Frage: Wie wird man 7 Mrd. Men­schen los? Ant­wort: Man bringt sie da­zu es selbst zu tun!

Neulich im Impfcenter, wo der militärisch-industrielle globale Vakzinoid tobt: "Wunderbar, Herr/­Frau/­Divers Schmitz/­Müller/­Meier, nur noch die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung unterschreiben, und dann kann es auch schon losgehen." Und was sagt Herr/Frau/Divers Schmitz/Müller/Meier zum Gott in Weiß? "Danke, Herr Doktor. Was täte ich nur ohne Sie?" Hm, weiterleben?

Wie wird man 7. Mrd. Menschen los, die man nicht mehr braucht? Man bringt sie dazu, dass sie sich selbst umbringen. Bitte jetzt Termin vereinbaren, Nummer ziehen und in der Wartehalle Platz nehmen, bis der schwarz gekleidete freundliche Herr mit der Sense Sie aufruft. Dieses Bild macht deutlich, was völlig skrupel- und gewissenlose Medien und Politiker angerichtet haben.

Auch wenn man es kaum glauben mag angesichts dieses schockierende Bildes mit vorwiegend älteren und alten Menschen, es scheint in der Tat so etwas wie ein Aufwachprozess eingesetzt zu haben: "Österreich entkräftet PCR-Test als Infektions-Feststellung. Die Wahrheit bricht durch. Oh oh, trouble in paradise. Was tun? Schadensbegrenzung: Jetzt noch ganz schnell abschlachten was geht, bevor das Kartenhaus des geplanten Massenmordes an 7 Mrd. Menschen komplett zusammenbricht und die Virus- und die Infektionslüge ein für alle Mal erledigt sind. Jetzt ist Tempo angesagt. Der Eugenik-Arm der Kill Bates-Foundation, WHO, bringt es auf den Punkt: CORONA-IMPFUNG: "INAKZEPTABEL LANGSAM!" WHO kritisiert die Kampagnen in Europa scharf.

Ob die Menschen auch da säßen, wenn sie diese Patientenaufklärung vorher gelesen hätten?

Wer trotzdem immer noch eine mRNA-Impfung in Betracht zieht, bekommt nachfolgend die Ein­schät­zung eines wirklichen Experten für die Zeit nach der Injektion eines mRNA-Impfstoffs:

Drei von wahrscheinlich sieben Mechanismen, wie der mRNA-Impfstoff ein Problem ver­ur­sa­chen wird:

  1. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird Ihre Lunge zerstören.
  2. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird Ihre entzündungshemmenden Makrophagen ausschalten.
  3. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird das Virus, die Boten-RNA, lose binden und es durch ein trojanisches Pferd-Phänomen in Ihr Inneres schleppen. Es beginnt sich zu replizieren, und dieser Prozess geht weiter und weiter und weiter und weiter, denn es ist ein Anknopf ohne einen Ausknopf, und das ist, warum ich sage, dass die Menschen innerhalb der nächsten Monate oder innerhalb des nächsten Jahres sterben werden, die diese Impfung erhalten.

Schockierende Prognose: "Men­schen, die die mRNA-Imp­fung er­hal­ten ha­­ben, wer­den in­ner­halb der nächs­ten Mo­na­te oder in­ner­halb des nächs­ten Jah­res ster­ben."

Reported Vaccine Deaths Up 8X In 2021 & Chris Whitty Says "No More Lockdowns-Treat Covid Like Flu" - https://odysee.com/@TLAVagabond:5/TDWU-4-1-21:a
8-mal so viel Totesfälle nach Impfungen in 2021 wie im Durchschnitt der letzten 30 Jahren. So sicher sind die experimentellen (!) mRNA-"Impfungen" mit Notfallzulassung für einen Notfall, den es nie gab!
Was kann (und wird) durch den mRNA-"Impfstoff" passieren? Er kann (und wird) die DNA das Geimpften manipulieren, denn dafür wurde er entwickelt. Wer sich "Software für die Zelle" (ModeRNA) aka mRNA-"Impfstoffe" injizieren lässt, spielt Roulette mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben. Welcher Mensch, der noch klar bei Verstand ist, würde sich so etwas freiwillig antun?

Ich habe in einigen früheren Artikeln dargelegt, warum COVID-19-"Impfstoffe" in Wahrheit Gentherapien sind und keine Impfstoffe, z. B. in COVID-19-mRNA-"Impfstoffe" sind rechtlich gesehen keine Impfstoffe und COVID-19-"Impfstoffe" sind eine Form der Gentherapie sowie Wie COVID-19-"Impfstoffe" das Leben von Millionen zerstören können.

Obwohl sie seit ihrer Einführung als Form der Gentherapie betrachtet werden, versuchen die Impfstoffhersteller nun verzweifelt zu leugnen, dass es sich bei dieser mRNA-Technologie um eine Gentherapie handelt.

Dr. David Martin vermutet, dass ein Grund sein könnte, dass die Her­steller von der Haftung be­freit sind, solange die mRNA-"Impfstoffe" als Impfstoffe gelten. Experimentelle Gen­the­ra­pi­en sind nicht von der Haftung ausgeschlossen im Gegensatz zu Pandemie-Impfstoffen, auch wenn sie noch im experimentellen Stadium sind, aber nur, solange eine Notfall-Genehmigung in Kraft ist.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass sie befürchten, dass für experimentelle Gentherapie nie­mand zu haben sind, denn mit einer experimentellen Gentherapie verbinden die Menschen etwas anderes.

Eine dritte Möglichkeit wäre, dass sie genau wissen, dass eine Gentherapie aus ethischen Gründen nicht durchsetzbar ist im Gegensatz zu Impfstoffen. Richtlinien über obligatorische Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit basieren in der Regel auf der Idee, dass es akzeptabel ist, dass einige Personen Schaden nehmen können, solange die Maßnahme dem Kollektiv zugute kommt.

Technocracy News

Abendausgabe Boschimo des Tages 31.03.2021 - Bodo Schiffmann - https://odysee.com/@demonstration:d/boschimo-31-03-2021-abendsendung:4

Auch wenn er immer noch an die Existenz krankmachender Viren glaubt, er hat Recht damit, dass Geimpfte zu Super-Spreadern werden, was absolut schockierend ist: Achtung: Geimpfte können Ungeimpfte "impfen"! "Es lau­fen Mil­lio­nen von hoch­an­stec­ken­den Toll­wü­ti­gen rum, die nichts da­von wis­sen." Der Skandal ist, dass die Regierung das weiß und durch Impfungen unterstützt, die sie fordert. Wenn die nicht alle vor ein Kriegsgericht gehören, wer dann?

IfSG § 21 Impfstoffe
Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.
— Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)

Es wäre mal interessant zu erfahren, wie Dr. Stefan Lanka dieses Phänomen beurteilt.

Wie gesagt, kein Virus, keine Mutation, keine Infektion, kein Epidemie, keine Pandemie, Tests, die ei­nen Dreck wert sind, alles erstunken und erlogen. Aber entweder wissen das die Verantwortlichen der zuständigen Stellen nicht oder aber es interessiert sie nicht. Im Ergebnis hat die Fiktion von der Co­ro­na-­Pan­demie, die real auf nichts als heißer Luft basiert, zu einem in der Geschichte beispiellosen Be­hör­denterror geführt hat. Es ist unfassbar, was die sich inzwischen erlauben. Man schaue sich die fol­genden vier Seiten der NRW-Verwaltung an und versuche zu erfassen, was für eine Unmenge an Auf­wand für Vorbereitung, Gespräche, Abstimmungen, Programmierung, Tests, Updates etc. nur al­lein in diesen paar Seiten steckt. Das sind zig Mannjahre, und so etwas geht auch nicht von jetzt auf gleich und wird nicht von ein paar Leu­ten gemacht.

Wer in der Lage ist, einen derart monströsen Wahnsinn und Terror auf Basis von nichts als Lügen und Betrug durchzusetzen wie im Falle des globalen Corona-Coups und über einen so langen Zeitraum auch kon­sequent durch­zu­halten, der hat wirklich Macht, und wer so etwas ko­or­di­niert auf der ganzen Welt durch­setzen kann, der beherrscht die Welt. Und das ist auch das Geheimnis: eine einzige Kraft beherrscht die ganze Welt. Was wir an Streitigkeiten erleben, ist alles nur Show und Ablenkung. Die große Linie ist vor­ge­ge­ben und wird konsequent verfolgt. Die Politiker sind nichts weiter als Hand­lan­ger der globalen Psychopathenelite. Wer sie wählt, wählt seinen eigenen Schlachter. Sollten die Grü­nen demnächst an die Macht kommen, womit leider gerechnet werden muss, da dieses Land komplett vernichtet werden soll, dann machen Sie sich auf den Albtraum Ihres Lebens gefasst. Corona-Terror und Klima-Terror zusammen sind gleichbedeutend mit 666 Exatonnen TNT in der Hand von Wahn­sin­ni­gen. Den Knall wird man noch am Ende des Universums hören.

Städte- und Gemeindebund fordert Unterrichtsverbot für Test-Verweigerer - https://www.youtube.com/watch?v=tJOTaC807Gs
Kein einziger Test ist zur Diagnose von Krankheiten geeignet oder zugelassen. Nicht einer! Warum fordern diese Irren dann dieses Tests? Weil es um eine Agenda geht, von der die meisten absolut keinen Schimmer haben. Die Eltern müssen nun endlich wachwerden und diese Wahnsinnigen stoppen.
Verbotene Demo in Chemnitz - Die Bürger sind entsetzt! #C2703 - https://www.youtube.com/watch?v=tgSlpxhUH0g
Die Politiker der Coronasekte und der Klimasekte gehören ohne Ausnahme für alle Zeiten hinter Gitter. Sie sind die mit Abstand gefährlichsten Verbrecher auf dem Planeten direkt nach den Drahtziehern des Corona- und Klima-Coups.
95 Tote in nur einer Woche durch Covid-Impfungen? Das kann professionelle Politverbrecher nicht daran hindern die Agenda der Psychopathenelite gnadenlos weiter zu verfolgen.

Wie könnte es weitergehen im globalen Pandemietheater? Den Impfstoffen könnten Prionen zugesetzt werden, die dann bei den Geimpften gefährliche Gehirnkrankheiten auslösen: im Video What Happens to a Man When his Governments Turns on Him ab ca. Minute 1:00 und im Video The Reverse Psycho­lo­gy Con Job Of The Media #joeimbriano ab ca. Minute 5:00. Wer sich an den BSE-Skandal der 1980er Jahre erinnert, kennt die Entstehungsursache und Symptome dieser Krankheit.

Wir haben es mit Leuten zu tun, die zu fast allem fähig sind und bereit sind es zu tun, und bei allem, was sie tun, sind die Politik und die Massenmedien mit im Boot, da sollte sich niemand etwas vor­ma­chen. Der Terror und Wahnsinn, der seit rund einem Jahr die gesamte Welt befallen hat, sollte als Be­weis genügen. Ein Coup dieser Größenordnung ist nur mit einer relativ großen Anzahl von Ver­schwö­rern möglich, die den Mund halten können und bereit sind und kein Problem damit haben über Mil­li­ar­den von Leichen zu gehen.

Die Regierung Merkel hat aus diesem Land ein Toll­haus des Todes gemacht, in dem niemand mehr seines Lebens sicher ist und auch nie wieder wird sicher sein kön­nen. Das Leben jedes einzelnen Menschen steht zur Disposition. Selbst was sich vermutlich nur wenige hätten vorstellen können, scheint inzwischen Realität zu sein. Ungeimpfte scheinen nach einem Kontakt mit mRNA-Geimpften eben­falls zu "Geimpften" zu werden und je nach Anzahl der Kontakte möglicherweise sogar zu mehr­fach "Geimpften", was die Perspektive noch furchterregender macht. Der Shedding-Effekt soll dies möglich machen: Pfizer admits in its own mRNA jab trial documentation that non-jabbed people can be ENVIRONMENTALLY EXPOSED to the jab’s spike proteins by INHALATION or SKIN CONTACT. Mehr dazu auch in diesem Artikel.

Tollhaus des Todes: die ir­re­ver­sib­le Zom­bi­fi­zie­rung der Gesell­schaft hat be­gon­nen - "It's the end of the human race." — David Icke

IMPFUNG - DIE ENDLÖSUNG DER MENSCHHEITSFRAGE - https://odysee.com/@KulturstudioTV:c/Impf-End:f
Corona Impfung - der Genozid an den Menschen

Siehe auch:

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.