§20 IfSG Abs. 5, 6, 7 Lizenz zum Massenmord in "Corona-Zeiten"

Die Story von der Verbreitung des hochgefährlichen Coronavirus bzw. die Ansteckung mit diesem dient der Politik seit Anfang 2020 als Begründung, das gesamte Land vor die Wand zu fahren, über Jahr­hun­der­te auf­gebauten Wohlstand zu vernichten und gezielt das Leben der Menschen zu zerstören, nicht nur hier sondern überall auf der Welt. Die Politiker wirken, als seien sie unter Drogen oder im Rausch und scheinen für kein rationales Argument mehr zugäng­lich zu sein.

Jetzt hier mitmachen: Aktion: Infektionsschutzgesetz 2020 stoppen!

Die Politiker haben inzwischen Befugnisse wie niemals zuvor. So benutzen sie beispielsweise die real nicht existierende Bedrohung namens Coronavirus um damit sehr weitreichende Ziele im Interesse einer sehr kleinen Minderheit zu erreichen. Coronavirus hat dabei fast den Charakter einer Fiktion.

Fiktion

Als Fiktion bezeichnet die Rechtswissenschaft die Anordnung des Gesetzes, tatsächliche oder rechtliche Umstände als gegeben zu behandeln, obwohl sie in Wirklichkeit nicht vorliegen. Hierbei kann die Fiktion das genaue Gegenteil der tatsächlichen Umstände als rechtlich verbindlich festlegen.

Wikipedia

Coronavirus ist der mit Abstand größte Betrug in der bekannten Geschichte der Menschheit und ent­wickelt sich immer mehr zu dem mit Abstand größten Verbrechen aller Zeiten. Nicht, dass Politiker Coronavirus geplant hätten. Dazu sind Lakaien generell zu dumm. Nein, skrupel- und gewissenlos wie sie durch die Bank sind, tun sie nur, was ihnen von denen gesagt wird, die die Macht haben buch­stäb­lich die ganze Welt von heute auf morgen zum Stillstand zu bringen. Politiker dienten noch nie dem Wahl­vieh sondern immer nur den Machthabern, die es perfekt verstehen zu delegieren.

Wenn man berücksichtigt, was seit Anfang des Jahres weltweit passiert, meint wirklich jemand, Poli­tiker würden davor zurückschrecken Massenimpfungen anzuordnen um die Bevölkerung vor dem Corona­virus zu "schützen"?

Nein, das werden sie nicht tun. Nein, das wird sicher nicht passieren. Nein? DOCH, GENAU DAS WIRD PASSIEREN! Diese ferngesteuerten Amokläufer sind zu absolut allem fähig. Wer das nach allem, was seit Anfang 2020 passiert ist, immer noch nicht verstanden hat, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Und so werden sie es drehen: Impfausweis!

"KLARTEXT - Impfausweis wird zu einem Pass" - https://www.youtube.com/watch?v=5VDERdzFrDQ

Ich erzähle die Geschichte, wie sie sich entwickelt hat, damit Sie nachvollziehen können, wie sich aus einem Irrtum ein Betrug, aus einem Betrug ein Verbrechen und in der Industrialisierung dieses Verbrechens dieser Wahnsinn entwickelt hat, der uns alle, die gesamte Menschheit bedroht.

Dr. Stefan Lanka - Pandemie-Theater (2009)

Bereits jetzt gilt eine Impfpflicht für Teile der Bevölkerung, und die Politik wird keine Ruhe geben, bis jeder einzelne kaputtgeimpft ist. Die Möglichkeiten dazu bestehen bereits, und in "Corona-Zeiten" muss man mit allem rechnen, es muss nur durchgeknallt genug sein!

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)

§ 20 Schutzimpfungen und andere Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe

(5) Die obersten Landesgesundheitsbehörden können bestimmen, dass die Gesundheitsämter unentgeltlich Schutzimpfungen oder andere Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe gegen bestimmte übertragbare Krankheiten durchführen. Die zuständigen Behörden können mit den Maßnahmen nach Satz 1 Dritte beauftragen. Soweit die von der Maßnahme betroffene Person gegen einen anderen Kostenträger einen Anspruch auf entsprechende Leistungen hat oder einen Anspruch auf Erstattung der Aufwendungen für entsprechende Leistungen hätte, ist dieser zur Tragung der Sachkosten verpflichtet. Wenn Dritte nach Satz 2 beauftragt wurden, ist der andere Kostenträger auch zur Tragung dieser Kosten verpflichtet, soweit diese angemessen sind.

(6) Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates anzuordnen, dass bedrohte Teile der Bevölkerung an Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilzunehmen haben, wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist. Personen, die auf Grund einer medizinischen Kontraindikation nicht an Schutzimpfungen oder an anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilnehmen können, können durch Rechtsverordnung nach Satz 1 nicht zu einer Teilnahme an Schutzimpfungen oder an anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe verpflichtet werden. § 15 Abs. 2 gilt entsprechend.

(7) Solange das Bundesministerium für Gesundheit von der Ermächtigung nach Absatz 6 keinen Gebrauch macht, sind die Landesregierungen zum Erlass einer Rechtsverordnung nach Absatz 6 ermächtigt. Die Landesregierungen können die Ermächtigung durch Rechtsverordnung auf die obersten Landesgesundheitsbehörden übertragen.(8) Folgende Personen, die nach dem 31. Dezember 1970 geboren sind, müssen entweder einen nach den Maßgaben von Satz 2 ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder ab der Vollendung des ersten Lebensjahres eine Immunität gegen Masern aufweisen:

  1. Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung nach § 33 Nummer 1 bis 3 betreut werden,
  2. Personen, die bereits vier Wochen
    1. in einer Gemeinschaftseinrichtung nach § 33 Nummer 4 betreut werden oder
    2. in einer Einrichtung nach § 36 Absatz 1 Nummer 4 untergebracht sind, und
  3. Personen, die in Einrichtungen nach § 23 Absatz 3 Satz 1, § 33 Nummer 1 bis 4 oder § 36 Absatz 1 Nummer 4 tätig sind.

Ein ausreichender Impfschutz gegen Masern besteht, wenn ab der Vollendung des ersten Lebensjahres mindestens eine Schutzimpfung und ab der Vollendung des zweiten Lebensjahres mindestens zwei Schutzimpfungen gegen Masern bei der betroffenen Person durchgeführt wurden. Satz 1 gilt auch, wenn zur Erlangung von Impfschutz gegen Masern ausschließlich Kombinationsimpfstoffe zur Verfügung stehen, die auch Impfstoffkomponenten gegen andere Krankheiten enthalten. Satz 1 gilt nicht für Personen, die auf Grund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können."

Gesetze im Internet

Noch Fragen, Kienzle?

Professionelle Politverbrecher, die die Bevölkerungen seit fast einem Jahr mit dem Corona-Hoax als Recht­fertigung terrorisieren und tyrannisieren wie vielleicht nie zuvor, werden absolut kein Problem damit haben, auf Geheiß der Psychopathenelite weltweit ein paar Hundert Millionen "nutzlose Esser" aus dem Verkehr zu ziehen und vielen weiteren so zu schaden, dass die Krankheitsindustrie Billionen an ihrer "Heilung" verdienen kann. Wenn man ihnen nur eine einigermaßen vertretbare Begründung mitgibt, die ihnen nicht allzu sehr den Schlaf raubt, werden sie den Schafen den eigenen Untergang ohne mit der Wimper zu zucken unterjubeln.

Bevölkerungsentwicklung BRD 2017 bis 2025
2017: 80.000.000 | 2025: 28.000.000
Abweichung: absolut: -52.000.000 | prozentual: -65 Prozent
Datenbasis: deagel.com

Seien Sie auf das Schlimmste gefasst. Es hat einen Grund, warum das Militär immer öfter auf den Straßen ist. Der Corona-Hoax und die vom System selbst verübten Terroranschläge dienen nur der Rechtfertigung für das Schlachtvieh. Ziel ist so viel Militär wie nötig auf die Straße zu bekommen für den Tag X.

Murder by Injection (PDF)
Ob so oder so, der Schuss ist tödlich. Ist globale Depopulation der Name dieses Neue-Welt-Ordnungs-Spiels?

Wozu diese Psychopathen fähig sind, macht das Video eines mit GEZ-Steuern gemästeten Mitglieds des organisierten Verbrechens, tagesschau, deutlich: Wegen der mutierten Viren könnten bisherige Corona-Impfstoffe unwirksam werden, also besser erst einmal alle Zuchttiere massakrieren. Bald kommen dann alle Tiere dran, wetten dass?

Coronavirus mutiert: Dänemark tötet Millionen Nerze und riegelt Nordjütland ab - https://www.youtube.com/watch?v=iD9WWIxkRLU

They don't care about the virus. That's not what's going on here. They don't care about you. They only care about building their New World Order, executing their Great Reset, and they will drag you now to a dark winter. It's that what it's takes.

Christian Westbrook

Der "Focus" mit einem Artikel um Panik zu verbreiten, damit sich die Leute möglichst freiwillig mit irgendeinem gemeingefährlichen, Leid und Tod bringenden, toxischen Dreck impfen lassen und nebenbei noch mit einer Breitseite gegen den Konsum von Fleisch. Die werden alle von derselben bösen Kraft kontrolliert:

Deutscher Corona-Impfstoff zu 90 Prozent wirksam – Expertenrat stellt Impf-Reihenfolge vor
Corona wütet weiter. In Deutschland gilt ein neuer Lockdown. Die Bundesregierung bereitet jetzt einen Impfstoffplan vor. In China soll indes eine deutsche Schweinshaxe Corona ausgelöst haben.

Focus

Muss wegen einer deutschen Schweinshaxe jetzt ganz China in den Lockdown? Führt Deutschland ei­nen geheimen Krieg gegen China? Wann werden wohl die ersten Schmierenblätter mit Schlagzeilen dieser Art aufmachen?

Es geht immer nach demselben Schema: Problem - Reaktion - Lösung. Das Märchen vom Virus ist die eierlegende Wollmilchsau um die kran­ke Klima-"Retter"-Agenda 21 / 2030 der Psychopathenelite durchzuziehen, und ein Punkt dieser Agenda ist auf tie­ri­sches Fleisch zu verzichten. Was man mit einer Virus-Fiktion doch alles erreichen kann. Stattdessen wird der toxische Dreck von Impossible Foods und Co. aus Dr. Frankensteins Chemiefabrik propagiert, Stich­wort vegan.

In den USA wurde schon vor dem Kampf gegen Fleisch und dem Food Reset - "Food Chain Reaction: A Global Food Security Game" und "Rockefeller's "Reset the Table:" Food Tyranny & Transform Food Supply" - Pseudofleisch ungekennzeichnet als Fleisch verkauft. Das­selbe machen sie ja auch bereits seit Jahren mit gene­tisch veränderten Nahrungsmitteln, die generell nicht ge­kenn­zeichnet werden müssen. Man weiß in den USA eigentlich gar nicht mehr, was man isst: Lebensmittel oder Müll. Und dann wundert man sich, dass die Leute immer kränker werden.

FRAUD: "Infected" Mink Strewn in Streets as Denmark Plans to Kill Pets - https://www.youtube.com/watch?v=zHydleIJ3Ag

Wie gesagt, die sind erst ganz am Anfang.

Mit dem Bevölkerungsschutzgesetz, das eigentlich ein Ermächtigungsgesetz ist, plant die Regierung brachiale Einschränkungen der Freiheit. Zum Artikel "Bundestag: Jetzt kommt das Corona-Ermächtigungsgesetz"

MMnews

Das Ende der Freiheit - https://www.youtube.com/watch?v=Sqq7yEGhWhc

Wenn man das folgende Dokument liest und dabei berücksichtigt, dass kein Coronavirus existiert, und es deshalb auch keine Coronavirus-Pandemie gab, gibt und jemals geben wird, egal was uns Politik und Medien erzählen, kann man da zu einem anderen Schluss kommen, als dass wir von profes­sio­nel­len Verbrechern regiert werden, die dieses Land mit allen Mitteln vernichten wollen?

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen

1. Lage und Strategie

Das pandemische COVID-19-Virus ist für die Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland und Europa die größte Herausforderung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

BMI

Wie gesagt, immer die gleiche Strategie: Problem - Reaktion - Lösung. Sie denken sich irgendeinen hirn­rissigen, verlogenen, an den Haaren herbeigezogenen Schwachsinn aus wie diesem Fall Co­ro­na­virus, verklickern ihre Story zusammen mit den Medien der arglosen Masse, operieren damit, als sei es die Realität und zertrümmern in vollem Bewusstsein dessen, was sie tun, das gesamte Land und unser aller Leben. Und das geschieht überall auf der Welt.

Man hätte denken können, dass der Schaden, den die Klimasekte angerichtet hat, nicht mehr getoppt werden kann, aber wie man sieht, die Psycho­pathen, die im Hintergrund die Fäden ziehen, können jederzeit noch zulegen. Warum verstehen so wenig Menschen, was hier passiert?

Wenn die Politiker nicht aufgehalten werden, wird diese Sache in einem nicht dagewesenen Schlacht­fest enden, im bolschewistischen Massenschlachten 2.0. Die Draht­zieher sind die gleichen wie damals. Es gibt bereits Bestrebungen Coronaleugner wegzusperren. So fing das damals auch an, und im Dritten Reich war es auch nicht anders. Die gleichen, die damals dem Führer nachgelaufen sind, würden heute vermutlich auch Mitglied der kommunistischen Corona- und Klima-Partei sein. Was hier passiert, ist unfassbar.

Ich nehme kein Blatt vor den Mund um zu sagen, dass hier ein Holocaust vorbereitet wird in einer ganz neuen Dimension. Die Welt wird gerade in ein globales KZ umgewandelt.

Thomas Brauner

Ein globaler Holocaust wird vorbereitet! - https://www.youtube.com/watch?v=oJ9rMb7MhzM
Merkills irrer Lockdownbetrug: Vorsätzlicher Völkermord - https://odysee.com/@oliverjanich:b/Merkills-irrer-Lockdownbetrug---Vors%C3%A4tzlicher-V%C3%B6lkermord:1

Impfen, weil es so furchtbar sicher ist und garantiert gegen etwas wirkt, das es gar nicht gibt? Dieser Sicherheitsaspekt war auch den Entwicklern dieser neuen mRNA-Impfungen extrem wichtig, die so schrecklich sicher sind, dass mit Millionen von Toten gerechnet wird. Aber hey, Hauptsache, das Corona-Hirngespinst kann verscheucht werden.

Sie müssen die Sache jetzt so schnell wie möglich über die Bühne bringen und dazu auch das Militär nutzen laut Donald Trump in den USA, das gleiche in Großbritannien oder Kanada, und jeden so schnell wie möglich impfen, bevor die Leute realisieren, dass der Impfstoff die meisten Menschen tötet.

Jeff Berwick

Ab Minute 27:00 im folgenden Video wird gezeigt, was in der Pariser Metro mit Menschen mit einem Maskenproblem geschieht. Absolut schockierend: "Paris is a third world shithole." Angesichts solcher Zustände dürfte vielen Stalin in den Sinn kommen um sich adäquat gegen diese gemeingefährlichen Schlägertrupps der Polizei zu verteidigen: "The only real power comes out of a long rifle."

Did Trump Get Defrauded Out of the (S)Election? - https://www.bitchute.com/video/Z4JfAPOuvUWz/

So etwas wird es hier nicht geben? Waren Sie mal auf einer Demo abseits der Querdenker-Kuschel­de­mos? Haben Sie schon mal erlebt, wie die staatlich finanzierte Terror-Organisation Antifa zur Sache geht?

Corona ist eine welt­weite Operation, die vermutlich nicht vor dem 31.3.2025 (!) enden wird, wenn man der Weltbank vertrauen darf, einer der Rädelsführer hinter der Operation Corona.

Nur ein Film oder predictve programming?

Songbird (film)

By 2024, the SARS-CoV-2 virus has mutated and the world is in its fourth pandemic year. In the United States, people infected with the virus are taken from their homes against their will and forced into quarantine camps, also known as "Q-Zones" or Concentration Camps, where some fight back against the brutal restrictions. In these camps, the infected are left to die or forcibly get better.

Wikipedia

Reichsführer Merkel sprach bereits von Dauer-Lockdowns. Es kommt immer mehr Militär auf die Straße. Es werden Impf­zen­tren errichtet. Es werden überall Quarantäne-Center gebaut, die man früher Konzen­trations­lager nannte. Wird es hier alles nicht geben? Wirklich nicht?

Dank mRNA-Impfungen mit dem gewissen Etwas hat der Edelmann bald volle Kontrolle über sein "live stock".

China: Systemkritiker zuerst geimpft, Systemkritiker zuerst an Covid verstorben!

"impfungen" für bevölkerungsreduktions - was passiert in china? - https://www.bitchute.com/video/mllkR2d5r360/

Wann werden diese Irren endlich alle weggesperrt?

David Icke: Proof that 'covid laws' are the systematic demolition of the human psyche (Please share) - https://www.bitchute.com/video/OXPtGLQxk6Mi/

Siehe auch:

Brechen der Bevölkerung mit Foltermethoden für Kriegsgefangene