Legale Menschenversuche in Quarantäne-KZs und unter Hausarrest in Österreich

Der seit Monaten anhaltende und auf nichts als heißer Luft basierende Corona-Terror hat in seltener Deutlichkeit bewiesen, dass die Politiker fast überall auf der Welt völlig skrupel- und gewissen­lose Verbrecher sind. Das wird jetzt einmal mehr bestätigt durch ein Gesetz, das zwar vorerst nur in Österreich gilt, aber schon sehr bald EU-weit beschlossen werden könnte.

Im Zuge der Corona-Hysterie werden bereits seit geraumer Zeit Menschen auf Geheiß der Politik aus dem Verkehr gezogen und in Quarantäne-KZs geschmissen und dort teilweise für Wochen gefangen­gehalten. Mitunter werden auch einzelne Häuser, Siedlungen, Stadtteile und sogar ganze Regionen dichtgemacht und abgeriegelt und die Menschen unter Hausarrest gestellt. Das reicht den fern­ge­steuerten Wahnsinnigen der Corona-Sekte aber noch lange nicht.

Das Neueste ist nun, und das zeugt von der unglaublichen kriminellen Energie, Menschenverachtung und Skrupel- und Gewissenlosigkeit dieser Amokläufer, dass die Politik diese Menschen der Pharma-Mafia als Versuchskaninchen überlässt!

HORROR: FATALE ÄNDERUNG DES ARZNEIMITTELGESETZES AB 1.9.2020

Das bedeutet, dass ab 1.9.2020 jeder Mensch der sich in Quarantäne befindet, oder der sich durch eine angeordnete Verkehrsbeschränkung seinem Ort, Bezirk oder Land nicht verlassen darf, EIN COVID-19-ARZNEIMITTEL VERABREICHT WERDEN DARF, WELCHES SICH IM KLINISCHEN TEST BEFINDET. JETZT KANN QUASI JEDER ALS "VERSUCHSTIER" HERANGEZOGEN WERDEN!

VERWEIGERT JEDE INJEKTION, VERWEIGERT JEDES NASENSPRAY, VERWEIGERT JEDE ARZNEI! UNTERSCHREIBT NICHTS! GEBT ES VORHER EINER RECHTSKUNDIGEN PERSON!

Neue Wahrheit

Das muss man sich mal vorstellen, jemand in der Nachbarschaft hat ein Schnüpfchen, das dann dazu führt, dass die Gegend zum Corona-Hotspot hochgejubelt wird, oder man kommt aus dem Urlaub oder von einer Geschäftsreise zurück aus einem Land, das die Irren hierzulande zum Corona-Risikogebiet erklärt haben, und zack wird man zwangsweise unter Hausarrest gestellt oder in ein Quarantäne-KZ geschmissen, und dann kommt der freundliche Herr Mengele von der Pharma-Mafia AG mit der großen Spritze und testet an Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Kindern die letzten Entwicklungen aus Dr. Frankensteins Testlabor.

Immer mehr Menschen trauen sich jetzt bereits kaum noch aus dem Haus. Der eine hat Angst vor dem Coronavirus, das es gar nicht gibt, der andere vor dem Corona-Terror, der von allen Seiten droht. Vollends unerträglich wird es nun allerdings, wenn man auch noch damit rechnen muss ggf. vom Militär, das inzwischen ja zur Unterstützung der Gesundheitsbehörden angefordert werden darf, auf offener Straße gekidnappt zu werden um der Pharma-Mafia als Versuchskaninchen zu dienen, wobei der Tod in Kauf genommen wird.

Wieso ist so etwas überhaupt möglich? Wieso steigen die Österreicher den Politikern, die so etwas durchwinken, nicht aufs Dach?

“My Family Was Devastated By Vaccines” Tasha Dāvid, AVN President - https://youtube.com/watch?v=HaxWQxD4FBs
Hugo Wegener: Impf=Friedhof. - Was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom "Segen der Impfung" wissen (17. August 1912)
Impfen ? Schreckliche Folgen sogenannter "Schutzimpfungen". Schon 1912 bekannt !" - https://www.youtube.com/watch?v=RhenEngIsNA

Wer sich an dem Begriff Quarantäne-KZ stört und ihn nicht im Gesetz findet, darf ihn gerne durch (andere) geignete Räume, Versammlungszentren der Zeugen Coronas, Ruhe- und Erholungsstätten für positiv auf Corona-Getestete, Versammlungslager, Corona-Zentren, Corona-Clubs, Flächen, Quarantänelager, Räumlichkeiten, Bauten, Gelände, Absonderungszentren, Internierungslager oder sonst einen Begriff seiner Wahl ersetzen.

Der Begriff ist irrelevant. Entscheidend ist allein, dass Menschen abgesondert und - falls nicht schon jetzt bereits dann sicherlich sehr bald - vom Militär oder anderen bewaffneten Kräften an einem Ort konzentiert gefangengehalten werden, weil ein irrelevanter PCR-Test, der auf kriminelle Art und Weise von der Politik missbraucht wird, ein Ergebnis geliefert hat, das die Politik als Rechtfertigung betrachtet um tun und lassen zu können, was sie will, was extakt das ist, was die Machtelite beschlossen hat und weltweit von allen Regierungen gleichzeitig im Gleichschritt (lock step) umsetzen lässt.

Nachfolgend ein paar Links zum Corona-Geschehen in der Welt. Natürlich ist das nur ein kleiner Ausschnitt des Wahnsinns und Terrors, und natürlich kann so etwas in freien, westlichen Staaten wie beispielsweise Neuseeland, Australien, Kanada oder den USA mit demokratisch gewählten Regierungen niemals passieren. So etwas gibt es doch nur in Dritte-Welt-Bananen-Republiken mit diktatorischen Regimes, das weiß doch jeder von ARD und ZDF.

Aber selbst falls es momentan in einigen freien westlichen Länder gewisse Corona-bedingte Vorkommnisse geben sollte, so das gilt natürlich nicht für Europa und ganz besonders nicht für das freieste Deutschland, das es je gab. Wer so etwas behauptet, kann nur ein Verschwörungstheoretiker, Rechter, Klimaleugmer, Antisemit, Coronaleugner, Spinner, Aluhutträger, Reichsbürger oder Hater sein und gehört damit im Grunde auch in ein Lager.

Sie sehen nicht alle gleich aus, aber sie haben alle den gleichen Zweck.

WE ARE RUNNING OUT OF TIME TO PREPARE!! DO IT NOW!! - https://www.youtube.com/watch?v=OCmZinIEcyA
Corona als Tarnung - https://www.youtube.com/watch?v=OXTuqI7GRKE

Wacht auf!