KZ Sach­sen mit neuen Lager-Regeln ab 1.4.2021

Die gute Nachricht vorweg: Das Verlassen der Baracke ist noch bedingt möglich, solange die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises oder der Kreisfreien Stadt den Wert von 100 sog. Neuinfektionen nicht über­schrei­tet. Über diesem Wert wird es kritisch im KZ Sachsen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Anzahl der Men­schen an, die mit einem Test positiv auf eine Virus­in­fek­tion getestet wur­den. So eine Virusinfektion kann zwar kein Test diagnostizieren und besitzt da­für auch gar keine Zulassung, aber hey, auf solche Nebensächlichkeiten kann in Pandemie­theater­zei­ten von der La­ger­lei­tung des KZ Sachsen im In­ter­esse des Greater Good1) und des Great Reset und des Food Reset und des Economy Reset und des Financial Reset und des Human Reset und all der anderen Resets, die die angeblich von Gott auserwählte Machtelite im Schilde führt, nun wirklich keine Rück­sicht genommen werden. Es geht um Geld, sehr, sehr, sehr viel Geld und noch mehr Macht. Jetzt ist die Zeit zu tun, was gesagt wird.

Ein positives Testergebnis wird üblicherweise mit einer In­fek­ti­on gleich­ge­setzt, obwohl es weder ein Vi­rus gibt noch eine Ansteckung mit diesem nachweisbar ist, die zu einer Krankheit geführt haben soll. Mit anderen Worten, die Verarschung der Insassen des KZ Sachsen geht lustig weiter, aber keine Sau scheint es zu kapieren oder zu stören, was auch für die geforderten Masken gelten dürfte, die zwar laut Herstellerangaben keine Viren aufhalten können, aber dennoch im KZ Sachsen angeordnet werden.

Liebe Insassinnen und Insassen, wir möchten Ihnen allen danken, dass Sie mitmachen bei den Maßnahmen gegen Sie. Sie tragen diese Last ganz alleine. Seien Sie versichert, wir tun das, weil wir ein absolut reines Gewissen haben im Kampf gegen die Pandemie, die es nicht gab, nicht gibt und nicht geben wird.

— Christoph-Michael Daumretschmer, Lagerleitung KZ Sachsen im Auftrag der KPD

Man traut sich gar nicht darüber nachzudenken, was passiert, wenn die Virusmutation B1.1.7 sich mit der saugefährlichen südafrikanischen KdgVH-Variante (Kap-der-guten-Viren-Hoffnung) zu­sam­men­tut, und sie viele neue Virusbabies machen.

Und wenn dann noch die extrem wichtigen Klima-­Schutz­ver­ordnungen mit eigenen Klima-­Lock­down-­Regelungen kommen und in Zukunft während der warmen Jah­res­zeiten von Juli bis Juni an­ge­wen­det werden dürften, dann dürfte das KZ Sachsen das Vor­zei­ge-KZ des Freien Westens schlecht­hin werden. Toi toi toi, liebe Sachsen, Ihr schafft das!

Ministerpräsident Kretschmer zur neuen Corona-Schutzverordnung in Sachsen - https://www.youtube.com/watch?v=i_zU9Ya3IlU
Keine Sorge: "Sachsen bleibt faschistisch."

Ab dem 1. April gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung in Sachsen.

Schutz vor dem Virus, das es nicht gibt. So zerstört der Landes-Terror-Papi mit seiner kriminellen Gang vorsätzlich das Land und das Leben und die Perspektive der Menschen.

Mit verschärften Infektionsschutzmaßnahmen und einer Testpflicht zweimal pro Woche, ermöglicht die Staatsregierung die inzidenzunabhängige Öffnung von Kindertagesstätten und Schulen nach Ostern.

Man verzichtet also auf die auf kriminelle Art und Weise verwendete und völlig bedeutungslose Inzidenz, die auf völlig bedeutungslosen Tests basiert, wenn die Insassen sich im Gegenzug dem Terror von Tests unterwerfen, die weder eine sog. Infektion, noch ein sog. Virus nachweisen können und auch gar nicht dafür zugelassen sind. Wann zeigen die Sachsen dem Landes-Terror-Papi endlich den Finger statt sich immer weiter von geisteskrankem Bullshit terrorisieren zu lassen?

Die bedingungslose Schranke für alle Öffnungen ist die Obergrenze von 1.300 stationär behandelten Corona-Patienten im Freistaat – das ist für Sachsen die kritische Marke, ab der es zu einer Überlastung des Gesundheitssystems kommt und ab der Lockerungen zurückgenommen und Maßnahmen verschärft werden müssen.

Bemerkenswert wie das KZ Sachsen willkürlich die Anzahl stationär behandelter Corona-Patienten für die Auslastung des gesamten Gesundheitsystems herauspickt. Warum hat man nicht die Anzahl der benutzten Covid-Masken zwischen 3 und 17:80 Uhr genommen oder den Füllgrad der Abfalltonnen? Wäre doch viel realistischer.

https://www.coronavirus.sachsen.de/wir-gegen-corona-8251.html

— Videobeschreibung (Ergänzungen dieses Blogs in Kursivschrift)
Nun hört euch das mal an - https://odysee.com/@SapereAudete:0/Nun-h%C3%B6rt-euch-das-mal-an-_x2gASBgvFM:1
Von der Test-Seuche und der Aufrechterhaltung der Seuchenstimmung
7 Kernpunkte zur Widerlegung der Virusexistenzbehauptung - https://odysee.com/@transformation:f/7-Kernpunkte-zur-Virus-behauptung:9
Leider interessiert die Wahrheit nicht nur in diesem Land so gut wie niemand. Das Greater Good1) hat Vorrang vor allem anderen.
Ein völlig seltsamer Fall in Halle: Super-Spreader nach Impfung? - https://www.youtube.com/watch?v=G-hdMC8N6T8 | https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ein-voellig-seltsamer-fall-in-halle-super-spreader-nach-impfung-a3482873.html

"Das Virus hat offenbar eine neue Strategie", erklärt der ärztliche Direktor des Elisabeth-Krankenhauses, Dr. Liedtke. Es umschiffe alle Abwehrmaßnahmen, die "wir bisher hatten". In seinem Krankenhaus gibt es seit dem 30. März eine völlig neue Situation.

— Videobeschreibung

So, das Virus, das nicht existiert, hat nun sogar eine neue Strategie. Wow, womöglich unterstützt durch AI? Beweis für die Virusstrategie? Fehlanzeige, aber das ist die Art von durchgeknalltem Megabullshit, den die ferngesteuerten Politclowns dieser Bananenrepublik für bare Münze nehmen und das Land im Kampf gegen das super gefährliche Virus-Hirngespinst nach und nach komplett vernichten. Wann hat es so viel Irrsinn schon mal gegeben?

Und weiter geht es mit Lügen, Propaganda und Schwachsinn um die Bevölkerung in der Angst zu halten und ihren substanzbefreiten Terror zu rechtfertigen. Es ist unfassbar, was die sich wieder und wieder und wieder trauen.
DIE HAMMER-METHODE: Warum Virologe Christian Drosten jetzt drastische Corona-Maßnahmen empfiehlt - https://www.youtube.com/watch?v=Bla0jAow3UI
In der Tat, für einige Kreaturen scheint der Hammer die richtige Wahl zu sein. Oder vielleicht doch besser der Vorschlaghammer? Könnte auf Dauer die sicherere Wahl sein, denn um Sicherheit geht es doch, oder nicht?
Friedensminister Karl Lauterbach - Bewegungsprotokolle - https://www.youtube.com/watch?v=v_EvQm2MGAU
CORONA-PANDEMIE: Die Rufe nach einem knallharten Lockdown werden lauter - https://www.youtube.com/watch?v=Qyc6SVukVcc

Das Robert-Koch-Institut und Intensivmediziner warnen immer eindringlicher vor einer Eskalation der Corona-Lage. Vor allem die rasante Ausbreitung der britischen Virusvariante sei ein Grund zur Sorge. Die Debatte um Ausgangsperren und einen schärferen Lockdown geht weiter.

— Videobeschreibung

Das Robert-Koch-Institut entlarvt sich jeden Tag mehr als ein zentrales Element des organisierten Verbrechens, und viele Intensivmediziner disqualifizieren sich von Tag zu Tag mehr als ahnungslose Quacksalber, die das nachplappern, was man ihnen einflüstert. Inzwischen weiß jeder Taxifahrer, dass es keine krankmachende Viren, keine Mutationen von diesen und auch keine Pandemie gibt und jemals gab. Nur die Polit- und Medienhuren und die "Experten" wollen davon nichts wissen, weil sie dann ihre kriminelle Agenda beenden müssten.

OSTER-LOCKDOWN: Düstere Prognosen von Virologen zur Corona-Lage - https://www.youtube.com/watch?v=cWdL9F8knv4

Oster-Lockdown: Düstere Prognosen von Virologen zur Corona-Lage - Deutschland debattiert weiter heftig über einen harten Lockdown. Auch weil das Robert-Koch-Institut und Intensivmediziner immer eindringlicher vor einer Eskalation der Corona-Lage warnen. Vor allem macht die rasante Ausbreitung der britischen Virusvariante B117 große Sorge. Inzwischen ist sie die Grundlage für fast 90 Prozent der Infektionen. Immer mehr Städte, darunter auch Hamburg, oder Landkreise ordnen über Ostern nächtliche Ausgangsbeschränkungen an.

— Videobeschreibung

Und so geht der auf nichts als heißer Luft basierende Terror, Betrug und Schwachsinn immer weiter. Kein Virus, keine Mutation, keine Pandemie, nur eine völlig amoklaufende Politkaste von Bekloppten und Kriminellen, die ganz offensichtlich nicht mehr gestoppt werden kann und ständig mit ihrem Gesülze von Ansteckungen durch Mutationen nervt, die es genausowenig gibt wie das Virus und die Pandemie. Inzwischen hat sie anscheinend auch noch der Größenwahn befallen. Masken, Tests und Trallala reichen nicht mehr, nun wollen sie Sklaven auch noch im Haus einsperren aus Sorge von dem Virus, das es nicht gibt: Immer mehr Städte, darunter auch Hamburg, oder Landkreise ordnen über Ostern nächtliche Ausgangsbeschränkungen an. Jetzt mal im Ernst, merken die noch was? Die gehören doch in die Geschlossene, aber subito.

Einfache Fragen sind “brandgefährlich“ für Hamburgs Bürgermeister! - https://www.youtube.com/watch?v=zHnRALG0ijw

Ab Karfreitag gilt die nächtliche Ausgangssperre und weitere schärfe Maßnahmen in Hamburg. …

— Videobeschreibung

CORONA: Briefing des strategischen Impfrats der WHO zu Covid 19 | WELT Live dabei - https://www.youtube.com/watch?v=zMHrYoQlVwk
All diese riesigen suprantionalen Institutionen mit all diesen vielen Nullcheckern, die über das Wohl und Wehe von Milliarden Menschen entscheiden, werden alle von derselben bösen Kraft kontrolliert. Zugegebenermaßen eine echte Meisterleistung. Vielleicht liegt ein Geheimnis auch darin, dass die Drahtziehr im Hintergrund Geld selbst drucken und gegen Zinsen verleihen. Wenn das jeder könnte, was? Aber wo kämen wir da hin? Schließlich hat Gott nicht ohne Grund Menschen und Untermenschen geschaffen. Was meinen Sie, wozu werden Sie gerechnet, hm?
OLI - Unfassbar! Regierung plant schreckliches! - https://www.bitchute.com/video/1yxtWbMcGH97/
Ausgangssperren: Ein Land, ja die ganze Welt in der Hand ferngesteuerter Politschwerstverbrecher!
Die ab 1.4.2021 gültigen Lager-Regeln des KZ Sachsen

Siehe auch:

1) Unter dem Greater Good werden üblicherweise die Interessen der Banker und Megakonzerne ver­stan­den, denen die Politik ausschließlich verpflichtet ist.

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.