Warum die Ergebnisse von PCR-Tests immer zu 100 Pro­zent falsch sind, und die Tests dennoch als Grund­la­ge für In­zi­denzen, Fall­zah­len und In­fek­tio­nen dienen.

Wie war das? Der PCR-Test, der Goldstandard unter den Corona-Tests. Goldstandard? Wohl eher nur Katzengoldstandard. Nein, die Wahrheit ist, die Verwendung von PCR-Tests zur Diagnose von Krankheiten (Infektionen) ist vorsätzlicher Betrug, da beißt die Maus keinen Faden ab.

Ein PCR-Test kann keine Krankheit (Infektion) diagnostizieren und ist dafür auch gar nicht gelassen, und der Ur­sprung der DNA-Abschnitte, die von dem PCR-Test ausgewertet werden, ist völlig unbekannt, niemand kennt die Herkunft dieser DNA-Fragmente.

Fakt ist, dass das Ergebnis von PCR-Tests immer zu 100 Prozent falsch und damit völlig belanglos ist. Warum wird er dennoch auf kriminelle Art und Weise von der Regierung missbraucht und dient als Zahlengrundlage von In­zi­denzen, Fall­zah­len und In­fek­tio­nen? Antwort: Weil sie es kann.

Niemand scheint in der Lage oder willens zu sein, diese monströs kriminelle Regierung zu stoppen oder gar zur Rechenschaft zu ziehen. Die Regierung missbraucht den PCR-Test, weil sie damit ihre kranken Ziele durchsetzen kann. Opposition egal welcher Art muss sie nicht füchten, denn fast alle Politiker überall auf der Welt werden von derselben ultrabösen Kraft kontrolliert.

Wenn diese Regierung nicht gestoppt wird, wird sie auch weiterhin die PCR-Tests dazu benutzen um das gesamte Land vor die Wand fahren und Millionen von Menschen via Impfung töten.

Das Ergebnis eines PCR-Tests ist immer zu 100 Prozent bedeutungslos, da kein Coronavirus gefun-den wird, das zudem noch nicht einmal existiert, sondern DNA-Fraqmente, deren Ursprung völlig unbekannt ist. Diese DNA-Fragmente kann man haben oder nicht, krank oder gesund, mit Krankheits-symptomen oder ohne. Ein PCR-Test kann keine Krankheit (Infektion) diagnostizieren. Wird er dennoch mit dieser Intention benutzt, so geschieht dies mit kriminellem Vorsatz, z. B. um durch Täuschung der Öffentlichkeit gewisse Ziele zu erreichen!

Das ist die Situation: die eigene Regierung führt einen Mehrfrontenvernichtungskrieg gegen die eigene Bevölkerung, aber die ist zu indoktriniert um die Realität wahrzunehmen. Sie wählt sogar noch die eigenen Schlachter.

Dr. Andrew Kaufman Trafalgar - https://www.bitchute.com/video/EicObWfn9APk/

Hallo London!

Ich bin Dr. Kaufman.

Sie sind heute hier um Ihre Freiheit und Ihr Land zurückzuholen, und falls Sie sich fragen, warum ich heute dabei bin, ich bin heute aus einem einfachen Grund hier: Ich will sicherstellen, dass es eine Zukunft gibt mit Freiheit, Integrität, Gesundheit, Möglichkeiten und Freude für meine Kinder.

Ja, ich habe Risiken auf mich genommen um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, aber ich mache mir keine Sorgen deswegen, weil das Risiko nichts zu tun viel größer ist.

Ich bin bereit, jedes Risiko einzugehen um die Realisierung dieser Neuen Weltordnung der Tyrannei zu verhindern, und ich hoffe Sie auch.

Ich habe gesehen, was letzten Dezember in China passiert ist, und ich wusste direkt, dass die Sache stinkt.

Ich erinnerte mich an SARS, Zika, Ebola, die Schweinegrippe (H1N1), die Vogelgrippe, MERS, Denguefieber, die Östliche Pferdeenzephalomyelitis und so weiter.

Das waren auch Hypes, aber dieses Mal war es anders.

Als ich mir die Zahlen anschaute, konnte ich direkt sehen, dass die Anzahl der Toten vergleichbar war mit den üblichen saisonal bedingten Grippetoten.

Warum also überall diese Angstmache?

Ich schaute mir dann die wissenschaftlichen Publikationen über das "Virus" an und war geschockt von dem, was ich fand.

Ich entdeckte, dass es keinen einzigen Beweis für die Behauptungen der Medien und der Regierung gab, dass ein Virus eine Krankheit verursacht.

Die Wissenschaftlicher haben nur ein paar Gene oder Teile von Genen von ein paar Leuten extrahiert und nennen das "Virus"!

Mein Frage ist deshalb: Wie wollen sie wissen, dass die Gene von einem Virus stammen, wenn das Virus selbst niemals entdeckt und extrahiert wurde?

Es gibt Regeln die Gene eines Lebewesens - selbst eines Virus - zu extrahieren und sie zu sequenzieren, und danach werden auch menschliche Gene sequenziert, und es beginnt mit einem Menschen.

Aber für ein "Virus" gelten diese Regeln offenbar nicht.

Stattdessen nehmen Sie eine biologische Suppe aus Hunderten von Organismen und verwenden davon einige Genabschnitte.

Tatsächlich suchen sie nach Genen oder Genabschnitten, die sie als "Virus" bezeichnen, weil sie dieselben Experimente mit kranken Menschen in der Vergangenheit gemacht haben.

Wenn sie also diese kleinen Genfragmente finden, können sie gar nicht sagen, von welchem Organismus sie wirklich kamen, denn sie stammen aus dieser Suppe von Organismen.

Das ist Wissenschaftsbetrug!

Es wurde noch nie ein Virus extrahiert und identifiziert.

Das haben sogar die Autoren aller führenden wissenschaftlichen Publikationen zugegeben.

Dennoch laufen die Regierung, die Medien und die Menschen als gehorsame Sklaven herum und haben Angst vor dieser real nicht existierenden angeblich existentiellen Bedrohung.

Die Wissenschaftler haben dann sogar noch mehr dieser Genfragmente verwendet. In einer wissenschaftlichen Arbeit haben sie mehr als 20.000 Genfragmente sequenziert.

Sie haben Computersoftware benutzt, um diese Genfragmente wie ein Puzzle zu einer langen Gensequenz zusammenzufügen.

Vorhandene Lücken haben sie mit erfundenen Sequenzen anderer Experimente aufgefüllt, und das bezeichnen sie dann als Genom, also die gesamte genetische Sequenz eines Organismus.

Das ist absolut grotesk!

Stellen Sie sich vor, Sie reißen alle Gebäude in Ihrer Nachbarschaft ab, die alt und runtergekommen sind. Sie reißen also alles ab. Es waren 500 einzigartige Häuser und drei Bürogebäude, acht Basketballplätze und alles wurde zu Bauschutt verarbeitet und zu einer Deponie gefahren.

Was meinen Sie, könnten Sie ein Team von Architekten beauftragen, die alle diese Gebäude noch nie zuvor gesehen haben, um aus dem Schutt die Teile des Hauses Elmstraße 23 zu extrahieren und daraus das Haus zu rekonstruieren? Meinen Sie, das ist möglich? Nein, natürlich nicht.

Aber genau das behaupten diese Wissenschaftler und viele andere in Bezug auf dieses "Virus" getan zu haben, und sie sagen, das sei korrekt.

Sie behaupten außerdem, dass wir dieses Fake-Virus untereinander verbreiten, und dass es uns tötet.

Das können sie aber genausowenig beweisen!

Bei der einzigen Studie zu diesem Thema zeigte sich: keine Übertragung, keine Ansteckung bei über 400 Menschen.

Während der Spanischen Grippe vor 100 Jahren versuchte ein Forscherteam (Dr. Rosenau) in Boston, finanziert vom US Gesundheitsministerium, 100 Freiwillige unter Gefangenen mit der Krankheit anzustecken.

Sie haben drei verschiedene Experimente durchgeführt um sie krank zu machen. Sie setzten ihnen mit allen möglichen Körperflüssigkeiten der Kranken zu, aber nicht einer wurde krank. Nicht ein einziger!

Noch nie wurde in einem Experiment eine Ansteckung von Mensch zu Mensch bewiesen!

Gesunde Menschen können diese oder irgendeine andere Krankheit nicht untereinander übertragen.

Wie wollen Sie eine Krankheit übertragen, die Sie nicht haben?

Und so etwas wie einen Dauerausscheider (asymptomatic carrier) gibt es auch nicht. Auch das ist eine Lüge.

Lasst uns über die Tests reden, die völlig bedeutungslos sind.

Brauchen wir überhaupt einen Test, der uns sagt, ob jemand eine tödliche Krankheit hat? Sollten wir nicht sehen, wenn jemand krank ist und stirbt? Warum testen wir gesunde Menschen?

Es gibt keinen Test für ein Virus. Es gibt nur einen Test für Genfragmente unbekannten Ursprungs. Wir wissen noch nicht einmal, was diese Tests eigentlich finden. Es gibt keinen Gold-Standard, keine Fehlerquote, keine Genehmigung durch die Regierung und keine glaubwürdige Wissenschaft für diese Tests.

Wenn Sie nicht krank sind, sind Sie nicht krank, und kein Test bedeutet dann etwas.

Je mehr Tests sie durchführen, was sie seit einiger Zeit tun, desto mehr falsch-positive Testergebnisse werden sie haben, und genau so manipulieren sie die Leute im Moment.

Betrügerische Behauptungen von der Existenz eines Fake-Virus, schrecklich inakurate Vorhersagen, die auf Computermodellen basieren, bedeutungslose Testergebnisse, betrügerische Sterbeurkunden, inszenierte Krankenhausvideos, inszenierte Ambulanzen außerhalb, erlogene Beerdigungen, erlogene Engpässe bei Beatmungsgeräten und mehr, es ist alles vorbereitet für eine noch extremere Kontrolle.

Wir haben mit Restriktionen zu tun, die sonst nur für Gefangene gelten: Hausarrest, markierte Wartezonen auf dem Boden und soziale Isolierung.

Es gibt Reisebeschränkungen. Unseren Kinder wurde eine normale Ausbildung und normales gesellschaftliches Miteinander genommen.

Die Geschäftstätigkeit wurde uns untersagt, und uns wurde befohlen unsere Gesichter zu bedecken.

Nun erleben wir den Beginn des Contact-Tracing. Das bedeutet, dass die Behörden bald zu uns nach Hause kommen werden oder in die Schulen um uns oder unsere Kinder in "Quarantäne"-Einrichtungen unterzubringen.

Impfungen sind in Vorbereitung.

Wir alle kennen den immensen Druck und den Zwang, den sie ausüben, um sie zu akzeptieren.

Falls das nicht klappt, werden sie sie obligatorisch machen.

Eine Frage: Wenn es kein Virus gibt, was wird dann mit Impfungen bezweckt? Wofür könnten sie gedacht sein?

Sie haben bereits Impfungen entwickelt um Menschen unfruchtbar zu machen.

Wir wissen bereits, dass Impfungen überall auf der Welt Menschen töten und krank machen.

Wir wissen bereits, dass sie DNA und RNA verwenden wollen um unsere Gene zu verändern.

Wir wissen, dass sie uns einen Chip implantieren wollen um uns verfolgen und kontrollieren zu können.

Wie können keinesfalls darauf warten, dass diese Vorhaben realisiert werden.

Wir müssen das jetzt beenden!

Ich sagte, es gibt kein Virus, das eine neue Krankheit verursacht.

Ich möchte, dass Sie wissen, dass das nicht heißt, dass niemand unnötig gestorben ist während dieser Live-Pandemie-Übung.

Als die Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) im März eine Pandemie erklärte - eigentlich sprach sie von Anzeichen einer Pandemie, Anm. - sind Länder überall auf der Erde in einer nie dagewesenen Art und Weise und wie auf Kommando aktiv geworden.

Die Medien verbreiteten Angst-Propaganda auf der ganzen Welt, angeheizt von reißerischen Vorhersagen, Pseudowissenschaft und Angstmache.

Die Wirtschaft wurde über Nacht heruntergefahren.

Den Menschen wurde gesagt sich zu Hause einzuschließen um zu überleben.

Schulen wurden geschlossen.

Krankenhäuser schlossen ihre Pforten für alle außer "Covid"-Patienten.

Lebensmittel und Güter des täglichen Lebens wie Toilettenpapier waren plötzlich Mangelware.

Unterhaltungsangebote wie Sport- und Musikveranstaltungen wurden abgesagt.

Zur selben Zeit wurden Gefangene freigelassen, Spirituosengeschäfte und Cannabis-Apotheken blieben offen, und 5G-Infrastruktur wurde fieberhaft überall auf der Welt installiert.

Die Menschen hatten keinen Zugang mehr zu medizinischen Diensten.

Jemand, der Brustschmerzen hatte, konnte also nicht mehr für ärztliche Hilfe in ein Krankenhaus gehen. Er hatte zu viel Angst.

Jemand mit Diabetes konnte wegen dieser plötzlich aufgetretenen drastischen Änderungen seinen Insulinspiegel nicht mehr wie bisher einstellen lassen. Das heißt, Menschen starben zu Hause, weil es ihnen an routinemäßiger Gesundheitsversorgung mangelte.

Die Menschen hatten Angst. Angst ändert unsere Physiologie und kann uns krank machen.

Familien mit häuslicher Gewalt erleben noch mehr Konflikte.

Viele verloren ihren Job, leiden an Sucht, und diejenigen, die nicht länger Dienstleistungen für psychische Gesundheit und Sucht in Anspruch nehmen konnten, beendeten ihre Leben mit Selbstmord.

In den Vereinigten Staaten stiegt die Selbstmordrate um 33 Prozent.

Die meisten Toten gab es in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Krankenhäuser diagnostizierten Menschen falsch, änderten ihre Richtlinien in nachteiliger Art und Weise und zwangen viele Menschen der Behandlung mit einem Beatmungsgerät zuzustimmen, was ihr Leben schließlich beendete.

Der übermäßige Gebrauch und Missbrauch von Beatmungsgeräten bei Patienten, die sie nicht benötigten, könnte sich als das schlimmste jemals von diesem allopathischen System verübte Beispiel für Behandlungsfehler und dadurch versuchte Schäden herausstellen.

Es wurde Praxis Patienten das Recht auf Notfall-Wiederbelebung zu verweigern. Entgegen den Wünschen der Familie wurden Patienten entsprechend der Richtlinien nicht wiederbelebt.

In Pflegeheimen ging es noch schlimmer zu. Krankenhauspatienten wurden in Pflegeheime übersendet, die gar nicht für eine adäquate Behandlung der Patienten ausgestattet waren. Die Mitarbeiter hatten zudem Angst sich mit dem Fake-Virus anzustecken. Sie vernachlässigten die Patienten, und viele starben deswegen.

Lasst uns ihr Leben ehren, indem wir verhindern, dass dies erneut geschieht.

Was für eine Tragödie es auch war, es war wegen der Lockdown-Richtlinien, der Krankenhaus-Richtlinien, des ökonomischen Shutdowns und der Angst. Es war nicht wegen irgendeines Fake-Virus.

Was sollten wir also jetzt tun?

Wir sollten aufhören ihre Regeln zu befolgen.

Wir müssen beginnen Nein! zu sagen.

Keine Maske mehr. Wir wollen Lächeln.

Kein Abstandsgebot. Wir wollen Umarmungen.

Keine Schulbeschränkungen. Wir wollen mental starke Kinder für unsere Zukunft.

Kein Zuhausebleiben. Wir wollen Sonnenlicht, Natur und Sport und Bewegung.

Keine Versammlungsverbote. Wir wollen Picknicks, Konzerte, Messen, Konferenzen und Schwimmbäder.

Keine Geschäftsschließungen mehr. Wir wollen Geld verdienen.

Kein Contact-Tracing. Wir wollen Privatsphäre und Autonomie.

Keine Impfungen. Wir wollen Gesundheit und unser Leben.

Keine Tyrannie mehr. Wir wollen Freiheit!

Danke.

Dr. Andrew Kaufman

Dr. Andrew Kaufman - PCR-Test part 1 - https://www.youtube.com/watch?v=v5kIN3ltpt8
Dr. Andrew Kaufman - PCR-Test part 2 - https://www.youtube.com/watch?v=Hr22XU9XFtA

"Sie bezeichnen unser Chromosom 8 ... als das Corona­virus. Wir sind das Virus. Es ist genau so, wie ich es immer gesagt und gelehrt habe. Hier ist der Beweis. Sie isolieren mit den Tests die eigene DNA der Menschen und bezeichnen das, was sie gefunden haben, als Krankheit.

Das hilft hoffentlich den Betrug, um den es hier geht, zu verstehen, und wenn Sie das nicht sehen können, wenn Sie sich die Ohren zuhalten und gehen um sich impfen zu lassen, dann gehen Sie in Gottes Namen, dann sind Sie vermutlich wirklich zu dumm um zu existieren. Werden Sie wieder zu Erde, fangen Sie von vorne an, aber für diejenigen unter uns mit einem denkenden Gehirn sollte das helfen, den gigantischen Betrug zu verstehen.

...

Der erste Schritt besteht darin, die DNA in die Zelle einzuschleusen, im zweiten Schritt muss dann dieses Stück DNA in den Kern gebracht werden, und das geschieht mittels Elektroporation. Das klappt aber nur, wenn genügend Metalle vorhanden sind, die in Resonanz mit der Frequenz des elektromagnetischen Feldes stehen, das auf dem Menschen ausgeübt wird. Deshalb gibt es Chemtrails.

Wenn Sie dann die 60 Gigahertz-Frequenz des 5G-Systems verwenden und die Menschen, wenn sie ihren Impfstoff erhalten haben, elektromagnetisch bestrahlen, wird die Elektroporation Mikroporen im Kern erzeugen, so dass die DNA in den Kern eindringen kann, und sie ihren genetisch veränderten Menschen erhalten.

Es ist kinderleicht und nicht kompliziert. Darum geht es, das ist die Strategie.

Lassen sie sich deshalb keinesfalls impfen, und machen Sie diesen Test nicht.

Halten Sie sich fern von den meisten Medizinern, den meisten Zahnärzten und sogar auch den meisten Chiropraktikern. Sie sind alle so erbärmlich. Ich kenne nur ein paar Chiropraktiker, die keine Masken tragen und deshalb vermutlich nicht auf diesen Betrug hereingefallen sind.

Selbst Naturheilkundler, gut die Hälfte meiner Kollegen, haben diese Lüge gekauft, es ist so erbärmlich.

Seien Sie auch vorsichtig mit Lehrern. Lehrer, die so tun werden, als ob sie sich um die Gesundheit Ihrer Kinder kümmern würden. Die bekommen im Oktober üblicherweise ihre Rotznase, ihre laufende Nase. Und dann heißt es: "Wir müssen das Kind leider von der Familie isolieren, um Sie zu schützen." Damit traumatisieren sie aber das Kind. Meinen Sie nicht auch, dass es Kindesmissbrauch ist seine Kinder in eine Schule zu schicken, in der man niemanden anfassen kann, wo man den Schreibtisch mit Plexiglas umstellen muss und das Kind maskieren muss?

Diese Menschen sind psychisch krank, sie haben das Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom, die Regierungen haben das Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom. Sie machen gesunde Menschen zu kranken, indem sie vorgeben, dass gesunde Menschen krank sind.

Sie sind wahnsinnig, das, was sie lesen, ist krank, sie sollten alle weggesperrt werden.

Schreiben Sie Ihre politischen Vertreter an. Sagen Sie ihnen, dass Sie sie beobachten. Sagen Sie ihnen, dass Sie sie persönlich haftbar machen werden für all die unglaublichen Verbrechen, die sie begehen, und die unfassbaren Schäden, die sie anrichten: Selbstmorde, zerrüttete Familien, wirtschaftliche Schäden in vorstellbaren Größenordnungen, Vernichtung von Existenzen, Hungernde, Obdachlose."

— Amandha Vollmer

BREAKING: COVID-RNA-Basen­paare mit mensch­li­cher DNA von Chromo­som 8 identisch - "Wir sind das Virus"

Das ist eines der Hauptprobleme auch bei diesen Anwälten: man diskutiert Nebensächlichkeiten statt das Fundament des Megabetrugs!

Die PCR-Tests und die Covid-Impfstoffe könnten eine Art Doppelschlag sein.

  1. Die PCR-Tests zerstören die Zirbeldrüse, die der Sitz der Seele ist.
  2. Die Nanosubstanzen in den "Impfstoffen" verbinden Sie mit dem transhumanistischen Smart-Grid.

Ihr 18-minütiges Video, das Sie hier finden, lässt keinen Zweifel daran, dass Covid eine globalistische Psyop ist, die darauf abzielt, die Menschheit zu inventarisieren, zu brandmarken, zu kontrollieren und auszumerzen.

Beeinflusst der PCR-Test die Zirbeldrüse? Menschen und "Transhumans". Dr. Astrid Stuckelberger

Henry Makow

Covid Testing Is Fraudulent & Unscientific. ZERO Proof Tests Are Legit. Insider Whistleblowers - https://www.bitchute.com/video/O5TZ5Jel5N5h/
‼️CDC bestätigt Erkrankungen durch Angst und das der PCR-Test nicht auf SARS-CoV2 testen kann! - https://www.bitchute.com/video/QWLr5nYzRtDa/
PCR TEST FRAUD: EVEN WATER TESTED POSITIVE FOR COVID! - https://www.bitchute.com/video/ooDCAXrbMTi9/
The Mysterious Death of Dr Fauci’s Most Notable Critic - https://www.bitchute.com/video/QPogMxzIAMrr/

Bombshell: PCR-Tests können Delta-Variante nicht identifizieren. Es ist alles Fiktion

Uhhhhh… Die Delta-Variante. Sie ist überall.

Sehen Sie sich vor. Sie ist unter Ihrem Teppich. Sie ist im Kleiderschrank. Sie ist auf Ihrer Zahnbürste.

Und es sind die Ungefimpften, die sie verbreiten. Diese Teufel. Wir, die rein sind, müssen vor dem allgegenwärtigen Unreinen geschützt werden.

Fauci, der Gott von Soccer-Müttern, erhebt sich jeden Morgen um "Delta" zu sagen, geht zum Fernsehen um "Delta" zu sagen, und geht ins Bett um "Delta" zu beten.

Aus den Fragen & Antworten des staatlichen Gesundheitswesens des US-Bundesstaates Texas:
"Wie kann ich sagen, ob ich die Delta-Variante habe? Melden Labors dies dem Staat? Diese Informationen sind möglicherweise nicht ohne weiteres verfügbar. Die [PCR-]Virentests, mit denen festgestellt werden soll, ob eine Person COVID-19 hat, sind nicht darauf ausgelegt Ihnen zu sagen, welche Variante die Infektion verursacht. Das Erkennen der Delta-Variante oder anderer Varianten erfordert eine spezielle Art von Tests namens genomische Sequenzierung. Aufgrund des Volumens von Covid-19-Fällen wird die Sequenzierung jedoch nicht für alle viralen Proben durchgeführt. Da die Delta-Variante nun jedoch die Mehrheit der COVID-19-Fälle in den Vereinigten Staaten ausmacht, besteht eine starke Wahrscheinlichkeit, dass ein positives Testergebnis eine Infektion mit der Delta-Variante hinweist."

Boom.

Ich kann Ihnen versichern, dass die Anzahl der Patienten, deren Proben genetisch sequenziert sind, winzig ist verglichen mit der Anzahl der Proben, für die einfach der Standard-PCR-Test gemacht wurde.

Es gibt also keine Möglichkeit festzustellen, ob die Delta-Variante jetzt die Mehrheit der COVID-Fälle in den USA ausmacht. Mit dem Standard-PCR gibt es keine Möglichkeit zu ermitteln, ob irgendein spezifischer Patient Delta hat. Es ist alles Fiktion.

Jon Rappoport's Blog | Übersetzung: coronistan.blogspot.com

Das von Jon Rappoport Gesagte erinnert irgendwie an die Krankenkassen-Mafia in diesem Land, die mit dem Covid-Bullshit Milliarden über Milliarden der erpressten Beitragszahlungen in die tiefen Taschen anderer umleitet: Selbsttest: Habe ich mich mit dem Corona-Virus infiziert?

Siehe auch:

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.