Italien: Verlassen der Zelle aka Woh­nung nur noch ein­mal pro Wo­che mit Grü­nem Fascho-Pass und C2-Maske (perspektivisch)

In der Pandemie ist selbstverständlich auch diese Vorsichtsmaßnahme der Regierung nur zum Besten der In­sas­sen, und so wie in Deutsch dürfen diese Maß­nahmen vermutlich auch in Bella KaZettia nie hinterfragt werden. Aber hey, ist ja nur bis sich 99 Prozent der Schafe jedes Quartal "impfen" lassen, und alles ein­ge­spielt ist und weitestgehend ohne Corona-Gestapo läuft. Wenn jeder die Angebote der Regierung wahrnimmt, könnte der Covid-Teil der C2-Maske also vielleicht bereits 2030 fallen, auch wenn die CO2-Part bleiben wird und bleiben muss - jedenfalls solange es noch nicht die neuen, klima­kon­for­men "Menschen" mit naturidentischem Klimarettungsgen gibt. Bevor es wieder einen Schwall von Anfragen gibt: Nein, niemand hat die Absicht so etwas im freiesten Deutsch, das es jemals gab, zu implementieren, wobei natürlich niemand weiß, was nach den Wahlen sein wird…

Italien: Fernreisen nur noch mit Grünem Pass möglich - https://www.youtube.com/watch?v=ITuoJTjo01U

Italien wird ab September den sogenannten Grünen Pass für den Fernverkehr, einschließlich Hochgeschwindigkeitszügen und Fähren zwischen den Regionen, verlangen. Dies wurde am Donnerstag in Rom auf einer Pressekonferenz vom italienischen Bildungsminister sowie dem Gesundheitsminister und dem Verkehrsminister angekündigt.

Der Grüne Pass soll ab Freitag für den Zugang zu Restaurants, Theatern, Hallenbädern, Fitnessstudios, Museen und anderen Versammlungsorten erforderlich sein.

Nach den neuen Beschränkungen wird der Zutritt allen Personen gewährt, die in den letzten neun Monaten mindestens eine Impfdosis erhalten haben, sich in den letzten sechs Monaten von COVID-19 erholt haben oder in den letzten 48 Stunden negativ getestet wurden. Die Minister erklärten ferner, dass im September in den Schulen wieder voller Präsenzunterricht stattfinden wird. Alle Schüler, die älter als sechs Jahre sind, müssen Masken tragen und einen Abstand von einem Meter zwischen den Schülern einhalten.

— Videobeschreibung

Niemand sollte sich etwas vormachen, dieser auf nichts als heißer Luft basierende Terror wird so lange weitergehen und immer schlimmer werden, bis die Völker der Erde der Tyrannei ein Ende machen und die Politiker der Corona- und der Klimasekte in die Wüste jagen und sich ihr Leben zurückholen, wobei die Chancen mit jedem Tag geringer werden den Wahnsinn jemals wieder beenden. Diese fern­ge­steuerten Schweine schaffen jeden Tag Fakten, die nicht selten irreversibel sind.

Erinnert sich noch jemand, wie die wunderbare Covid-Zeit Anfang 2020 begann? Hieß es da nicht, dass es nur eine Maske ist und nur für kurze Zeit, und alles andere, was inzwischen eingetreten ist, seien Verschwörungstheorien?

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.