Ursache der kom­men­den, rea­len "Pan­de­mie" wird die jet­zi­ge Fake-Pan­de­mie sein — Gary D. Barnett

Ist es nicht bemerkenswert, dass es der von privatem Kapital dominierten WHO - um nicht zu sagen Bill Gates - mit dem Instrument der Ausrufung einer Pandemie möglich ist über das Wohl und Wehe der gesamten Menschheit zu entscheiden und Staaten anzuweisen, was sie tun und zu lassen haben?

Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.

— Heraklit

The next pandemic will get attention this time - Bill Gates - https://www.youtube.com/watch?v=z-kq4YpyFp0

"The next pandemic will get attention this time." — Bill Gates

"You never want a serious crisis to go to waste. And what I mean by that is an opportunity to do things that you think you could not do before." — Rahm Emanuel

Ich erzähle die Geschichte, wie sie sich entwickelt hat, damit Sie nachvollziehen können, wie sich aus einem Irrtum ein Betrug, aus einem Betrug ein Verbrechen und in der Industrialisierung dieses Verbrechens dieser Wahnsinn entwickelt hat, der uns alle, die gesamte Menschheit bedroht.

Dr. Stefan Lanka

Jeder ab 18 Jahren darf – Massenansturm auf Corona-Impfungen in London - https://odysee.com/@coronistan.blogspot.com:6/--mkk1puWs5gA:3
Die Lunte wird gelegt…

"Dieser Wahnsinn…, der uns alle, die gesamte Menschheit bedroht", tobt seit Anfang 2020 weltweit, nachdem die WHO eine Pandemie ausgerufen hat.

Pandemie … bezeichnet eine „neu, aber zeitlich begrenzt in Erscheinung tretende, weltweite starke Ausbreitung einer Infektionskrankheit mit hohen Erkrankungszahlen und i. d. R. auch mit schweren Krankheitsverläufen.“ … In Bezug auf die Influenza hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihren zuletzt im Mai 2017 überarbeiteten Leitlinien zum Pandemic Influenza Risk Management festgelegt, dass die Ausrufung einer Pandemie – also der Übergang von einer Epidemie zur Pandemie – durch den Generaldirektor der WHO erfolgt.

Wikipedia

Infektion? Die Infektionstheorie ist bis heute unbewiesen! Aber ist es nicht bemerkenswert, dass es der von privatem Kapital dominierten WHO - um nicht zu sagen Bill Gates - mit dem Instrument der Ausrufung einer Pandemie möglich ist über das Wohl und Wehe der gesamten Menschheit zu entscheiden und Staaten anzuweisen, was sie tun und zu lassen haben?

So eine unglaubliche Macht bekommt eine NGO natürlich nicht einfach so, dahinter steckt eine Absicht, eine Agenda, und die wird von einer Vielzahl supranationaler Organisationen bestimmt, über Jahrzehnte geplant und der Öffentlichkeit häppchenweise mitgeteilt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Science20-Dialogforum an der Leopoldina (2017) - https://www.youtube.com/watch?v=L6RyKh6ek_4&t=28m

Merkel 2017: "…Gesundheitsminister zu bitten, zum ersten Mal so eine Art Simulation, also Trockenübung durchzuführen - wenn irgendwo eine Pandemie ausbricht…"

Trotz all der Lügen und Propaganda, die von der Politik und den Massenmedien rund um die Uhr verbreitet werden, verstehen immer mehr Menschen, dass es bei der Anfang 2020 ausgerufenen Pandemie nicht um die Bekämpfung einer angeblich gefährlichen Krankheit geht, deren Verursacher - das Coronvirus - nie gefunden wurde, und der Grund dafür ist einfach: das Virus gibt es nicht.

In Wahrheit dreht sich alles um die bedingungslose und völlig skrupel- und gewissenlose Durchsetzung der UN Agenda 21 / 2030, der sog. Nach­haltigkeits-Agenda, bei der es vor allem um eines geht: totale Macht und totale Kontrolle. Verborgen hinter der "Grünen Maske" tobt ein Krieg um die Herrschaft über den gesamten Planeten:

UN Agenda 21/Sustainable Development is the action plan implemented worldwide to inventory and control all land, all water, all minerals, all plants, all animals, all construction, all means of production, all energy, all education, all information, and all human beings in the world. INVENTORY AND CONTROL”

Rosa Koire

Die Agenda 21 / 2030 wird von allen supranationalen Organisationen des weltweit operierenden organisierten Verbrechens unterstützt, z. B. UN (WHO, IPCC…), EU, WEF, IMF, Weltbank, GAVI etc. sowie zig weiteren privaten Vereinen und Stiftungen. Alle diese Organisationen werden von der Psychopathenelite kontrolliert, die ihre Macht vor allem der Möglichkeit verdankt Geld (Kredit) aus dem Nichts zu schöpfen und es gegen Zinsen und Sicherheit zu verleihen. Versuchen Sie das mal. Geben Sie mal jemand einen Kredit über 50.000 Euro, ohne dass Sie über das Geld verfügen. Die Bankster dürfen es, sie erzeugen es im Zuge der Kreditvergabe, was hoffentlich auch dem Einfältigsten klar macht, warum die Welt da ist, wo sie ist, warum einige Menschen zig Billionen anhäufen konnten und dieses Vermögen zur Wahrnehmung ihrer Interessen einsetzen.

Ein Grund, warum es wegen der Agenda 21 / 2030 nicht längst überall Bürgerkriege gibt, dürfte sein, dass die wahren Ziele dieser Agenda fast niemand kennt, und wer sie kennt und adäquat interpretiert ausspricht, wird als Verschwörungstheoretiker diffamiert.

Neue Welt-Ordnung (NWO)

Ziele der UN Agenda 21 / 2030


Eine-Welt-Regierung

Bargeldlose Eine-Welt-Währung

Eine-Welt-Zentralbank

Eine-Welt-Militär

Ende jeglicher nationaler Souveränität

Ende aller privater Immobilien

Ende der Familieneinheit

Entvölkerung, Kontrolle von Bevölkerungswachstum und Bevölkerungsdichte

Obligatorische Impfungen mit Mehrfachimpfstoffen

Universelles Grundeinkommen (Austerität)

Mircogechippte Gesellschaft für Einkauf, Reisen, Tracking und Controlling

Implementierung eines weltweiten Social Credit Systems (wie in China)

Billionen von Geräten am 5G-Überwachungssystem (Internet of Things)

Erziehung der Kinder durch die Regierung

Staatliche und durch den Staat kontrollierte Schulen, Hochschulen, Universitäten

Ende des privaten Transportes und des Privatbesitzes von Autos usw.

Betrieb aller Geschäfte durch Regierungen/Konzerne

Einschränkung nicht notwendigen Flugverkehrs

Konzentration der Menschen in menschliche Siedlungszonen, Megacities

Ende der Bewässerung

Ende privater Bauernhöfe und Viehhaltung

Ende von Einfamilienhäusern

Eingeschränkte Landnutzung, die menschlichen Bedürfnissen dient

Verbot natürlicher, nicht synthetischer Drogen und naturheilkundlicher Medizin

Ende der fossilen Brennstoffe

Hat uns jemand der ferngesteuerten Polit-Banditen gefragt, ob wir diesen ganzen Irrsinn wollen? Haben wir sie gewählt, damit sie unser Leben zerstören und uns zu Vieh degradieren?

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Ziele der Agenda 21 / 2030 auf nichts als Lügen und Betrug basieren genau wie der Corona-Hirnriss! Es gibt kein CO2-Problem, und die anthropogene Klimaerwärmung ist genauso erstunken und erlogen wir das Coronavirus, seinen angeblichen Mutationen/Varianten, die Ansteckungsgefahr und die Pandemie. Das alles existiert nur in den kranken, kriminellen Hirnen der Mitglieder Klimasekte und der Coronasekte.

Kann man eine Agenda mit derartigen Zielen einfach so umsetzen? Ohne Krieg, brutale Gewalt, einen sehr guten Grund - wie eine Pandemie? - oder eine Kombination von allem wohl kaum. Die Errichtung einer völlig neuen Welt-Ordnung ist eine Operation der Superlative - ein Mega-Coup -, und genau dieser Coup findet seit Anfang 2020 in einer weltweit konzertierten Aktion im Gleichschritt statt, und genau wie beim Kampf gegen die anthropogene Klimaerwärmung und das Giftgas CO2 sind fast alle Regierungen, Oppositionsparteien, Bundes-, Landes- und Gemeindevertreter mit im Boot, da sollte sich niemand etwas vormachen. Das Pandemie-Märchen haben sie nur ersonnen um ein gigantisches, angeblich die gesamte Menschheit bedrohendes Problem zu haben, das sie brauchen, um über die Kontrolle der Reaktion auf dieses eigens geschaffene Problem ihre Ziele zu erreichen zu können (Hegelsche Dialektik).

Der WEF meint denn auch uns erzählen zu können, diese Pandemie sei ein glücklicher Zufall, den man nützen müsse, um jetzt endlich eine bessere Welt zu errichten. Bullshit! Es ist alles seit Jahrzehnten von immer denselben mit militärischer Präzision und Unterstützung bis ins Detail geplant, und das verstehen inzwischen immer mehr Menschen, die sich deshalb abwenden von den kriminellen und nur der Psychopathenelite dienenden supranationalen Monsterorganisationen, der Politik und den Massenmedien.

Diese Menschen haben realisiert, dass die Politik und Massenmedien ausschließlich die Interessen der Psychopathenelite und ihrer Organisationen vertritt. Sie haben verstanden, dass sie seit Jahrzehnten und Jahrhunderten von der Politik und den Massenmedien meistbietend verschachert werden, aber niemals zuvor hat der Ausverkauf der Interessen und Rechte der Bürger derart monströs kriminelle Züge angenommen wie seit Anfang 2020, als eine Virus-Fiktion erfunden wurde um eine Pandemie ausrufen zu können und mit dieser Pandemie als Rechtfertigung Dinge tun zu können, die vorher undenkbar gewesen wären und ohne diese angebliche Bedrohung niemals oder jedenfalls nicht so schnell möglich wären.

Welchen Sinn macht es, jeden zu impfen gegen etwas, das gar nicht existiert? Geht es darum die Weltbevölkerung drastisch zu senken? Auf den Georgia Guidestones ist die Rede von nur noch rund 500 Millionen Menschen. Dient die Impfung dazu einen großen Teil der Menschheit zu eliminieren und den Rest zu Cyborgs zu machen? Natürlich, was denn sonst? ModeRNA sagt, ihr mRNA-"Impfstoff" sei "Software für die Zelle". Laut Ernst Wolff werden in den nächsten Jahren bis 75 bis 80 Prozent der Arbeitsplätze verschwinden. Man muss es nur zu Ende denken. Aber das traut sich kaum jemand, und die Scheuklappen sitzen gar zu fest in der platonische Höhle. Netanyahu: "Time to Start Calling 'a Duck a Duck'".

Ursache der kom­men­den, rea­len "Pan­de­mie" wird die Fake-Pan­de­mie sein — Gary D. Barnett

"Jede staatliche Intervention [auf dem Markt] hat [un]beabsichtigte Konsequenzen, die zu Forderungen nach weiteren staatlichen Interventionen führen." — Ludwig von Mises

Hinter diesem scheinbar einfach zu verstehenden Zitat von Mises verbirgt sich das etwas kompliziertere Bild von dem stets geltenden Gesetz der unbeabsichtigten Folgen, wonach Handlungen immer Konsequenzen haben, und jede Aktion auch immer eine Reaktion hervorruft. Warum sollte man dieses Verständnis nicht nutzen um vorsätzliche Korruption und kriminelle Absichten seitens der Täter zur Erreichung geheimgehaltener Ziele zu rechtfertigen? Die herrschende Klasse und Politiker könnten so beliebige Aktionen planen, die alle auf der falschen Prämisse basieren die breite Masse vor Schaden schützen zu wollen, während in Wahrheit eine ganz andere Agenda vorangetrieben wird, ohne dass man riskiert für das resultierende Chaos verantwortlich zu sein.

Es scheint, dass wir in den letzten fünfzehn Monaten genau diese Art von Szenario durchlebt haben, und schon wenige Recherchen reichen aus um diese Schlussfolgerung zu untermauern.

Schauen wir uns einige der von der herrschenden Klasse angestrebten Agenden an, um eine neue Weltordnung zu orchestrieren, die auf dem „Great Reset“ basiert, wie er vom Weltwirtschaftsforum (WEF) und anderen skizziert wurde. Zu Beginn heißt es im Leitbild des WEF:

"Das World Economic Forum ist die Internationale Organisation für öffentlich-private Zusammenarbeit. Das Forum bindet die führenden politischen, geschäftlichen, kulturellen und anderen Führungspersönlichkeiten der Gesellschaft ein um globale, regionale und industrielle Agenden zu gestalten."

(Öffentlich-private Zusammenarbeit ist ein anderer Begriff für Faschismus)

Das WEF fasst in diesem Werbevideo die acht Vorhersagen in folgenden Aussagen zusammen:

  1. Die Menschen werden nichts mehr besitzen. Die Ware ist entweder kostenlos oder muss vom Staat ausgeliehen werden.
  2. Die Vereinigten Staaten werden nicht mehr die führende Supermacht sein, sondern eine Handvoll Länder wird dominieren.
  3. Organe werden nicht mehr transplantiert, sondern gedruckt.
  4. Der Fleischkonsum wird minimiert.
  5. Mit Milliarden von Flüchtlingen wird es zu massiven Vertreibungen von Menschen kommen.
  6. Um den Ausstoß von Kohlendioxid zu begrenzen, wird ein weltweit exorbitanter Preis festgesetzt.
  7. Die Menschen können sich darauf vorbereiten, zum Mars zu gehen und eine Reise zu beginnen, um fremdes Leben zu finden.
  8. Westliche Werte werden auf die Probe gestellt.

Damit diese wenigen neben vielen anderen von den globalistischen Planern angestrebten Agenden verwirklicht werden können, müsste

  • der einzelne Mensch seine individuelle Identität verlieren
  • die Entvölkerung voranschreiten
  • der Transhumanismus in einer Verschmelzung von natürlicher Biologie und künstlicher Intelligenz stattfinden
  • die natürliche Geschlechteridentität einer geschlechterlosen Gesellschaft weichen
  • das Recht auf Fortpflanzung eingeschränkt werden
  • die vollständige Kontrolle über alles durch ständige Überwachung stattfinden
  • jede Form der nationalen Souveränität verschwinden
  • die „nachhaltige Entwicklung“ und deren Ziele aggressiv und energisch verfolgt werden
  • Privateigentum nicht mehr existieren dürfen - außer natürlich für die "Elite"-Designer dieses Plots.

Damit alle diese großen, generalisierten Ziele erreicht werden können, müssten die zugrunde liegenden negativen Veränderungen in unserem Leben monumental sein, wobei der Begriff monumental angesichts dessen, was seit März 2020 passiert ist, nicht ausreicht um die angeblich „unbeabsichtigten Folgen“ zu beschreiben. Die Psychopathenelite und ihre Marionetten­regierungen haben die fake Pandemie ersonnen um damit eine echte Pandemie in einer nicht dagewesenen Dimension zu verwirklichen, eine Pandemie, die die Menschheit mehrheitlich zerstört um mit den Überlebenden eine vollständig von oben kontrollierte Gesellschaft zu realisieren.

Um eine so anspruchsvolle Agenda zu verwirklichen, dürfen unbeabsichtigte Konsequenzen niemals in den Masterplan eingreifen, sondern allenfalls dazu dienen, das Gemetzel zu entschuldigen, das von den wenigen für alle anderen ersonnen wurde, alles natürlich im Namen der Sicherheit und um die Schafe vor sich selbst zu schützen basierend auf einer fiktiven Bedrohung, die als real verkauft wird. Jeder negativen Konsequenz, die aufgetreten ist, wurde mit einer anderen Form von Tyrannei begegnet, um die vorherigen Nachwirkungen der Regierungspolitik zu korrigieren, genau wie Mises es beschrieben hat. Diese weiteren Interventionen der politischen Klasse finden kontinuierlich statt und nehmen ständig zu, da dies die Natur dieses Betrugs ist. Um diesen Punkt zu untermauern, ist wichtig zu verstehen, dass es in der Tat nie eine Bedrohung gegeben hat. Die Maßnahmen gegen die vorgetäuschte Bedrohung sind die eigentlichen Pandemie-Verursacher.

Es ging von Anfang an um Macht und Kontrolle, und die Kontrolle wurde ganz sicher durch den massenhaften freiwillige Gehorsam der Bevölkerung erreicht, da die Regierungen und die Massenmedien mit dem Mittel der Angst operierten und weiterhin operieren. Zu sagen oder zu glauben, dass irgendetwas an dieser Geschichte zufällig geschah oder ein natürliches Ereignis war, widerspricht den unwiderlegbaren gegenteiligen Beweisen. Denken Sie nur an die Warnungen vor genau solchen Szenarien und die lange geplanten und angekündigten Agenden, die an die Öffentlichkeit weitergegeben wurden, um sie auf diese offensichtliche Verschwörung vorzubereiten.

Die erste Ankündigung (und jetzt das aktuelle Narrativ), dass die Chinesen durch ein von den USA finanziertes und kontrolliertes Labor absichtlich oder „versehentlich“ ein tödliches Virus auf die eigene Bevölkerung losgelassen haben mit der Absicht weltweit Tod zu verursachen, ist absolut lächerlich, aber einer ignoranten und leichtgläubigen Bevölkerung leicht zu verkaufen, die darauf vorbereitet worden war, jedes Monster zu fürchten, das von den als Bedrohung bezeichnet wurde. Bedenken Sie, dass diese "Coronavirus"-Verschwörung vor mindestens 21 Jahren mit der Übung namens "Dark Winter" begann. Denken Sie auch die Simulation einer viralen Pandemie der Rockefeller Foundation im Jahr 2010 mit dem Namen „Lock Step“. Beachten Sie die 8-monatige Trump-Virensimulation Crimson Contagion aus dem Jahr 2019, die angeblich in China begann. Und bedenken Sie, dass 2 Monate vor der Ankündigung der Hoax-Covid-Pandemie die Bill Gates-Simulation namens „Event 201“ stattfand. Dies sind nur vier bekannte konspirative Ereignisse neben mindestens fünf weiteren Übungen, die zwei Jahrzehnte vor dieser aktuellen Plandemie durchgeführt wurden. Es sollte jedem Menschen mit einem Rest funktionierenden Hirns klar sein, dass dieser Putsch lange im Voraus geplant war.

Es musste viel geplant und Reaktionen auf antizipierte Konsequenzen im voraus designt werden

  • um die totale Kontrolle zu erreichen
  • um die geplanten Todesfälle zu realisieren
  • damit sich Panik sich wie ein Lauffeuer ausbreitet
  • um die Fortpflanzungsorgane zu manipulieren und zu schädigen
  • damit die Entvölkerungsbemühungen erfolgreich sind
  • damit Eugenik wieder zum Mainstream wird
  • für eine bequeme Zerstörung des menschlichen Immunsystems
  • damit Regierungen Plünderungen und Ausschreitungen zuließen
  • damit massive, gesellschaftliche Spaltungen universell wurden
  • um Kinder zu manipulieren und zu konditionieren um sie in Zukunft kontrollierten zu können.

Masken führten zu gesundheitsschädlichen, psychologischen und immunologischen Neben­wirkungen. Abstandhalten führte zur Zerstörung von Familien, zu Verhaltensänderungen mit der Absicht eine eher kommunistische Art von Gehorsam zu erzwingen sowie zur Beseitigung der dringend benötigten sozialen Interaktion. Lockdowns führten zu Geschäftsschließungen, extremen Arbeitsplatzverlusten, wirtschaftlicher Zerstörung, Armut, tödlichen emotionalen und mentalen Problemen und einem Verlust des Selbstwertgefühls. Quarantäne führte zu mehr Isolation, Krankheit und Tod. Reisebeschränkungen führten zur völligen Trennung von Freunden und Familienmitgliedern. Die Schließung von Schulen hat den Köpfen von Kindern und Eltern geschadet, mehr Arbeitsplatzverlust für arbeitende Familien verursacht und die psychischen Schäden haben zu schrecklichen Ergebnissen geführt, einschließlich einer massiven Zunahme von Missbrauch und Selbstmorden. Die Störung bzw. Zerstörung Nahrungsmittelkette aufgrund all dieser schrecklichen geplanten Reaktionen führte außerdem im ganzen Land zu Nahrungs­mittel­knappheit. Darüber hinaus hat der Einkommensersatzbetrug, der eigentlich dazu diente das universelle Grundeinkommen zu lancieren, die ohnehin Reichen noch sehr viel reicher gemacht und in praktisch jedem Wirtschaftssektor eine große Inflation verursacht, die für alle schädlich ist. Dies ist eine kurze Liste der sehr schädlichen Folgen absichtlicher staatlicher Eingriffe in das Leben aller, verteidigt als wohlwollende Antwort auf das, was dieselbe Regierung verursacht hat.

Nach diesem Gemetzel des Staates gegen das Volk soll die Endlösung - die angebliche Rettung der Menschheit - eine toxische, experimentelle Injektion sein, mit der Weltbevölkerung ent­mensch­licht wird, wobei jeder, der diese "Impfung" akzeptiert, sich der Gnade des Staates und dem kriminellen Medizinwesen der pharmazeutischen und technologischen Industrie ausliefert. Die "Impfung" soll nicht heilen sondern Geist und Körper des Gestochenen verändern, ihn deformieren, krank machen, sterilisieren und töten. Sobald eine große Mehrheit diesem „Impfprogramm“ erliegt, wird die herrschende Klasse gewonnen haben.

Dies kann nur als Verschwörung zur Vernichtung des Großteils der Menschheit beschrieben werden mit dem einzigen Ziel, alles bisher Erreichte zu zerstören, alles mit dem ausdrücklichen Zweck, eine Welt zu erschaffen, in der einige wenige alle andere kontrollieren, d. h. ein globales technokratisches System zu schaffen mit einer Gesellschaft bestehend aus Herren und ihren Sklaven.

Quellenlinks:


Original: The Real Pandemic Purposely Caused by the Fake Pandemic | Übersetzung: coronistan.blogspot.com

Erinnert diese schöne, neue Welt nicht an den Plan eines gewissen Coudenhove-Kalergi? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten

Der Kern des Plans: Die jüdische Herrenrasse regiert die Mischlinge

Der Kalergi-Plan ist ein Genozid-Projekt, das 1923 … [von] Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi zusammen mit seinen Freimaurer-Kollegen ausgearbeitet wurde. Sie waren die Vorreiter der Europäischen Union, die zum Ziel hat, Europa zu zerstören und die weisse Rasse auszurotten, während Multikulti und die massive Einwanderung … gefördert werden sollte, mit dem Ziel, die Rassen alle zu vermischen, um auf diese Weise - so die spezielle Erwartung - eine passive Mischlingsrasse heranzuzüchten, die gezähmt sein würde, die berechenbar und manipulierbar sein würde, mit minderwertigem Charakter und mit niedriger Intelligenz. Das Regieren sollte dann für ewige Zeiten durch eine jüdische Eliten-Aristokratie möglich sein. Das heisst, der minderwertige Geist sollte es den neuen Mischlingen verunmöglichen, Rebellionen zu organisieren, und sie sollten sich gar nicht mehr bewusst werden, dass sie beherrscht würden.

Geschichte in Chronologie

Vielleicht sollten in den Unternehmen die Leute, die Einfluss haben und noch über einen Rest funktionierenden Hirns und Courage verfügen, einmal darüber nachdenken, was passiert, wenn dem Personal Kill-Shots (Covid-"Impfstoffe) z. B. über die Betriebsärzte angeboten werden, oder wenn es erwartet wird, dass sie sie akzeptieren, oder wenn sie möglicherweise sogar verlangt werden, d. h. Leute unter Druck gesetzt werden. Diese Unternehmen werden die meisten, wenn nicht alle dieser Leute verlieren. Sollte man so ein Risiko aus Unternehmenssicht wirklich eingehen nur um politisch korrekt zu erscheinen? Oracles Joel Kallman z. B. hat federführend Oracle APEX entwickelt, nun ist er weg vom Fenster. Sind solche Leute so einfach ersetzbar? Managt Projekte dieser Größenordnung heute bereits der Kollege A.I., sodass man Menschen nicht mehr benötigt? Man sollte nicht den Ast absägen, auf dem man sitzt.

Joel Kallman: 54-year-old Oracle APEX software developer who designed CDC vaccine tracking system, dead two months after first experimental mRNA shot

DELAWARE, OHIO — A 54-year-old husband, father and long-time software developer is dead as mainstream media and big tech desperately try to blame COVID-19.

Mr. Joel Kallman started his career at Oracle in 1996. He was the Senior Director and Vice President of Software Development for the company’s Server Technologies Division. He led the team that created Oracle APEX, an app development platform that streamlines processes by eliminating complex coding and utilizing simple computing architecture.

Vaccine Impact

4 Rules For Communist Conquest - It Is What We Are Living, & It Was So Sickeningly Easy - https://odysee.com/@coronistan.blogspot.com:6/--MFJ9yehrOZw.mp4:6

The blue print for world domination:

  1. Divide the people.
  2. Create the appearance of popular support.
  3. Neutralize the opposition.
  4. Precipitate mob violence.
  5. Create semblance of revolution.

Und, kommt das irgendjemand bekannt vor?

The individual is handicapped by coming face to face with a conspiracy so monstrous he cannot believe it exists. The American mind simply has not come to a realization of the evil which has been introduced into our midst. It rejects even the assumption that human creatures could espouse a philosophy which must ultimately destroy all that is good and decent.

J. Edgar Hoover

Es deutet alles in dieselbe Richtung. Leugnen zwecklos.

We are opposed around the world by a monolithic and ruthless conspiracy that relies primarily on covert means for expanding its sphere of influence, on infiltration instead of invasion, on subversion instead of elections, on intimidation instead of free choice, on guerrillas by night instead of armies by day.
It is a system which has conscripted vast human and material resources into the building of a tightly knit, highly efficient machine that combines military, diplomatic, intelligence, economic, scientific and political operations.
Its preparations are concealed, not published.
Its mistakes are buried, not headlined. Its dissenters are silenced, not praised.
No expenditure is questioned, no rumor is printed, no secret is revealed.
It conducts the Cold War, in short, with a war-time discipline no democracy would ever hope or wish to match.

John F. Kennedy

Siehe auch:

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.