Coronavirus und anthropogene Klimaerwärmung - Waffen im globalen Krieg gegen Sauerstoff

In diesem System gilt bekanntlich fast immer das Gegenteil von dem, was propagiert wird, und so ist es keine große Überraschung, dass die Grünen Khmer zwar einerseits schon mal ganze Gebiete für Kraftfahrzeuge sperren, weil ein paar Moleküle eines Schadstoffs, von dem an ganz normalen Arbeitsplätzen ein Vielfaches erlaubt ist, aua dem Auspuff kommen, andererseits aber ein verdeckter Krieg gegen Sauerstoff auf globaler Ebene geführt wird, von dem so gut wie niemand etwas weiß. Man kann den Krieg gegen Sauerstoff oft nur als Folge von Maßnahmen erkennen, die uns als unbedingt notwendig verkauft werden, obwohl sie es nicht unbedingt sind und fragt sich oft, worum es wirklich geht.

Glaubt man den Medien und der Politik, dann spielt Coronavirus in einer Liga mit der anthropogenen Klimaerwärmung, und aus ihrer Sicht scheint das eine das andere bisweilen sogar zu bedingen. Beide Phänomene bedrohen demnach die Existenz der gesamten Menschheit und zwingen die Politik wenn nötig auch mit unpopulären Maßnahmen hart durchzugreifen um das Schlimmste zu verhindern. Wir alle müssen Opfer bringen, "we're all in this together", und Ausreißer können nicht geduldet werden. Das große Ganze - zutreffender: "the greater good" - darf unter keinen Umständen gefährdet werden. Aber was ist "the greater good"? Mehr dazu hier und hier.

Glaubt man statt Politik und Medien dem gesunden Menschenverstand und den Fakten, dann sind anthropogene Klimaerwärmung und Covid-19 Operationen der Psychopathenelite und ihrer soziopathischen Helfershelfer, die damit Ziele erreichen wollen, die anders entweder gar nicht oder nicht so schnell erreicht werden können, wobei fast immer Hegel'sche Dialektik (Problem Reaktion Lösung) zum Einsatz kommt:

  1. Erfindung eines real nicht existierenden Problems mit grotesk übertriebener Darstellung der Bedrohung und Erzeugung von Angst beim Zielpublikum
  2. Steuerung der Reaktion auf dieses Problem mit Hilfe der Medien bei gleichzeitiger Suche nach einer Lösung für das Problem
  3. Implementierung der Lösung, die seit Ausrufung des Problems fertig in den Schubladen der Drahtzieher liegt

Geburt

Der erste schwere Schlag gegen die eigene Gesundheit wird uns üblicherweise schon direkt nach der Geburt zugefügt, indem wir üblicherweise sofort vom Blut der Plazenta getrennt werden, obwohl die uns noch eine zeitlang hätte mit Blut versorgen können, bis wir beginnen selbst zu atmen. Die Folge ist Sauerstoffunterversorgung direkt in den ersten Sekunden unseres Lebens, die uns etliche IQ-Punkte kostet. Unser gottgegebenes mögliches Potential ist damit bereits Geschichte.

Coronavirus

Mit der Operation Coronavirus soll offenbar eine ganze Reihe von Zielen erreicht werden, wobei ein eher weniger bekanntes Ziel darin zu bestehen scheint den Kampf gegen Corona, der für sich betrachtet schon Krieg gegen die Bevölkerung ist, auch als Waffe im Krieg gegen Sauerstoff zu missbrauchen:

  • Corona-Maßnahme Mund-Nase-Bedeckung: Durch das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bekommt der Körper nachweislich sehr viel weniger Sauerstoff, während gleichzeitig der CO2-Gehalt im Blut steigt und Toxine, die ausgeatmet werden sollen, teilweise wieder eingeatmet werden, von möglicherweise toxischen Substanzen, die die Maske selbst abgibt, ganz abgesehen. Mehrere Menschen, darunter auch Kinder, sind bereits gestorben, weil sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen mussten. Vor allem Zahnärzte und Zahnkliniken haben vermehrt Zulauf von Patienten, die das Tragen der Maske krank gemacht hat.
  • Corona-Maßnahme Hausarrest: Um der Ansteckung durch das Coronavirus zu entgehen und um andere nicht anzustecken hat die Politik neben Abstandhalten, Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und strenger Hygiene auch Hausarrest verfügt. Man bekommt in geschlossenen Räumen per se schon sehr viel weniger Sauerstoff als im Freien, und sind mehrere Leute anwesend und die Räumlichkeiten zudem klein und schlecht gelüftet, steht bei relativer Betrachtung noch weniger Sauerstoff zur Verfügung, während die schadstoff- und CO2-haltigen Anteile in der Luft rapide zunehmen. Eine weitere Folge des Hausarrestes ist, dass man sich nicht wie gewohnt im Freien bewegen oder sportlich betätigen kann, um so große Mengen Sauerstoff aufzunehmen. Zudem entfällt das Schwitzen, durch das ebenfalls Toxine ausgestoßen werden.

Krank durch das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung:

Der Fluch des Pharao ist ein Pilz, der Aspergillus Flavus, der das krebserregende Gift, Aflatoxin, produziert und bestens durch zu lange getragenen Mundschutz gedeiht. Das ist der Öffentlichkeit wohl unbekannt und somit werden wir in nicht allzuferner Zukunft ein immenses gesundheitliches Problem bekommen. .

— Videobeschreibung

5G-Mobilfunk

Jede Art von elektromagnetischer Strahlung ist eine Belastung für lebende Organismen. Mit dem neuen 5G-System steht u. a. auch der Frequenzbereich um die 60 GHz zur Verfügung, der den Sauerstoff kompromittieren kann, der dann nur noch zu einem ganz geringen Anteil vom Hamöglobin aufgenommen und transportiert werden kann. Daneben kann 5G genau die Symptome der Krankheit erzeugen, die Corona zugeschrieben werden.

Ayse Meren: "Wenn man sieht, überall da, wo 5G aufgebaut und hochgefahren wurde, gibt es diese schweren Verläufe von Covid-19. Das heißt mit alledem, was wir jetzt hier in diesem Video gehört haben - die nicht existenten Viren, Exosomen-Theorie und dann über die Verlaufsbeobachtung von 5G und schweren Covid-19-Erkrankungen -, dass 5G in der Lage ist nicht nur Zellen zu schädigen sondern wirklich die schweren Verläufe herbeiführen kann. Oder noch mal anders ausgedrückt, dass 5G sowohl den Verlauf als auch die Todesraten von Corona dramatisch beeinflussen kann.
So, das würde ja schon fast reichen, aber jetzt noch mal eins oben drauf. Wenn man jetzt mit 60 GHz sendet, also 5Gg auf 60 GHz hochfährt, was bisher kaum geschehen ist, dann passiert folgendes, dann kann der Sauerstoff, den wir einatmen, nicht mehr umgewandelt werden in seine aktive Form, in den Singulett-Sauerstoff, so dass er uns zur Atmung nicht mehr zur Verfügung steht. Das heißt man erstickt und im Extremfall fällt man einfach tot um. Genau das, was wir in Wuhan gesehen haben."

Dr. Dietrich Klinghardt: "Es gibt ja im Internet Youtube ... immer wieder diese Hinweise auf Leute, junge Leute, die auf der Straße spazieren gehen und plötzlich tot umfallen, und dies hat es nur gegeben in der Gegend, wo das 5G-Netzwerk bereits aktiviert und eingeschaltet ist, und der Verdacht ist, dass das Sauerstoffmolekül im ganzen Körper auseinander gebrochen wird und funktionsunfähig wird."

Ayse Meren: "Das Problem ist, wir sehen nicht, was aus den Sendemasten herauskommt, und womit wir bestrahlt werden. Da wird keine Stimme stehen und sagen: "Ich warne euch. Wir schalten gleich hoch auf 60 GHz." Als Bild musst du dir das so vorstellen, dass du in 30.000 Fuß Höhe fliegst, und dir plötzlich jemand den Sauerstoff abschaltet. Du erstickst plötzlich.
Wir brauchen keine Atomwaffen mehr, und wir müssen auch nicht mehr über atomare Abrüstung reden. Bei 2,4 GHz hat bereits das Insektensterben begonnen. Bei weiß der Himmel wie viel Gigahertz sind die Vögel, die ja wesentlich kleinere Alveolen also Lungenbläschen haben als wir Menschen, in Scharen tot vom Himmel gefallen. 120 Vögel in der Schweiz einfach tot vom Himmel gefallen mit Lungenblutungen. In England sind sie tot vom Himmel gefallen, in Spanien. Aber 60 GHz bedeutet den Tod der Menschen. Ja, und da ist 5G kein Mobilfunkstandard mehr, da ist 5G eine Waffe."

Wie die Gefahr der zweiten Welle unterschätzt wird!

Die 5G-Technik arbeitet mit Millimeterwellen, deren Verbreitung ein Baum bereits aufhalten und ein nasser Baum komplett unterbinden kann. Die Ingenieure haben deshalb die Beam Forming-Technologie entwickelt, mit der es oft möglich ist Hindernisse zu umgehen, z. B. indem glatte Flächen zur Reflexion genutzt werden und so auch komplexe Wege möglich werden. Dennoch werden gerade in den westlichen Ländern, in denen 5G installiert wird, Millionen von Bäumen abgeholzt, die 5G im Wege stehen. Diese Bäume fallen damit zur Erzeugung von Sauerstoff aus.

In vielen Corona-"Schutz"-Masken sind RFID-Chips integriert und gestatten es dadurch dem 5G-System den Träger einer Maske punktgenau ins Visier zu nehmen und mit dem Frequenzbereich um die 60 GHz direkt vor seinem Mund den Sauerstoff zu kompromitteren, so dass dieser praktisch nicht mehr der Atmung zur Verfügung steht.

RFID in masks - https://www.bitchute.com/video/5wikMiC9qQbu/

Gut zuhören ab ca. Minute 16:00 im folgenden Video. Eine Schwedin bittet um Hilfe und sagt, es werde ein Krieg gegen Sauerstoff in Schweden geführt, und dass 5G eine der Waffen ist. Während mein Messgerät hier im Moment eine Strahlenbelastung zwischen 350 und 2.000 µW/m² anzeigt, spricht sie an ihrem Standort von extremen 43.000 µW/m², während es da, wo ihre Kinder zur Schule gehen, unfassbare 170.000 µW/m² sein sollen. Die DNA wird nach ihren Aussagen bereits bei ca. 2.700 µW/m² geschädigt, wobei das m. W. schon bei sehr viel niedrigeren Frequenzen der Fall ist, und die Schädigung nicht proportional mit der Leistung steigt.

The Great Gaslightenment... Leading Soon to Straight Up Gassing Of The People - https://www.bitchute.com/video/453ccElzZn7w/

Hydroxychloroquin

Hydroxychloroquin wird u. a. zur Behandlung von Malaria verwendet. Trotz erheblicher Nebenwirkungen hatte es US-Präsident Trump vor einiger Zeit ebenfalls zur Behandlung von Covid-19 empfohlen. Doch die Behandlung scheint mit einem großen Risiko verbunden zu sein.

Dieser Meinung ist auch Joe Imbriano, allerdings mit einer völlig anderen Begründung:

"Donald Trump hat dieses antivirale Medikament gerade als Möglichkeit zur Behandlung von Covid-19 ins Gespräch gebracht.
Ich könnte ergänzen, dass Chloroquin ein Medikament ist, das Ihr Hämoglobin beeinflusst, und dass sie deshalb möchten, dass Sie es einnehmen, weil es nämlich die Fähigkeit Ihres Körpers beeinträchtigt Sauerstoff aufzunehmen.
Es kann böse Folgen haben, wenn Sie das Hämoglobin schädigende Chloroquin einnehmen, vor allem wenn sie auch noch eine Maske tragen. Werden Sie dann noch von einer 60-Gigahertz-Mobilfunkzelle getroffen, die mit Hilfe Ihrer Wifi-Ohrhörer direkt unterhalb der Nase vor ihrem Mund trianguliert wurde, haben Sie keine Chance.
Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Ihre Regierung Sie tot sehen will. Woher weiß ich das? Sie sagten, dass 200.000 von uns in zwei Wochen tot sein werden."

— Joe Imbriano | THE MOST CENSORED VIDEO ON THE INTERNET-JOE IMBRIANO'S URGENT WARNING FOR AMERICA AND THE WORLD

Klimaanlagen

Es existieren Klimaanlagen auf dem Markt und werden vor allem in den USA immer öfter in Schulen eingebaut, die freie Sauerstoffradikale (reactive oxygen species) emittieren und damit oxidativen Stress erzeugen können. Sind darüber hinaus noch Mobilfunk und Mund-Nase-Bedeckungen involviert wie heutzutage leider fast überall in Schulen und anderswo, kann der oxidative Stress lebensbedrohlich werden.

Freisetzung genetisch veränderter Moskitos

In den USA wurden - angeblich zu Forschungszwecken - Hunderte Millionen genetisch veränderter Moskitos freigesetzt. Moskitos können Malaria durch Übertragung eines Parasiten auslösen. Dieser Parasit kann die roten Blutkörperchen befallen, die für den Sauerstofftransport zuständig sind.

Es ist bemerkenswert, dass diese Moskitos überhaupt freigesetzt werden ohne gleichzeitig eine Epidemie oder Pandemie auszurufen, denn die Existenz der Krankheitserreger ist durch die Erfüllung aller vier Koch'schen Postulate wissenschaftlich bewiesen.

Das gilt nicht für das Coronavirus. Es wurde eine weltweite Pandemie ausgerufen, obwohl die Existenz des Coronavirus bisher noch niemand wissenschaftlich nachgewiesen hat. Kein einziges der vier Koch'schen Postulate wird für das Coronavirus erfüllt, und das gilt ganz generell für alle behaupteten Viren. Es ist alles ein gigantisches Verbrechen und gigantischer Betrug und stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten.

Beatmungsgeräte

In den USA wurden viele Menschen, die angeblich an Corona erkrankt waren, im Krankenhaus an Beatmungsgeräte angeschlossen und verstarben kurz danach. Viele dieser Geräte werden offenbar bereits mit 5G und dessen 60 GHz-Bereich betrieben, der den Sauerstoff kompromittiert. Die Krankenhäuser in den USA erhielten 13.000 Dollar für jeden positiv auf Corona Getesteten und 39.000 Dollar, wenn er an ein Beatmungsgerät angeschlossen wurde. Viele Krankenhäuser sind komplett mit 5G ausgestattet. 5G-Krankenhäuser könnten sich zu regelrechten Todesfallen entwickeln.

CO2-Verteufelung

Die Klimasekte behauptet, der Mensch verursache mit dem von ihm produzierten CO2 eine anthropogene Klimaerwärmung. Richtig ist, dass in der Vergangenheit eine Erhöhung des CO2-Gehalts in der Luft immer einer Klimaerwärmung folgte und nicht etwa umgekehrt. Die Behauptung von der anthropogenen Klimaerwärmung ausgelöst durch CO2 ist wissenschaftlich durch nichts gedeckt und kann nur aufrecht erhalten werden, weil die Studien und Zahlen, auf die man sich beruft, falsch und gefälscht sind, Wissenschaftler und Experten gekauft sind, und Medien und Politik sowie das IPCC und andere kriminelle Organisationen der Klimasekte die Lüge von der anthropogenen Klimaerwärmung rund um die Uhr wiederholen.

Pflanzen brauchen CO2 für die Photosynthese, bei der Sauerstoff freigesetzt wird. Betreiber von Gewächshäusern kaufen sogar extra CO2 zu, damit Pflanzen und deren Früchte besser gedeihen.

Dennoch beharrt die Politik auf den Lügen der Klimasekte, besteuert den Ausstoß von CO2 und will bald sogar CO2-neutral wirtschaften, was abgesehen von der fehlenden Notwendigkeit und völliger Unsinnigkeit nicht nur mit immensen Kosten verbunden ist sondern noch mehr Industrien in den Ruin treiben wird, von dem ganzen Irrsinn, den die Politik daraus an Maßnahmen für die Leibeigenen ableitet, gar nicht zu sprechen.

Daneben stellen die Klima-Politik und alle damit verbundenen Maßnahmen eine Bedrohung für alles Leben auf dem Planeten dar. Weniger CO2 für Pflanzen bedeutet auch weniger Sauerstoff für Menschen und Tiere.

Auf Messen wurden bereits spezielle CO2-Masken gezeigt, die die Abgabe des CO2s an die Luft verhindern sollen. Ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen, aber wenn man den Corona-Terror und die Corona-Tyrannei der Politik weiterspinnt, könnte die Corona-CO2-Maske durchaus irgendwann Realität werden. Bei den Wahnsinnigen der Klima- und der Coronasekte muss man leider mit allem rechnen.

Fazit: Wir sind in einem allumfassenden Vernichtungskrieg, und der Krieg gegen Sauerstoff ist ein Teil dieses Krieges. Es ist ein Krieg gegen fast die gesamte Menschheit, offen geführt aber nicht öffentlich gemacht, geplant von immer derselben Psychopathen-Clique und ausgeführt von einer Heerschar williger Helfer und Helfershelfer, von ganz oben bis hinunter auf Gemeindeebene. Sie sind überall. Die Pest könnte nicht schlimmer sein.

Wenn eine Ärztin verstanden hat, wie unfassbar gesundheitsschädlich diese unsäglichen Coronamasken bzw. Corona-Mund-Nase-Bedeckungen sind, dann die Neurologin Margareta Griesz Brisson. Ein Video, das jeder gesehen haben muss.

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson!!!! Unbedingt anschauen und teilen!!! - https://www.bitchute.com/video/x9c9snmBUQ9S/
Geräte und Technologien, die eigentlich helfen sollen, bewirken das genaue Gegenteil!
Something In The Air Tonight #Joe Imbriano - https://www.youtube.com/watch?v=RD5bvCRrdic

Siehe auch:

  • Why The Schools Are All Fenced-in Like Prisons
  • Psychopaths Run The Media And The Government And The Schools
  • Fixed Wireless Communications at 60GHz Unique Oxygen Absorption Properties
  • mirror Do NOT Send Your Children Back To School, Schools Are Not A Safe Place For Children Anymore
  • "60 GHz is the oxygen molecule absorption spectrum. I repeat that. This is the frequency that the oxygen molecules start reacting to. So they're using Wi-Fi to mess with the water. They're going to use WiGig and 5G to mess with the oxygen."
    — Joe Imbriano

    Urgent! Forbidden information, a must watch! 5G is a kill grid that will lead to forced vaccinations.
  • "This is the ultimate con job, folks. They're blaming a fake virus for all symptons the electromagnetic weaponry gonna induce. And their solution is what? Kill all the jobs, destroy the economy, destroy the freedom, suspend the constitution, and roll the military to push forced vaccinations. There are two ways we can stop this, folks."
    — Joe Imbriano

    The Crime Of The Century Joe Imbriano
  • "See what happened when 60 GHz is installed in a public place, and you can see the symptoms. These are the same symptoms that are happening with this alleged COVID whatever it's called."
    "This is a technology upgrade for the entire world. Think about this for just a minute. A small handful of people that are controlling the world have shown their hand right now, because they have managed to lock the whole world down."
    — Joe Imbriano

    THE MOST IMPORTANT VIDEO IN THE WORLD
  • "Current industrial Wifi systems, Wigig systems, and 5g systems are being upgraded, tested and calibrated right now to broadcast on the 60 GHz frequency. This is taking place right now in the schools, universities, hotels, cruise ships, airplanes, buses, trains stadiums, theme parks and all the rest of the infrastructure that is locked down. There is a planned next phase after this massive drill subsides will kill a massive number of young healthy children and young adults. A key component to their weapons deployment's efficacy will be the targeting of the individuals, specifically the head and the air intake orifices the nose and mouth. The wireless head sets like air pods and blue tooth devices are weaponized targeting systems designed to allow these 60 GHz transmitters to lock on and deliver a beam forming weaponized 60 GHz millimeter wave stream aimed at the mouth and nose to disrupt oxygen's ability to bind to the hemoglobin. This will create oxygen deprivation which is designed to mimic severe respiratory distress which will be labeled as THE pandemic disease. This is the plan which is to blame the electromagnetic illness on the coming FAKE NEW MUTATED version of the fake outbreak that we have now. The coming event will bring on martial law, forced relocations and forced vaccinations. This will be the final blow to humanity unless we expose it and stop it now! The second phase of the upgrade involves you bringing these weapons into your homes. DO NOT BRING THE WEAPONS INTO YOUR HOME, ON YOUR PROPERTY OR PUT THEM ON OR NEAR YOUR HEAD.
    — Video description

    SECRET WEAPONS EXPOSED-HIDDEN WITHIN ARMS REACH AIMED AT YOUR CHILDREN TO CREATE THE NEXT PANDEMIC!!

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke