Wer wirklich hinter dem Ukraine-Krieg steckt

Kommunismus, Vereinte Nationen und die Fiat-Geld-Hochfinanz gehören zusammen.

Die Oktoberrevolution war … keine Revolution aus dem Volk heraus, der Kommunismus war auch nie eine Volksbewegung sondern ein Projekt dieser Bankiers. Die Oktoberrevolution wurde nachweislich von oben durch diese Leute finanziert. Durch die Zentralbank Federal Reserve und die Kontrolle über die sowjetische Regierung stehen seitdem sowohl die USA als auch Russland unter der Herrschaft dieser Bankenelite. Und wenn jemand kommt und behauptet, diese Leute würden nur in den USA oder im Westen die Strippen ziehen und die Politiker auswählen, der ist entweder sehr ignorant, oder er betreibt vielleicht sogar Desinformation. …

Wenn Leute euch weismachen wollen, Russland oder auch China seien Gegner der sog. Neuen Weltordnung, dann würde ich sagen, Finger weg von denen, das wäre meine Empfehlung, denn in Wahrheit sind Staaten wie Russland und China seit Jahrzehnten die zuverlässigsten Werkzeuge von genau dieser Hochfinanz. Und wenn dieser mystische Begriff Neue Weltordnung eine Sache beschreibt, auf die wir uns hoffentlich einigen können, dann ist es Kommunismus, und China ist sogar noch offen kommunistisch. …

Wir spulen von der Oktoberrevolution fast 30 Jahre vor und stehen am Ende des Zweiten Weltkriegs.

In den USA steht nach wie vor die Zentralbank Federal Reserve, mit der die zwei Weltkriege finanziert wurden. In der Sowjetunion regieren immer noch die Kommunisten, die dort 1917 von Rothschild & Co. installiert wurden. Es wird 1940 die UNO gegründet u. a. von dem kommunistischen Massenmörder Josef Stalin, dem US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt, der kontrolliert wurde durch die Bankenelite und kommunistische Agenten, und dem britischen Premier Winston Churchill, dessen Vater sogar noch bei der Rothschild-Familie höchstpersönlich verschuldet war. Dem entsprechend war Churchill diesen Rothschilds sicher noch einen Gefallen schuldig oder auch mehrere.

Also am Geburtsbett der UNO stehen drei Marionetten dieser Hochfinanz, und bei zwei von denen ist die Verbindung zum Kommunismus völlig eindeutig. Bei Stalin muss ich nichts sagen, und dass Roosevelt Kommunist war, das beweisen seine Politik und alle Leute, die ihn umgeben haben. Bei Churchill ist die Verbindung auch klar, nur sie ist eben indirekt zu den Rothschilds, die hinter dieser Oktoberrevolution standen.

Also Kommunismus, Vereinte Nationen und die Fiat-Geld-Hochfinanz gehören demnach zusammen.

Tilman Knechtel

Wer steckt wirklich hinter dem Ukraine-Krieg? - https://odysee.com/@traukeinempromi:9/wer-steckt-wirklich-hinter-dem-ukraine:f

Leider ist die Berichterstattung um den Ukraine-Konflikt sowohl in den Mainstream- als auch den sogenannten alternativen Medien sehr einseitig. Während die Mainstream-Medien Russland verdammen und das westliche Verteidigungsbündnis NATO hochhalten, verteidigt ein grosser Teil der alternativen Medien das Vorgehen von Wladimir Putin und übernimmt blind Propaganda der russischen Staatsmedien. Beide Seiten haben jedoch eines gemeinsam: Sie sprechen so gut wie nie über den grossen Elefanten im Raum, zu dem beide Konfliktparteien loyal sind und dessen Ziele sie in Wahrheit erfüllen. In diesem Video unternehme ich den Versuch, die sträflich vernachlässigte Verbindung des Westens und Russlands zu Israel aufzuzeigen und die Rolle des „Heiligen Lands“ bei der Implementierung der „Neuen Weltordnung“ bzw. des Weltkommunismus richtig einzuordnen. Nur so erschliesst sich der gesamte geopolitische Hintergrund des Ukraine-Kriegs und es könnte aus den aufgezeigten Informationen durchaus geschlussfolgert werden, was uns in der Zukunft erwartet. Wer das grössere geopolitische Bild erkennen will, für den ist dieses Video Pflicht!

— Videobeschreibung

Putin's Alt-Media Network EXPOSED | Know More News feat. Christopher Jon Bjerknes - https://www.bitchute.com/video/GHYVuKgxPfKV/
PS21 – Betrachtungen, warum Putin von so vielen als Lichtgestalt wahrgenommen wird – Ludwig Gartz - https://www.youtube.com/watch?v=BLZTHAywH-4

In diesem Video zeigen wir die Bedeutung der Person Putins für die Ziele des globalen Tiefenstaats. Es gibt dabei drei Ebenen, warum Putin wahrheitswidrig von vielen Menschen als Lichtgestalt wahrgenommen wird. Diese drei Ebenen arbeiten wir in diesem Vortrag nach und nach heraus.

Dieser Vortrag baut auf Fakten auf, die von Tilman Knechtel und Christopher Jon Bjerknes zusammengetragen wurden.

Hier das Video von Tilman Knechtel.
https://odysee.com/@traukeinempromi:9/wer-steckt-wirklich-hinter-dem-ukraine:f

Und hier ein Video über die Steuerung unserer alternativen Medien durch die Geheimdienste, damit diese Propaganda für Putin machen (auf Englisch)
https://odysee.com/@KnowMoreNews:1/cjb-putin:f

Das Buch „Putin’s reign of terror“ (Putins Terrorherrschaft), (auch auf Englisch)
https://christopherjonbjerknes.podia.com/putin-s-reign-of-terror

— Videobeschreibung

Putin, Bibi, & The Bolsheviks - https://www.altcensored.com/watch?v=9VxfKAgioZI
Will Vladimir Putin save the world? - https://www.altcensored.com/watch?v=nBuzf7uYUqE
Talpiot wins the JEDI Cloud either way - https://www.altcensored.com/watch?v=DIeaR19oaN0
What's Happening in Ukraine? - Questions For Corbett - https://www.bitchute.com/video/U7wAdvOUtH0f/

Putins Schreckensherrschaft

Putins Reign of Terror: The Permanent Revolution in Our Time wurde erstmals am 21. Juni 2017 veröffentlicht und enthüllte die russische Dominanz alternativer Medien, Neonazi-Frontorganisationen und internationaler Terrornetzwerke. Die Reaktion war spontan und heftig. Das Buch war Auslöser für einen breiten Dialog zwischen Internetpersönlichkeiten über russische Einflusskampagnen und ihre Korruption alternativer Medien, um eine antiwestliche und anti-NATO- sowie pro-Putin- und eurasische Agenda zu begünstigen.

In diesem bemerkenswerten Buch hat Bjerknes die nachfolgenden Ereignisse der Unite the Right-Kundgebung in Charlottesville am 12. August 2017 und die Straßenkämpfe zwischen Antifa und White Nationalist, die 2020 stattfanden, korrekt vorhergesagt.

In seinem Blog, seinen Videos und in Interviews war Bjerknes der Erste, der die russische Unterstützung für Donald Trumps Präsidentschaftskandidatur aufdeckte. Bjerknes sagte Trumps nachfolgende Angriffe auf das NATO-Bündnis und Amerikas Verbündete in Asien sowie die Tatsache voraus, dass die Russen versuchten, Griechenland und die Türkei aus der NATO zu vertreiben, damit Putin die Sowjetunion nicht nur wiederherstellen sondern so erweitern können sowie den Westen von den Energielieferungen aus dem Nahen Osten zu isolieren und gleichzeitig das massive türkische Militär gegen den Westen aufzubringen.

Die russischen Verbindungen zu Ayn Rand, Libertäre und Murray Rothbard und den vielen ihnen nahestehenden russischen Apologeten werden ebenso diskutiert wie ihre russisch inspirierten Versuche, Amerika durch sezessionistische Bewegungen zu balkanisieren und das Vertrauen in den amerikanischen Dollar zu untergraben.

Bjerknes sagte 2014 voraus, dass Putin versuchen würde, die gesamte Ukraine zu übernehmen.

Buchbeschreibung

Weltoktober: Wer plant die sozialistische Weltregierung?

Weltoktober: Wer plant die sozialistische Weltregierung?

Ist der Kommunismus wirklich untergegangen? Während der Amtszeit von Generalsekretär Michail Gorbatschow leitete die KPdSU mit der »Perestroika« einen Prozess ein, der völlig unerwartet zum Zerfall der Sowjetunion, zum Verschwinden des Warschauer Pakts und zur deutschen Wiedervereinigung führte und der bis heute mit dem »Untergang des Kommunismus« gleichgesetzt wird. Noch dazu verlief dieser Prozess überraschend schnell und relativ reibungslos. Fiel die Berliner Mauer auf Veranlassung Moskaus? Gibt es einen Zusammenhang mit der Errichtung der Europäischen Union, die immer weiter nach Osten ausgeweitet wird und dabei immer sozialistischere Züge annimmt? Welcher Zweck wird mit dem seit 1992 laufenden »Rio-Prozess« verfolgt, an dem führende Funktionäre der KPdSU von Anfang an beteiligt waren? Ist der Kommunismus wirklich untergegangen, oder droht im Zuge der Weltfinanzkrise nicht vielmehr ein Zusammenbruch der kapitalistischen Weltwirtschaft? Steht damit das Ende der USA als Weltmacht bevor und die Rückkehr des Klassenkampfes, gefolgt von einer globalen Oktoberrevolution, dem Weltoktober?

Dieses Buch zeigt, dass das Verschwinden der Sowjetunion und des Warschauer Pakts sowie das Aufkommen eines korrupten, globalisierten Pseudokapitalismus von der KPdSU seit den 1950er Jahren geplant wurde, als Teil einer Langzeitstrategie, welche auf die Errichtung einer sozialistischen Neuen Weltordnung zustrebt.

Amazon

Siehe auch:

Beliebte Posts aus diesem Blog

BREAKING: COVID-RNA-Basen­­paare mit mensch­li­cher DNA von Chromo­som 8 identisch - "Wir sind das Virus"

Todesfälle durch COVID-Impf­stoffe: Die Zah­len deu­ten auf ei­ne Ka­tas­tro­phe hin

Die Wahrheit über Corona­virus, die Po­li­ti­ker nicht hö­ren wol­len

"In zehn Jahren [2030] werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden glücklich sein." — Klaus Schwab (World Economic Forum)

Dr. Stefan Lanka zer­stört mit ei­nem ein­zi­gen Vi­deo Infektions­theo­rie, Vi­rus­theo­rie, Vi­ro­lo­gie, Epi­de­mio­lo­gie und Co­ro­na­lü­ge

Corona-Terror: Wir sind erst ganz am Anfang!

Berlin 18.11.2020: der wichtigste Termin Ihres Lebens! Gehen Sie dahin!

"Trust the plan": Die globale, kom­mu­nis­tische, faschistische, to­ta­li­tä­re Eine-Welt-Diktatur zeigt ihre un­menschliche, brutale Fratze

Frage: Wie wird man 7 Mrd. Men­schen los? Ant­wort: Man bringt sie da­zu es selbst zu tun!

"Lass dich tö­ten aka imp­fen, oder…!" - Angela Corleone lässt die Katze aus dem Sack