Posts

Ernst Wolff - Der Great Reset und die Rolle des World Economic Forum

Bild
Die Wirtschaft in unserem Land hat noch nie so gelitten wie in den letzten sechs Monaten. All das, was um uns herum passiert, passiert nicht zu unseren Gunsten. Alles, was im Moment passiert, wird uns in der Zukunft dramatisch schaden. Wir erleben zurzeit wirklich den Frontalangriff auf den Mittelstand. Wir erleben aber auch den Frontalangriff auf den Lebensstandard von uns allen mit Ausnahme von einigen wenigen, die im Digitalbereich arbeiten oder im oberen Finanzbereich, die sich natürlich auch absichern. … Was wir gesehen haben in den letzten zwei Jahren ist das vorsätzliche Zusammenbrechen aller Finanzmärkte mit der absoluten Plünderung des Finanzsystems mit irreparablen Schäden. Das Finanzsystem, so wie es jetzt existiert, kann nie wieder zum Leben erweckt werden. Das wird jetzt nur noch bis zu seinem letzten Endpunkt geplündert.

„Wir müssen uns darauf einstellen, dass die Zahlen bald wieder vierstellig sind.“

Bild
Die Herbstsaison beginnt, Zeit für hirnamputierten Mitglieder der Virussekte wieder ordentlich am Rad zu drehen. "Die Zahlen"… Wenn man das nur liest, platzt einem direkt die Hutschnur. Gibt es nur noch die Zahlen? Kann man ausschließen, dass mit dem alles und nichts sagenden Geschwätz von "vierstelligen Zahlen" bereits wieder der nächste Covid-Lockdown vorbereitet wird? Sicher nicht, und falls ein Lockdown kommt, soll damit vermutlich vertuscht werden, dass es nicht nur keinen Strom und kein Gas sondern bald auch nichts mehr zu essen geben wird, weil die ferngesteuerten Idioten und Berufsschwerstverbrecher der Klimasekte Energie zum Luxusgut gemacht haben mit der Folge, dass nicht nur die Preise für Energie und Nahrungsmittel explodieren und alle bald alles verlieren werden. Merkwürdig, genau das hat ja auch der Chefpsychopath des WEF, Klaws Swab, bereits prophezeit . Kann man ausschließen, dass im Zuge einer neuerlichen Corona-T

An0maly rasiert Big-Tech-Faktenchecker wegen Zensur

Bild
Influencer An0maly rasiert „bösartige“ Big-Tech-Faktenchecker wegen Zensur Der Social-Media-Influencer An0maly hatte die Machenschaften der „Faktenchecker“ satt und entschied, dass es an der Zeit sei, ihre „bösartigen“ Machenschaften in einem neuen Dokumentarfilm zur thematisieren. In der „ Mini-Dokumentation “ zerreißt An0maly Facebooks Faktencheck-Partner Science Feedback und Lead Stories wegen ihrer schlampigen Arbeit, die dazu führt, dass Posts zensiert werden. An0maly verkündete, er werde „ihre Betrügereien auf jeder einzelnen Plattform aufdecken“ und sie dazu bringen, sich vor „der Öffentlichkeit zu rechtfertigen“.

NEIN zum gefährlichen Geschlechtswechsel-Irrsinn ab 14 Jahren!

Bild
Wenn es nach dem Willen der Ampel-Regierung geht, soll bald jeder Deutsche einmal jährlich auf dem Standesamt nach Lust und Laune zwischen den Geschlechtern wechseln können. Was sich anhört wie ein schlechter Schildbürgerstreich, könnte bald zur ernsten Gefahr für Kinder und die Gesellschaft werden. Kinderschützer und Strafrechtsexperten sind gleichermaßen alarmiert und warnen eindringlich vor dem geplanten Gesetz.

Vergessen Sie die Schuldzuweisungen, bei der Nord-Stream-Sabotage geht es um den Great Reset und sonst nichts.

Bild
Letzte Nacht wurde berichtet, dass „Explosionen“ beide Nord-Stream-Pipelines beschädigt hätten, in denen russisches Erdgas nach Deutschland und andere Länder in Nordeuropa transportiert wird. Infolgedessen traten große Mengen Erdgas in die Ostsee aus; die Versorgung durch die Pipelines wurde vollständig unterbrochen. Der mutmaßliche Vorfall hat zu einigen furiosen Schuldzuweisungen mit wilden Anschuldigungen geführt, was wir der Einfachheit halber den Eisernen Vorhang 2.0 nennen.

"Grüne" Energie ist ein Betrug. Sie soll gar nicht funktionieren!

Bild
… In Wahrheit ist das nachhaltige Versklavungsnetz für grüne Energie ein Betrug von oben bis unten. Aber es ist nicht einfach nur ein Wunschtraum, der einer leichtgläubigen und ignoranten Öffentlichkeit verkauft wird. Es ist noch schlimmer. Es ist eine sorgfältig ausgearbeitete Lüge, die uns in unsere neue Rolle als Leibeigene auf der neofeudalen Plantage in der kommenden grünen Dystopie führen soll. … Ich weiß nicht, ob Sie in den letzten Jahrzehnten aufgepasst haben, aber der übliche Kader von Krimatologen (crimatologists), "Aktivisten", Bankstern und korrupte Politikern, die die nachhaltige Versklavung vorantreiben, versuchen verzweifelt, der Öffentlichkeit die Idee zu verkaufen, dass Windmühlen, Solarenergiepaneele und Einhornfürze der magische Elfenstaub sind, der in der Lage ist, die menschliche Bevölkerung von gierigen, fetten Krapitalisten (crapitalists), die den Planeten zum Spaß und Profit ver

627, 800, 879, 1000, 1022, 1132, 1152…

Bild
…1160, 1189, 1200, 1276, 1277, 1303, 1304, 1393, 1394, 1440, 1538, 1539, 1540, 1541, 1556, 1615, 1625, 1646, 1678, 1695, 1718, 1723, 1724, 1746, 1748, 1749, 1753, 1754, 1760, 1767, 1778, 1779, 1793, 1811, 1818, 1830, 1832, 1846,1859, 1860, 1869, 1870, 1874, 1884 usw. .. Sagen Ihnen die Zahlen irgendetwas?

Wenn aus Grün Braun wird – und keiner merkt es

Bild
Stellen Sie sich vor, es gibt eine grüne Bewegung, angeblich umweltfreundlich, menschenfreundlich. Sie hat eine relativ kurze Geschichte, vielleicht 20 bis 30 Jahre. Wem würde das nicht gefallen? Grün ist schön. Sie gibt vor, Mutter Erde und die Menschheit schützen zu wollen. Im Laufe der Jahre wird sie immer beliebter, wandelt sich zu einer politischen Partei - den "Grünen" - und wird immer stärker im gesamten globalen Westen. Sie sprechen über den verschwenderischen Lebensstil der Menschheit und sprechen sich dagegen aus. Sie fördern Bio-Lebensmittel und kämpfen gegen gentechnisch veränderte bzw. GMO-Lebensmittel. Sie dringen in die Parlamente der westlichen Länder vor und werden zu wichtigen Entscheidungsträgern. Sie machen die zwei Jahrzehnte alte „globale Erwärmung“ zu ihrer Agenda machen daraus den „Klimawandel“.

Dank Machtwirtschaft: Wie viele Menschen werden sterben, weil wir im Winter Stromausfälle und kein Gas haben?

Bild
Es geht jetzt ums Überleben! Wir stehen jetzt vor einem Hungerwinter. Wir stehen vor einem Winter, in dem Menschenleben aufgrund der politischen Entscheidungen in diesem Jahr geopfert werden. Darüber sollten wir uns klar werden, und vor allem auch dass diese Eskalation, die wir gerade erleben mit Russland, dass diese Eskalation jetzt auf der Grund der fehlenden möglichen Handelspartnerschaft bei Gas dazu führen könnte, dass Russland vollends in Richtung Krieg mit Europa marschiert. … Wir taumeln in Richtung Krieg - wir hatten eine lange Phase des Friedens -, und wir taumeln in Richtung Krieg und Zerstörung, und dabei findet dieser Krieg schon auf europäischem Boden statt., machen wir uns nichts vor. Die Zerstörung der Pipelines ist ein kriegerischer Akt. … Die haben Nord Stream 1 und Nord Stream 2 zum Abschlachten freigegeben. Das ist das, was sie gemacht haben. Das wird noch sehr unangenehm werden. Und we

Die Entscheidung, die das Leben jedes einzelnen Menschen auf dieser Erde für immer bestimmen wird

Bild
Täuschen Sie sich nicht, wir stehen an einem entscheidenden Punkt in der Geschichte wie die Spartaner in der Schlacht bei den Thermopylen . Das wahre Ausmaß dessen, was auf dem Spiel steht, kann gar nicht hoch und gefährlich genug eingeschätzt werden. Aber dies ist keine Botschaft der Angst und Spaltung. Es ist eine Botschaft der Hoffnung, und es ist eine Botschaft der Einheit. Ich teile diese Botschaft um Alarm zu schlagen und auf die drohende Gefahr aufmerksam zu machen, der wir alle ausgesetzt sind.

350 Mrd. für die Ukraine und noch viel, viel mehr Wahnsinn

Bild
350 Mrd. für die Ukraine? Zusätzlich! Hat jemand einen Aufschrei gehört? Nein, natürlich nicht, denn das Geld ist ja für das neue Gelobte Land, unsere geliebte Nazi-Ukraine, Mutterland der Korruption und sich abzeichnendes Daueropfer #2. Wird es bei 350 Mrd. bleiben? Natürlich nicht, das war ja nur ein Testballon. Bald wird die Rede von einer Billion sein, und am Ende werden es 6 Billionen sein, die die europäischen Geldeintreiber Neu-Israels den Sklaven aus den Rippen schneiden werden, damit es dem neuen, noch großartigeren Israel auch wirklich an nichts fehlt. Europa bzw. Deutsch schuftet gerne für die Ukraine und sitzt abends im Kalten bei einem Teller Wassersuppe. Man gönnt ihnen ja sonst nichts.

"Ist der Landwirt tot, gibt es auch kein Brot."

Bild
Ja gut, aber besser der Landwirt als das Heilige Klima, meinen Sie nicht auch? | Bauern sind seit Monaten auf der Straße und machen auf das Bauernsterben aufmerksam. Bürokratie, die sich auf Klima-Irrsinn, Biodiversität usw. begründet, macht es Landwirten immer schwerer und vielen unmöglich, weiterzumachen. Angesichts dessen, dass Bauern der Kern der Nahrungsmittelversorgung sind, fragt man sich, ob wir es nicht mit absichtlicher Sabotage mit fatalen Folgen zu tun haben. In dieser Podcastfolge gehen wir auf das Bauernsterben, das nach näherer Betrachtung nicht weniger ist, als das Resultat eines Krieges gegen die Landwirtschaft, ein und ziehen unsere derzeit aktuelle Ausgabe "Hunger als Waffe" zur Seite. Diese behandelt das Bauernsterben und vieles mehr, das zum Verständnis einer nahenden und mittlerweile unausweichlich wirkenden Hungerkrise hilft.

Mit Seuchengesetzen zur globalen fiskalischen Kontrolle durch die Zentralbanker

Bild
Dies ist nicht das erste Mal in der Geschichte, dass Seuchengesetze benutzt werden, um die Kontrolle des Transportwesens, des Arbeitswesens, des Bankwesens, der Bankkonten und all die verschiedenen Arten von Kapital der menschlichen Zivilisation zu zentralisieren. Die Covid-Gesetze sind allerdings ganz besonders drakonisch in der Geschichte der Seuchengesetzgebung, denn sie kontrollieren nicht mehr nur das Arbeits-, Transport- und Bankwesen. Angesichts der Fortschritte in den digitalen Technologien sehen wir inzwischen die ultimative Kontrolle über hundert Prozent aller Vermögenswerte durch das Bankensystem.

BRiD-Ampel forciert Zerstörung Europas, und niemand hält sie auf

Bild
Wir haben jetzt den Wirtschaftszusammenbruch, der den Bankenzusammenbruch hervorgerufen wird, und dann dementsprechend eine Hungerkatastrophe; Armut, Wohlstandsverlust, gesellschaftliche Transformation, evtl. Unruhen, Aufstände etc. Das gleiche haben wir auch beim Thema Blackout. Beim Thema Blackout werden wir auch Millionen von Menschen haben, die sterben, monatelang keinen Strom, wahrscheinlich ein halbes Jahr lang, bis das Ding wieder hochgefahren wird im worst Case, und eventuell kann man auch nur noch einen Teil der Wirtschaft und einen Teil der Infrastruktur wieder hochfahren. Die Wirtschaft sowieso, wenn die ein halbes Jahr ausgefallen ist in Europa, dann hat jemand anders die Wirtschaft übernommen, China, Indien, Pakistan, was weiß ich? Dann wird Europa nicht mehr gebraucht. Das sind Szenarien, die sich definitiv jetzt abbilden, aufgrund der Unfähigkeit und des Unwillens … vor allem der Bananenrepublik Deutschland, die j

Ohne kulturelle Bereicherung aka Transformation wird Europa nicht überleben

Bild
Das gilt natürlich nicht nur für Europa sondern für den Westen generell, d. h. vorwiegend weiße, christlich geprägte und freiheitlich orientierte Länder.