"Lasst euch impfen, oder die Restrikt­io­nen ge­hen die nächs­ten sie­ben Jah­re wei­ter!" - MSM

Langsam sollte auch den Naivsten und Gutgläubigsten ein Licht aufgehen angesichts der nicht wider­leg­baren Fakten. Es geht um die Impfung bzw. genau genommen um das, was üblicherweise mit einer Impfung ver­bun­den wird, was aber möglicherweise auch bereits durch den PCR-Test erreicht werden kann (siehe Video gegen Ende dieses Beitrags).

Das nicht existierende Coronavirius, die nicht exis­tierenden Mutationen, die nicht existierende Pan­de­mie, der im Hinblick auf Virus- und In­fek­ti­ons­er­kennung be­deutungslose, aber auf kriminelle Art und Weise verwendete PCR-Test, das Märchen von der Herden­im­mu­ni­tät, alles Lügen, Schlichen und Wege um den Terror zu recht­fer­ti­gen und die Leute in die Angst zu treiben und dort zu halten, bis sie die Impfung akzeptieren, d. h. bis sie sich mehr oder weniger kaputtspritzen lassen mit einem Impf­stoff, der kaum etwas oder gar nichts mit einem klassischen Impf­stoff zu tun hat.

Wie dieses wörtlich zu nehmende Kaputtspritzen mit Unterstützung des Militärs in Alten- und Pfle­ge­hei­men geht, haben wir inzwischen erfahren. Dort wird den Leuten der Impfstoff reingehauen, wo sie buch­stäblich ge­ra­de gehen und stehen, wenn Verwandte diese im Grunde legalisierten Mordanschläge via Impfung nicht ver­hin­dern.

Im Moment haben sie es auf eine To­des­ra­te von 25 Prozent gebracht mit einer Option auf weitere 36 Prozent oder einen Teil dieser 36 Prozent. Aus Sicht der Corona-Mas­sen­mör­der sicher nicht zu ver­ach­ten, immerhin sind sie ja erst ganz am Anfang dessen, was sich sehr vermutlich einmal als der mit Abstand größte Genozids aller Zeiten entpuppen wird. Die Chancen, dass dieser Wahnsinn ein vor­zei­ti­ges Ende findet, sinken von Tag zu Tag. Politik und MSM sind wie im Blutrausch.

Haben Sie verstanden, dass das nie wieder enden wird? Taucht eine neue sog. Mutation auf, geht es wieder los. Wird die sog. Herdenimmunität nicht so erreicht, wie sie uns erzählen, geht die Sache weiter. Wenn es morgen eine neue "Pandemie" gibt, geht es von vorne los. Man fragt sich, warum sie überhaupt sagen, dass es irgendwann enden wird, wenn gewisse Ereignisse eingetreten sind, denn sie haben die Infrastruktur für den Bio-Security-Staat bereits errichtet. Das ist die Terrorbedrohung der neuen Regierung. Das Virus ist der neue ISIS.
MSM Says COVID-19 Restrictions Will Continue For 'Seven Years' If We Keep Resisting The Vaccine - https://altcensored.com/watch?v=1hzchubjARI

Die nächste supertödliche Krankheit namens Disease X ist offenbar bereits in der Pipeline und soll Ge­hirn­schwel­lungen durch ein sog. Micro-Virus verursachen und 70 Mal tödlicher sein als Covid. Bill Gates meint dazu: next pan­de­mic will get attention this time. Ein anderes Zitat - oder vielleicht eher ein Dekret? - dieses Phi­lan­thro­pen und Eigentümers der Welt: Normalcy only returns when we've largely vaccinated the entire global population.

Gehirnschwellungen können übrigens auch durch elektro­mag­ne­ti­sche Strahlung ausgelöst werden. Ein Schelm, der denkt, Covid oder seine Nachfolger hätten ir­gend­et­was mit der toxischen Wirkung elektromagnetischer Strahlung (3G, 4G, 5G, 6G, 7G) zu tun.

Wie gesagt, wenn die Völker der Welt diesen irrsinnigen Covid- bzw. Bio-Security-Terror nicht be­en­den, die Polithuren werden es ganz sicher nicht tun, ganz im Gegenteil, sie werden es machen wie be­reits bei der sog. anthropogenen Klimaerwärmung, denn in der Tat sind Coronavirus und anthro­po­ge­ne Klimaerwärmung die zwei Seiten derselben Medaille:

Es geht nicht um das Klima sondern um den Umbau der Gesellschaft.

Du wirst sehen, keine Partei in den Industriestaaten wird bei dieser Hybris nicht mitmachen, denn zum ersten Mal bekommen sie die Erlaubnis die Luft zum atmen zu besteuern und werden dafür noch gelobt, weil sie die Welt retten. Diese Chance werden sie sich nicht entgehen las­sen.

[..] Eines weiß ich ganz gewiss, es [das CO2] wird dazu benutzt um eine völlig neue Welt­ge­sell­schaft zu organisieren, und das Tragische an dieser Entwicklung ist, das Wort Freiheit ist danach nicht mehr zu benutzen.

Hier wird eine autoritäre Weltorganisation geschaffen, und über die Möglichkeit, dass es ja der Weltuntergang ist - es geht ja um nichts weniger als um den Weltuntergang - hat man natürlich das Recht jedem einzelnen zu sagen, wie er zu leben hat, was er zu essen hat, wie er sich fort­zu­be­we­gen hat. Man hat die Möglichkeit alles einzeln zu bestimmen.

[..] Wir berufen uns also immer auf die UNO und tun so, als ob das eine tolle Organisation sei, aber der übergeben wir im Moment die Macht via Klimapolitik unser Leben im Detail zu ma­ni­pu­lie­ren und zu verändern.

Die Frage ist, welches Menschenbild haben wir eigentlich, wo jeder einzelne für sich Ver­ant­wor­tung übernimmt, oder wo er in eine anonyme Masse hinein kommt, wo irgendein nicht greif­ba­rer, nicht gewählter Rat entscheidet, was wir zu tun und zu lassen haben.

Günter Ederer: Fakten statt Propaganda – zur Machtfrage durch Klimapropaganda (11.IKEK)

Der Großteil der Leute meint, dass die Politiker nicht wüssten, was sie anrichten. Diese Seuchenvögel wissen ganz genau, was sie tun. Das ist eine eiskalte Enteignung, ein Existenzvernichtungsprogramm, und die Vernichteten bemerken es nicht einmal.
155 - Horoskop update - Alois Irlmaier - Vorbereitungen - https://www.youtube.com/watch?v=MAv6UUflI-A

Catherine Austin Fitts warnt vor einer dunklen Zukunft, wenn die Zentralbanker alles be­kom­men, was sie wollen. Fitts sagt: "Wenn sie beschließen, Ihre Bankkonten zu sperren und sa­gen, dass Sie alle in Kryptowährung gehen müssen, ein universelles Grundeinkommen er­hal­ten und die Impfung akzeptieren oder keine Finanztransaktionen mehr machen können, wird ein to­ta­li­tä­res System durch das Finanzsystem eingeführt." … Wenn das passiert, sollten Sie wissen, wo Sie noch Lebensmittel einkaufen können."

Abschließend sagt Fitts: "Wir sind in Nimmerland, und es gibt zwei Gruppen von Menschen in unserer Gesellschaft: Eine Gruppe, die Geld drucken kann, und die andere, die Geld verdienen kann. Letztes Jahr haben wir gesehen, dass die Menschen, die Geld drucken können, den Men­schen, die Geld verdienen, den Krieg erklärt haben. Sie sagten im Grunde: "Wir werden Ihre Geschäfte schließen und Ihren Marktanteil übernehmen oder Sie mit Geld aufkaufen, das wir aus dem Nichts drucken.

Wir haben keine Pandemie, wir haben einen Wirtschaftskrieg."

Catherine Austin Fitts - die "Pandemie" ist der Vorwand für Plünderung

Selbst wenn das, was Ende 2020 aus Kreisen der kanadischen Regierung an die Öffentlichkeit kam, sich als getürkt herausstellen sollte, sind die Parallelen zur Realität dennoch frappierend. Es pas­siert genau das, was vorhergesagt wurde. An solche Zufälle glaubt aber niemand mehr mit Ausnahme der Massenmedien, der Politik und der sog. Experten.

Der Fahrplan zur Hölle:

Zeit Aktivität Grad der Um­set­zung in Ka­na­da Grad der Um­set­zung in an­de­ren Län­dern Bemerkung
November 2020 Lockdown Phase II auf rol­lie­ren­der Basis; zuerst in den Zen­tren und dann außerhalb Erfüllt In vie­len, meist west­li­chen Län­dern er­füllt
Dezember 2020 Landesweite Beschaf­fung/­Er­rich­tung von Iso­lations­zentren Erfüllt In vie­len, meist west­li­chen Län­dern er­füllt
November Überschreitung der Test­kapa­zi­tä­ten durch täg­lich neue Covid-19-Fälle und Tote mit Covid-19-Bezug im gleichen Tempo Erfüllt In vie­len, meist west­li­chen Län­dern er­füllt
Dezember 2020 / Januar 2021 Kompletter und to­ta­ler Lock­down (viel ex­tremer als der erste Lock­down und der rol­lie­ren­de Phase II-Lock­down) Erfüllt In vie­len, meist west­li­chen Län­dern er­füllt
1. Quartal 2021 Reformierung und Aus­wei­tung des Ar­beits­losen­pro­gramms in Rich­tung eines Grund­ein­kom­mens (universal basic income) Erfüllt In vie­len, meist west­li­chen Län­dern im Ge­spräch
Februar 2021 Vorhergesagte Covid-19-Mu­ta­ti­on und/oder Ko­in­fek­tion mit einem zwei­ten Virus (Covid-21) führt zu einer drit­ten Wel­le mit einer sehr viel höheren Sterb­lich­keit und noch höherer Ans­tec­kungs­rate. Erfüllt In Arbeit Es wird kein Be­trug aus­ge­las­sen
1. bis 2. Quartal 2021 Täglich neue Fälle von COVID-21-Kran­ken­haus­auf­ent­halten und Todes­fälle im Zusammen­hang mit COVID-19 und COVID-21 über­schrei­ten die er­war­te­te Kapazität der me­di­zi­nischen Ei­nrich­tungen. In Arbeit In Arbeit Sog. Virus-­Mu­ta­tio­nen eröff­nen ganz neue, ja end­lo­se Mög­lich­kei­ten die Zah­len zu pushen und den Ter­ror ins Un­er­mess­li­che zu stei­gern.
bis 2. Quartal 2021 Dritter Lockdown; voll­ständige Reise­be­schrän­kun­gen, auch zwi­schen Provinzen und Städten

23.2.2021: Kanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland bereits in der dritten Corona-Welle
Mitte 2. Quartal 2021 Teilnahme einzelner Men­schen am Grund­ein­kommens­programm (Uni­ver­sal basic income)


Ende 2. Quartal 2021 Voraussichtliche Aus­fälle der Liefer­kette, Lager­mangel, große wirt­schaft­liche In­sta­bi­li­tät

Rezeptur der Welt­über­na­hme: Zuerst die gesamte Welt mit Covid als eier­le­gen­der Woll­milch­sau und glo­ba­lem Wetter­ter­ro­ris­mus im Zuge der Kli­ma-­"Ret­tung" in die Tonne hauen, dann alles bil­ligst über­neh­men und die Über­le­ben­den to­tal­ver­skla­ven.
Bis 3. Quartal 2021 Errichtung von Check­points durch das Mi­li­tär in großen Bal­lungs­räumen und auf allen wich­ti­gen Straßen; Ein­schrän­kung der Reise- und Be­wegungs­freiheit; Be­reit­stel­lung lo­gisti­scher Unter­stützung für Gebiete.

Was für ein glück­licher "Zufall", dass in­zwi­schen über­all Militär auf den Straßen ist um Covid-Hilfe zu leisten und im Vorbei­gehen das Kriegsrecht ein­zu­führen. Wäre das ohne die Covid-Shimäre auch so einfach mög­lich gewesen? Wohl kaum.

Inwieweit die anderen in dem Leak genannten Punkte - vor allem Schuldenerlass nach Überlassung alles Eigentums für alle Zeiten und Teilnahme am Impfprogramm - relevant sein werden, wird sich zeigen, es würde je­doch zu dem von Catherine Austin Fitts Gesagten passen. Was seit Anfang 2020 weltweit passiert, ist Hegelsche Dialektik in absoluter Perfektion.

Dass noch lange nicht mit einem Ende des Covid-Terrors zu rechnen ist, zeigt u. a. das Dokument Covid-19 Strategic Prepardness and Response Program (SPRP) der Weltbank, in dem von einem Ende am 31.3.2025 die Rede ist. Natürlich hat die Psychopatheneliten damit noch lange nicht genug, denn es geht direkt weiter in die nächste Terrorveranstaltung, wenn diese Irren nicht gestoppt werden: SPARS PANDEMIC SCENARIO 2025-2028.

Wann begreift die breite Masse endlich, dass alles an dieser sog. Pandemie erstunken und erlogen ist, dass sie von den Polit- und Medien-Terroristen im Interesse einer sehr kleinen, megareichen Ban­ker­elite betrogen wird wie vermutlich noch nie zuvor, dass sie absolut alles verlieren werden, wenn sie die­sen Terror nicht beenden, dass sie vielleicht sogar vor­zei­tig ihr Leben verlieren oder zumindest ihre Gesundheit massiv gefährden, wenn sie sich impfen und/oder testen lassen?

Gut möglich, dass es dieses Virus überhaupt nicht gibt aber den Impfstoff. Ihnen war klar, dass die Menschheit sich nicht zwangsimpfen lassen wird, und sie wollen genau deswegen die Bevölkerung durchtesten, weil sie damit in Wahrheit alle impfen. Das ist eine Plandemie.

Man glaubte einen Sieg errungen zu haben, als die Impfpflicht scheiterte. Dann hieß es: "Es wird keinen Impfzwang geben. Es genügt ein Gesundheitszertikat." Für dieses Zertifkat brauchst du einen negativen Test, und mit dem Test wurdest du geimpft.

Lass dich nicht testen Das WICHTIGSTE Video über Corona Unglaublich offiziell Quarks WDR ARD DWD - https://lbry.tv/@DancingwithDemons:6/Lass-dich-nicht-testen-Das-WICHTIGSTE-Video-%C3%BCber-Corona-Unglaublich-offiziell-Quarks-WDR-ARD-DWD:3

Es wird ein unerbittlicher, allumfassender, versteckter Ausrottungskrieg gegen fast die gesamte Welt­bevölkerung geführt und supranationale, von der Machtelite kontrollierte Organisationen wie NATO, WHO, UN, IMF, IPCC, Worldbank etc. haben eine federführende Rolle in diesem Krieg inne.

Aus der Videobeschreibung:
- Legaler Krieg mit Keimen via Aerosole
- Nachhaltige Ziele: "In 10 Jahren werden Sie nichts mehr besitzen…" (WEF Klaus Schwab)
- Geplante Stromausfälle, Wasserabschaltungen und Wetterangriffe auf alle Infrastrukturen
- Keine Heizung zu Hause
- Erhöhung der Mikrotoxine
- Universelles Grundeinkommen
- Geheime Strahlungstest mit Projekt "Sunshine"

Deborah Tavares stützt sich bei Ihren Recherchen ausschließlich auf offizielle Dokumente, die nicht als Verschwörungstheorien abgetan werden können.

WARNING: WHAT YOU MUST KNOW to PREPARE - NOW - https://www.youtube.com/watch?v=r5Fqb-akIG8
Wetterkrieg, Stromausfälle, Kunstschnee, Augenkameras, Fäkalien-Überwachung (Zuckerberg investiert!), universelles Grund­einkommen…
SECRET WEAPONS - Massive CONspiracies - Directed Upon ALL of US . . . - https://www.youtube.com/watch?v=JOkOXyRiJz0

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke