Fritz Vahren­holt mit Licht und Schatten: Energie­wende ver­ant­wor­tungs­los, aber CO2-Ab­schei­dung drin­gend be­nö­tigt

Als offenbar gläubiges Mitglied der Klimasekte stellt Fritz Vahrenholt so wie viele seiner Glaubens­brüder und -schwestern nicht den CO2-Irrsinn generell in Frage sondern nur, wie die Energiewende als eine Folge des CO2-Betrugs umgesetzt wird.

Die von Vahrenholt als dringend notwendig geforderte CO2-Abscheidung ist eine monströs kriminelle Technologie um das Lebensgas CO2 aus der Atmosphäre abzusaugen, was die Erde langfristig in einen toten Planeten verwandeln wird, wenn die Wahn­sinni­gen und massenmordenen Verbrecher der Klimasekte so weitermachen können wie bisher und nicht endlich gestoppt und zur Rechenschaft gezogen werden für ihre unfassbaren Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Die Erde lebt, blüht und gedeiht mit und stirbt ohne CO2. Bei der NASA weiß man das. Dort meint man den Mars mit CO2 zum Leben erwecken zu können. Warum wird aber auf der Erde das genaue Gegenteil von dem gemacht, was für den Mars propagiert wird. Warum wird CO2 mit allen Mitteln verteufelt und reduziert statt die Konzentration so zu lassen, wie sie ist, oder sie sogar zu erhöhen? Eine Temperaturerhöhung muss nicht befürchtet werden, denn die Temperatur stieg in der Vergangenheit immer zuerst, erst später folgte dann CO2.

Fritz Vahrenholt: Warum die deutsche Energiewende verantwortungslos ist (JF-TV Direkt) - https://www.youtube.com/watch?v=kmYFZ4apl74

Aufgrund der Dringlichkeit der jetzt unbestreitbaren Enthüllungen habe ich beschlossen mit Informationen an die Öffentlichkeit zu gehen, die zeigen, dass die Erde terraformiert und auf eine „posthumane Ära“ vorbereitet wird. Gleichzeitig wird die Menschheit massenhaft vergiftet, indoktriniert und zum kulturellen Selbstmord getrieben.

Dies alles ist Teil des geplanten Völkermords an den Menschen und der Besetzung des Planeten Erde durch nicht-menschliche Lebensformen, die einen kälteren Planeten, einen Zusammenbruch des Pflanzenlebens, gedämpftes Sonnenlicht und niedrigere Sauerstoffkonzentrationen in der unteren Atmosphäre benötigen. (Dies sind alles Ziele des sogenannten „Klimawandel“-Narrativs, das von den Globalisten der Erde vorangetrieben wird, die offensichtlich gegen die Interessen der Menschheit arbeiten.)

Natural News

Hm, sind es statt "nicht-menschlicher Lebensformen", die die Erde besetzen wollen und diesen unfassbaren CO2-Irrsinn anstreben, nicht eher die bis auf die blanken Knochen von Hass, Raff- und Machtgier zerfressenen Vertreter der Psychopathenelite, die bis auf ein paar Hundert Millionen alle anderen Menschen ausrotten und die überlegenden zu Cyborgs machen wollen? Man sein, dass es außerirdische Lebensformen gibt, aber warum nicht zuerst einmal auf der Erde die Verantwortlichen suchen?

The Secret Globalist Terraforming Project that Will Destroy All Life on Earth Revealed - https://www.bitchute.com/video/8rVeMSGdtQ9M/

Wann wird endlich auf breiter Front realisiert, was für ein ungeheurer Betrug die Klimalüge ist, und dass die Maßnahmen zur Bekämpfung der angeblichen anthropogenen Klimaerwärmung Verbrechen in nicht dagewesenen Größenordnungen sind? Inzwischen hat die Psychopathenelite mit der Coronalüge sogar noch eine weitere gigantische Lüge etablieren können. Mit beiden Lügen zusammen können sie die Welt völlig aus den Angeln heben.

Siehe auch:

Beliebte Posts aus diesem Blog

BREAKING: COVID-RNA-Basen­­paare mit mensch­li­cher DNA von Chromo­som 8 identisch - "Wir sind das Virus"

Todesfälle durch COVID-Impf­stoffe: Die Zah­len deu­ten auf ei­ne Ka­tas­tro­phe hin

Die Wahrheit über Corona­virus, die Po­li­ti­ker nicht hö­ren wol­len

"In zehn Jahren [2030] werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden glücklich sein." — Klaus Schwab (World Economic Forum)

Dr. Stefan Lanka zer­stört mit ei­nem ein­zi­gen Vi­deo Infektions­theo­rie, Vi­rus­theo­rie, Vi­ro­lo­gie, Epi­de­mio­lo­gie und Co­ro­na­lü­ge

Corona-Terror: Wir sind erst ganz am Anfang!

Berlin 18.11.2020: der wichtigste Termin Ihres Lebens! Gehen Sie dahin!

"Trust the plan": Die globale, kom­mu­nis­tische, faschistische, to­ta­li­tä­re Eine-Welt-Diktatur zeigt ihre un­menschliche, brutale Fratze

Frage: Wie wird man 7 Mrd. Men­schen los? Ant­wort: Man bringt sie da­zu es selbst zu tun!

"Lass dich tö­ten aka imp­fen, oder…!" - Angela Corleone lässt die Katze aus dem Sack