein Strom, wir ster­ben schon - Drit­te Welt-Ni­veau zur Ret­tung des Kli­mas al­ter­na­tiv­los

Bild
Neben regelmäßigen "Impfungen" gegen ein Virus, das es nicht gibt , dürften auch Blackouts und Brownouts schon bald zum New Normal gehören, vermutlich bereits ab An­fang 2022, wenn nicht sogar früher. Immer wieder be­merkenswert, womit uns unsere Politiker beschenken im besten, freiesten Deutschland, das wir je hatten , nicht wahr? Bei Wind und Sonne könnte es Strom geben. Ansonsten eben nicht, dann stehen die Bänder und das Land still, frieren je nach Jahreszeit die Wasserrohre ein und sprengen sie ge­ge­be­nen­falls neben vielen anderen, tollen Überraschungen, auf die wir uns schon alle ganz dolle freuen.

Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche

Bild

Die neuen Regierungswanzen bald in jedem Zimmer

Bild

Inzidenzen? Schiebt sie euch dahin, wo die Sonne nicht scheint!

Bild

Tyrannei der Un­ge­impf­ten: Alle In­ten­siv­pa­tie­nten in Antwerpener Kran­kenhaus voll­stän­dig ge­impft

Bild
Schlimm wie die Minderheit der Ungeimpften die Mehrheit der geschützten vollständig Geimpften tyran­ni­siert und große Teile des Gesundheitssystem für sich in An­spruch nimmt und im Begriff ist es zu sprengen, während geschützte vollständig Geimpfte auf dem Boden kriechend röchelnd um Hilfe flehen und sie nicht be­kom­men. Aber Moment, heißt es nicht, die "Impfung" schützt gegen Infektion, Krankheit, Leid und Tod verursacht durch das schlaue Virus?

Beginnt die Zombie-Apokalypse?

Bild
Was bewirken das Graphenoxid und all der andere toxische Giftmüll im Körper und Gehirn von Covid-19-Gespritzten? Was können interessierte Kreise mit diesen Leu­ten anstellen? Sie könnten sie via Mobilfunk zu Ver­bre­chen veranlassen, an die diese Menschen vor der Zombie-Injektion vermutlich nicht im Traum ge­dacht hätten, aber nach der Injektion sind viele nicht mehr sie selbst, falls sie den Schuss überhaupt überleben. Niemand sollte sich vom endlosen Einzelfall-Geschwätz der Massen­medien einlullen lassen. Die Covid-19-"Impf­stoffe" machen nicht nur krank und töten, sie können Menschen zu Monstern werden lassen, ohne dass sie sich dessen vermutlich überhaupt bewusst sind oder dagegen wehren könnten.

Und nun die anderen Tyrannen, bitte…

Bild
…und zwar jeder einzelne dieser völlig durchgeknallten Massenmörder der Corona-Sekte!

Corona als perma­nen­tes Ter­ror-In­stru­ment bald auch ohne (erlogene) epi­de­mi­sche Lage

Bild

„Wir brauchen eine TESTPFLICHT, aber keine IMPFPFLICHT“, auf alle Fälle aber IRRSINN…

Bild
…und zwar totaler und radikaler, als sich das die meisten heute überhaupt vorstellen können. Wer weiß, wer das so oder ähnlich gesagt haben könnte, dürfte eine Vorstellung haben, was auf uns zu­kommt, wenn die amoklaufenden Zecken der Klima- und Coronasekte nicht endlich gestoppt werden. Die Welt ist im Würgegriff von einer völlig durchgeknallten Bande größenwahnsinniger Psychopathen und fahren sie mit Hilfe ihrer Polit- und Medienhuren und einer riesigen Herde wildgewordener Klima- und Corona-Gläubiger komplett vor die Wand, und wer sich gegen die geisteskranken, kriminellen Maßnahmen zur Wehr setzt , die die Politik von der angeblichen Bedrohung durch die angebliche anthropogene Klimaerwärmung und ein angebliches Coronavirus ableitet, wird als Klima- und Corona-Leugner diffamiert und kriminalisiert und muss staatliche Verfolgung und Repressalien fürchten. Es wird ihm nicht nur unterstellt ein Virus zu leugnen, dessen Existenz niemand auf der gan

Aus­tra­li­sches Mi­li­tär trainiert Zwangs­imp­fung aller, die da­für in Fra­ge kom­men…

Bild
Warum gibt es keinen Aufschrei in den Massenmedien oder in der Politik? Ganz einfach: Weil Ungeimpfte überall das gleiche Schicksal erwartet: Zwangsimpfung, KZ oder Tod durch Verhungern. Die ganze Welt wird von denselben Psychopathen beherrscht und von ihren Polithuren für sie verwaltet. Sie klopfen nicht mehr nur an Türen. Sie schauen, wie viele Leute dort wohnen und impfen alle, die dafür in Frage kommen." — Video Was aus dem "Nur eine Maske, nur für ein paar Wochen" inzwischen geworden ist. Apropos Zwangs­impfungen: Warum wurde die Bundeswehr noch mal aus Afghanistan zurück­beordert? Und was sagte diese Verschwörungstheoretikerin noch gleich? Ach ja: "Wir sol­len in die Woh­nun­gen die Leu­te zwangs­imp­fen" . Und wurde nicht vor einiger Zeit Häuserkampf geübt in einer extra dafür errichteten Umgebung mit immerhin 500 Häusern? Bestimmt alles nur Zufälle. Es steckt sicher kein Plan dahinte

Covid-Irrsinn total - aufrüttelndes Video einer auf­rechten, charakter­starken Familien­an­wältin

Bild
Es werden Kindergartenkinder lediglich auf Grundlage eines nicht adressierten Informationsschreibens für zwei Wochen in Absonderung geschickt. Ein Ver­wal­tungs­akt wird hierfür nicht mehr gebraucht, von einem richterlichen Beschluss ganz zu schweigen. … Anstatt uns Bürger mit Hoffnung und Aussicht auf Perspektiven durch die Krise zu führen erstellt die Bundesregierung ein Strategiepapier mit dem Namen " Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen ". Es soll bei den Bürgern eine, wie es dort heißt, Schockwirkung erzielt werden. Bürgern soll unmissverständlich klargemacht werden, dass man an Covid-19 qualvoll und um Luft ringend sterben werde, und Kinder Schuld an dem Tod ihrer Eltern und Großeltern seien, wenn sie sich nicht die Hände waschen. Wo bleibt der Aufschrei, wo das blanke Entsetzen? … Eines muss man der Regierung jedoch lassen: ihr Angstkonzept ist voll aufgegangen, keiner begehrt auf, alles schweigt. —

Mit Schlangenöl für 700 Dollar pro Dosis gegen Covid-19?

Bild
Die Story erinnert irgendwie an die sündhaft teure Krebs-"Therapie" für 40.000 Euro pro Chemoblock oder die nicht minder teure Behandlung von AIDS, das ja bekanntlich ebenfalls durch ein Virus aus­ge­löst werden soll, das aber in Wahrheit genausowenig existiert wie das Coronavirus . Wenn alles nach Plan läuft, könnten bei einigen Quacksalber-Pharmaunternehmen bald wieder die Cham­pagnerkorken knallen. Interessant wird die Argumentation der Covid-Mafia sein hinsichtlich Covid-"Impfungen", Genesung und "Immunität" in Verbindung mit Molnupiravir.

Die Herzprobleme neuer­dings bei durch­trai­nier­ten Sport­lern … al­les nur Ein­zel­fäl­le, es liegt si­cher­lich nicht an den sog. Imp­fun­gen

Bild
Nichts zu sehen hier. Bitte weiter­gehen. Und nicht vergessen: Der kriminelle Irrsinn muss "der Standard sein" und darf "nie hinterfragt werden". Erleiden geimpfte Sportler Herzinfarkte? Neuerdings haben viele junge Sportler mit Herzproblemen zu kämpfen. Wenn das so vielen bekannten durchtrainierten Leuten passiert, mag man sich gar nicht vorstellen, wie viele Fälle es darüber hinaus gibt.

Mit Impf­schäden und Viren­lügen dauer­haft die Gesund­heit der Menschen rui­nie­ren

Bild
Ich hoffe, Sie haben nicht wirklich daran geglaubt, dass Gesundheitsminister Spahn die „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ tatsächlich aufheben will. Selbst die Bild-Zeitung bezeichnet das als einen PR-Trick , denn Spahn schlägt gleichzeitig vor, das Infektionsschutzgesetz (IfSG) so zu ändern, dass es keiner „epi­de­mi­schen Lage“ bedarf, um „notwendige Schutzmaßnahmen“ gegen die Verbreitung des Coronavirus zu beschließen. Das IfSG braucht dazu gar nicht wesentlich ge­än­dert werden, es ist schon jetzt ein perfekter Hebel für die Krankheits-Diktatur. Im §28 IfSG Schutzmaßnahmen muss nur jeweils der Begriff „Coronavirus-Krankheit-2019“ um das banale Wort „Infektionskrankheiten“ erweitert werden, dann kann man die Maßnahmen auf alles anwenden, was als „übertragbare Krankheit“ gilt.

New Normal: Pflege­kräfte wer­den un­ter Druck ge­setzt; ha­ben Angst an­zu­rufen we­gen Te­le­fon­über­wa­chung

Bild
So sicher sind die Covid-19-"Impfstoffe": 90 Prozent Geimpfte mit schwersten Impffolgen … geimpft, doppelt und drei­fach mit schwersten Verläufen…

Bestatter: Jeder Tote auch ohne Covid als Covid-Toter gelistet

Bild

Der deut­sche Mittel­stand - nur der Schein ist wirklich rein beim Mit­glied der Kli­ma­sek­te

Bild
Der deut­sche Mittel­stand ist als Wolf im Schafspelz aktiv an der Zerstörung der deutschen Wirt­schaft be­tei­ligt. Nein, das tut der deutsche Mittel­stand doch gar nicht? Warum ist er dann ein führendes Mitglied der Klima­sek­te? Die Maßnahmen der Klimasekte gegen die erlogene sog. anthropogene Klimaerwärmung sind neben den Maß­nah­men der Coronasekte gegen das ebenso erlogene sog. Coronavirus die Haupttreiber bei der sehr wahrscheinlich irreversiblen Zerstörung der deutschen Wirtschaft, des Lebens und der Zukunft der Menschen sowie der Vernichtung dieses Landes generell.

Was die Co­ro­na-Sek­te aus der Welt und den Men­schen ge­macht ha­t

Bild
Jeder sollte mithelfen, dass dieser Irrsinn beendet wird, bevor Milliarden (!) von Menschen sterben durch die extrem toxischen Wirkungen dieser an­geb­lich sicheren sog. Impf­stoffe gegen eine Krankheit, die an­geb­lich ausgelöst wird durch ein Virus, das aber merkwürdigerweise kein einziges Land auf der Welt nach­weisen kann. Ein Virus, das nur in den kranken Hir­nen der Mitglieder der Corona-Sekte existiert. Durch diese sog. Impfungen, die in Wahrheit experimentelle Genmanipulationen sind, für deren Folgen kein Her­stel­ler haftet, wurden bereits Millionen und Abermillionen Menschen schwer, sehr schwer und tödlich verletzt .

Mit der Hospitalisierungs­in­zi­denz in ganz neue Betrugs­dimen­sionen vor­drin­gen

Bild
Es läuft wie befürchtet. Mit ihrer kriminellen Hospitalisierungsinzidenz versuchen sie jetzt die Leute noch mehr zu betrügen und zu terrorisieren als mit der einfachen Inzidenz, die genauso ein Betrug ist. Wie wird … eigentlich zwischen ungeimpften und geimpften Patienten unterschieden? Wird überhaupt der Impfstatus erfasst, zählt zu den so genannten Impfdurchbrüchen unter den Patienten nur, wer zweimal geimpft wurde, und wenn die zweite Impfung bereits mehr als 14 Tage zurückliegt. Somit wird die Gruppe der Ungeimpften zu einem Sammeltopf von nur einmal und damit unvollständig Geimpften, denen, die erst in den letzten 14 Tagen zum zweiten Mal geimpft wurden, deren Symptombeginn folglich vor Ablauf dieser 14 Tage lag, sowie allen Patienten, deren Impfstatus nicht erfasst wurde. Wie hoch deren Anteil liegt, bleibt undurchschaubar. — Real DataHero

Millionen wer­den ster­ben, falls es nicht ge­lingt die aus­tra­li­sche Re­gie­rung abzusetzen

Bild

Fortschritt

Bild

Unerträglich, dass sich Un­ge­impf­te um so vie­le An­grif­fe der Co­ro­na-Ma­fia küm­mern müs­sen

Bild
Von der Bossen der Corona-Mafia mal abgesehen haben viele Mitglieder - oft einfach nur völlig ahnungslose Nullchecker - absolut nichts kapiert und scheinen auch nichts kapieren zu wollen. Sie quatschen wieder und wieder und wieder den endlosen Stuss des Systems nach, reißen permanent das Maul auf um Lügen, Pro­pa­gan­da und Bullshit zu emittieren. Man könnte fast denken, dass sie verzweifelt versuchen Ungeimpfte zu kriminalisieren und auf eine Stufe mit Reichsbürgern, Rechten, Nazis, Leugnern, Kinderschändern, Terroristen und Staatsfeinden etc. zu stellen. Guter Rat: Wer keine Ahnung hat, solle sich endlich richtig informieren oder ansonsten einfach mal die Fresse halten, denn langsam reicht es!

Erfahrene Ärz­tin mit Tipps zur Aus­lei­tung und Behandlung

Bild
Wie wird man möglichst viel des toxischen Giftmülls der Corona-Mafia wieder los, falls es dazu noch nicht zu spät ist? Was kann helfen, wenn die experimentelle Genmanipulation aka Covid-19-Impfung Probleme macht? Alina Lessenich hat viele praktische Tipps, die helfen können das Leiden der Patienten zu lindern. Dass sie immer noch an die Existenz des Virus zu glauben scheint, geschenkt. Sie wird es sicher noch lernen.

G. Edward Griffin zur welt­wei­ten Ein­füh­rung ei­nes völ­lig neu­en, di­gi­ta­len mo­ne­tä­ren Sys­tems

Bild
Alle privaten Geldsysteme werden durch das neue digitale monopolistische Eine-Welt-Währungssystem er­setzt, das vollständig von den Banken und nicht von den Regierungen kontrolliert wird. Jede Trans­aktion, die Sie dann tätigen - vom Kauf einer Kaugummipackung über den Kauf eines Autos bis hin zu einem Ge­schenk für jemand - alles, egal in welcher Größenordnung wird dann in dieser digitalen Währung abgewickelt, die im Besitz der Zentralbanken ist.

Das GEZ-Steuer-gemästete ZDF über Rech­te und Pflich­ten der Be­völ­ke­rung in der Pan­de­mie

Bild
"Impfdebatte: Rechte und Pflichten der Bevölkerung | Ist die Pandemie Privatsache?" titelt das ZDF. Da weiß der pflichtbewusste Zuschauer di­rekt, in welche Richtung es geht. Wobei, Rechte und Pflichten gehen sicher in Ordnung, aber bitte auf Basis akzeptabler Bedingungen. Dazu sollte zählen, dass es fair zugeht und wahr­haf­tig, al­so mit dem ge­nau­en Ge­gen­teil dessen, was im Video zu hören und in der Video­be­schreibung zu lesen ist, die eine einzige An­ein­an­der­rei­hung von Behauptungen, unbewiesenen Theorien, Lü­gen und Propaganda ist. Schon das Vorschaubild des Videos fragt: Ist die Pandemie Privatsache? Unwiderlegbare Tatsache ist: es gab nie eine Pandemie!

Notaufnahme we­gen ei­nes einzigen po­si­ti­ven Be­su­chers ge­schlos­sen!

Bild
Die Covid-Mafia wird jeden Tag krimineller und schreckt vor absolut nichts mehr zurück um den Covid-Terror voranzutreiben. Die Notaufnahme eines Krankenhauses, das doch eigentlich mit dem, was sie Viren nennen , umgehen können sollte, wurde nun dicht gemacht, weil jemand das Haus betreten hatte, der dann "positiv" getestet wurde. Es wird Zeit, dass diese Mafia das bekommt, was sie verdient hat, bevor sich dieser Fall zu einer Steilvorlage für andere Krankenhäuser entwickelt.

UK will Be­völ­ke­rung vor "schäd­li­chen" In­for­ma­tio­nen schüt­zen

Bild
So wie die anthropogene Klimaerwärmung und das Coronavirus kann auch Information eine Bedrohung sein, vielleicht sogar die schlimms­te überhaupt. Die Regierungen haben das erkannt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Menschen vor dieser Bedrohung ebenfalls geschützt werden müssen, vor allem natürlich die Vulnerabelsten der Gesellschaft, nicht dass jemand die falsche Information bekommt, und das Unvorstellbare passiert. Man darf gar nicht drüber nachdenken. Man stelle sich vor, jemand erführe, wie viele be­reits durch die Impfung, die doch angeblich Leben retten soll, gestorben sind oder schlimmste Verletzungen erlitten haben. Man stelle sich vor, so jemand würde sich dann nicht (weiter) impfen lassen. Geht gar nicht. Deshalb zieht UK jetzt die Notbremse, und die EU wird natürlich genauso folgen wie der Rest der Welt. Schädliche Internetinhalte werden schon bald Vergangenheit sein. Mehr noch: Es wird diese Inhalte nie gegeben haben. Sind das nicht t

Hirn wäre schön…

Bild
…gerade angesichts solcher Ahnungslosigkeit, wenn man noch nicht einmal ein lebendes Coronavirus nach­weisen kann, aber dennoch meint das gesamte Land mit dem Coronaterror in den Untergang treiben zu und Menschen etwas injizieren zu müssen, das nur dem Namen nach ein Impfstoff und in Wahrheit to­xischs­ter Giftmüll ist, für dessen Wirkung kein einziger scheiß Hersteller haften muss, an dem aber bereits Hunderttausende gestorben und Millionen und Abermillionen teil­weise ex­tre­me Ver­letzungen erlitten haben, wobei das immer noch erst der Beginn dieses orches­trier­ten Massen­mords der Superlative ist, der von Kreaturen wie diesem offenbar von Gott und allen guten Geistern verlassenen Exemplar, das vermutlich auch noch von sich behauptet ein Mensch zu sein, mit vorangetrieben wird!

Digitaler Führerschein von 17+ Faktoren abhängig?

Bild
Welche Voraussetzungen musste man bisher erfüllen um einen PKW mit der Führerscheinklasse B führen zu dürfen? Mindestalter, Fahrprüfung und Sehtest. Im Zuge der weltweiten Durchsetzung der Agenda 21/2030 und der Einführung eines digitalen Führerscheins wird sich das radikal ändern.