"Die EU fliegt gerade auseinander und zwar in diesem Augenblick"

Es geht um die Operation Sunrise, und Sunrise ist wie gesagt der Begriff, unter dem die Kapitulation Deutschlands im Jahre 1945 im Zweiten Weltkrieg gelaufen ist, und diese Kapitulation die passt natürlich unmittelbar zu diesem sogenannten Morgenthau-Plan zur sogenannten Deindustrialisierung, und in diesen entsprechenden Fachgremien der Bundesregierung - dieser sogenannten Expertenboards, die es gibt - da spricht man auch intern von einem sogenannten Abendthau-Plan, also quasi als Alternative dazu, und somit passt das Ganze natürlich hier ins Narrativ.

Andreas Popp

Was passiert am 20. August 2022 und ggf. bereits am 3. und 7. August?

BAERBOCK OFFENBART SICH ! ANDREAS POPP VÖLLIG SPRACHLOS : IRGENDWAS STIMMT HIER NICHT !! - https://www.youtube.com/watch?v=IjoxuLLCKX8

Braucht dieses Land keine/n Außenminister/in? Warum gibt es dann keine/n?

RND: Gebaerbockt - https://www.youtube.com/watch?v=sOWykPyA1XQ

E.U. GONE If your basic needs can't be met, that is just the most simplest 101 through the last five thousand years of history, leaders can't provide the basics, leaders get removed quickly.

David DuByne

Light and Heat Start to Go Out Europe What This Means For Us All - https://www.youtube.com/watch?v=in981iUPUzs
Alle Graphiken: Hardcopies

All dieser unfassbare Irrsinn wird in Kauf genommen, weil die kranken Amokläufer der Klimasekte Nord Stream 2 nicht in Betrieb nehmen, obwohl der kommende Winter sehr, sehr kalt werden soll.

Graphik: Hardcopy
Gasumlage. Danke Horizont 👍 - https://www.youtube.com/watch?v=sIYK025f_eE

Ursache für die hohen Energiekosten ist "Russlands Angriffskrieg", nicht die Nichtinbetriebnahme von Nord Stream 2, nicht die Sanktionen und nicht die Gelddruckorgien.

ROBERT HABECK: "Hau ab!" Und plötzlich reagiert der Wirtschaftsminister sichtlich irritiert - https://www.youtube.com/watch?v=vwTuTL_CcQE

Es ist ein lauer Sommerabend im Ehrenhof am Alten Schloss in Bayreuth. Die Restaurants und Cafés rundherum sind gut gefüllt, ein beschauliches Bild. Als aber Robert Habeck auf der kleinen Bühne im Ehrenhof auftaucht, ist es mit der Ruhe vorbei. «Hau ab» schallt es dem Wirtschafts- und Klimaschutzminister entgegen, Habecks Worte gehen fast unter in Buh-Rufen und dem Lärm der Trillerpfeifen. Es sind mehrere Dutzend Protestierende. Sie sind an diesem Donnerstagabend in der Minderheit, aber sie fordern Habeck heraus.

Auf Plakaten wird der Grünen-Politiker als «Kriegstreiber» beschimpft. Der Vizekanzler hat sich früh für Waffenlieferungen an die von Russland angegriffene Ukraine stark gemacht. Das sei eine schwierige und moralisch ambivalente Entscheidung, sagt Habeck. Aber er macht klar: Wenn Deutschland die Ukraine alleine lassen und die Leute «alleine sterben» lassen würde - Deutschland wäre dann nicht unschuldiger. «Es gibt einen Kriegstreiber in Europa, aber das ist Putin», ruft Habeck energisch.

Der Minister ist unterwegs auf einer zweitägigen Sommertour. Er hat schon Unternehmen in Sachsen-Anhalt und Bayern besucht, für den Donnerstagabend hat das Ministerium einen Bürgerdialog in der Festspielstadt Bayreuth organisiert. Habeck bekommt zwar auch Lob, ein Bürger dankt ihm, dass er die «Eier» habe, hier zu stehen. In der Mehrzahl aber gibt es kritische, vorwurfsvolle Fragen. Unternehmer erzählen von ihre Nöten, ein Bürger fragt Habeck, ob er noch seinen Amtseid kenne: Schaden vom deutschen Volk abzuwenden.

Habeck kontert: Es gehe darum, die freiheitlich-demokratische Grundordnung, den liberalen Rechtsstaat zu verteidigen und die Integrität von Grenzen und Staaten zu schützen, sagt er mit Blick auf die Ukraine. Deutschland habe sich die Abhängigkeit von russischem Gas eingebrockt. Es sei keine Lösung, nun die «weiße Fahne» zu hissen. Mit Blick auf die steigenden Energiepreise macht er klar, trotz finanzieller Nachteile dürfe der russische Angriffskrieg in der Ukraine nicht toleriert werden: «Wir können doch unser eigenes Wertekorsett nicht aufgeben.»

Habeck wirft Russland Lügen vor. Er spricht von einer «Farce» über eine in Kanada gewartete Turbine für die Ostseepipeline Nord Stream 1. Sie sei seit Montag letzter Woche in Deutschland. Alle Papiere lägen vor, er habe sie selber in der Hand gehabt. Russland aber weigere sich, die Turbine ins eigene Land zu holen. «Sie lügen einem ins Gesicht.»

Der russische Energiekonzern Gazprom hatte am Mittwoch die Lieferungen durch Nord Stream 1 auf 20 Prozent der maximalen Auslastung gesenkt, weil nach Unternehmensangaben noch eine Turbine in die Wartung musste.

Von der Gasversorgung durch Nord Stream 1 hängt es aber wesentlich ab, ob und wie Deutschland durch den Winter kommt - neben dem Aufbau von Terminals für Flüssigerdgas in Deutschland, mehr Anstrengungen beim Einsparen von Gas in Deutschland und dem Befüllen der Speicher. Das nennt Habeck als zentrale Faktoren. Der Faktor Katar fällt aber wohl weg. Katar habe entschieden, kein gutes Angebot zu machen, so Habeck.

Die Regierung werde alles tun, um nicht in eine Notlage zu kommen, in der politisch entschieden werden müsse, welche Gasverbräuche heruntergefahren werden, sagt Habeck. Garantien aber kann der Minister nicht geben.

Und die Gefahr einer Wirtschaftskrise wächst. Beim Besuch des Glasherstellers Wiegand Glas in Schleusingen in Thüringen am Freitag bezeichnet Habeck die wirtschaftliche Lage in Deutschland als zugespitzt. Er nennt strukturelle Probleme wie den Fachkräftemangel sowie die Folgen der Corona-Pandemie mit gestörten Lieferketten und des Ukraine-Kriegs mit hohen Gaspreisen. Nicht nur die Firmen, sondern auch die privaten Haushalte spüren immer mehr die Folgen der Preisexplosionen an den Energiemärkten. Sie kommen schrittweise bei den Kunden an. Das ist das eine. Das andere sind staatlich veranlasste Preissteigerungen. Im Zuge des Rettungspakets für den angeschlagenen Energiekonzern Uniper hat die Bundesregierung beschlossen, dass Versorger ab Herbst teure Ersatzbeschaffungen bedingt durch die Drosselung russischer Gaslieferungen über eine Umlage an alle Gaskunden weitergeben dürfen. Habeck spricht von mehreren Hundert Euro mehr im Jahr und von einer bitteren Nachricht.

— Videobeschreibung

Die Preise von allem werden solange steigen, bis auch die im Moment noch Wohlhabendsten schwitzen wie in der Sauna mit höchster Temperatur und Luftfeuchtigkeit, aber die Türe wird erst geöffnet, wenn das Ziel für alle erreicht ist: "You will own nothing!" Alles, was die rot-grünen Kommunisten tun, läuft daraus hinaus.

Die Hochinflation ist Folge der gewaltigen Geldmengenvermehrung - https://www.youtube.com/watch?v=G5kWecLzq_g

Die Sanktionen treffen nicht die Russen, weil sie sie gar nicht treffen sollen. Sie treffen die westlichen, vorwiegend weißen, meist christlichen und freiheitlich orientierten Länder, die bis auf die blanken Knochen beraubt werden sollen. Die USA sind nur scheinbar der Gewinner. Sie werden am Ende genauso von diesem vermutlich letzten großen Raubzug der Geschichte betroffen sein.

Soll Deutschland durch die Sanktionen zerstört werden? - https://www.youtube.com/watch?v=N6oH2aK4iOU

Richten sich die westlichen Sanktionen wirklich allein gegen Russland und ist Deutschland bloß ein Kollateralschaden – oder ist die Zerstörung Deutschlands beabsichtigt?

Videobeschreibung

Was ist das für ein Freund, der einen in den Ruin, und was ist das für eine Familie, die einen in den sicheren Tod treibt? Sobald derartige Verdachtsmomente nicht ausgeräumt werden können, sollte man auf der Hut sein und seine Konsequenzen ziehen. Ein junger Kommentator ist angesichts der von Deutschland geforderten Russlandsanktionen nicht davon überzeugt, dass Deutschland gute Freunde hat, und auch nicht davon, dass Deutschland in eine gute Familie, sprich Wertegemeinschaft, eingebettet ist. Hier seien entsprechende Konsequenzen angezeigt ...

Videobeschreibung

Noch einmal, der Krieg der Russen in der Ukraine ist aus Sicht dieses Blogs nur der Vorwand um völlig skrupellos die Agenda 21 / 2030 / 2050 durchzusetzen, wobei diese Agenda selbst wiederum eine Maßnahme ist um dieses System noch eine Zeit lang am Leben zu halten (s. a. Stefan Wehmeier unten). Etwas Besseres als dieser Krieg konnte der Klimasekte gar nicht passieren, was wiederum bedeuten könnte, dass der ganze Wahnsinn von langer Hand geplant ist. In der Politik geschieht bekanntlich nichts zufällig. Man schießt sich nicht selbst in beide Knie und den Kopf, um einem anderen Land zu helfen, obwohl dazu keinerlei Verpflichtung besteht und Selbstmord schon mal gar nicht, es sei denn es existiert eine geheime Agenda.

Der MEGA Blackout wird absichtlich herbeigeführt - sagt Dominik Kettner - https://www.youtube.com/watch?v=kG7X_85NwG0

Der Energieterror der Klimasekte hat das Potential den nächsten großen Krieg, wenn nicht sogar den sog. Dritten Weltkrieg auszulösen, siehe erstes Video. Da sich niemand so unfassbar durchgeknallt verhält wie die Deutschen, könnte Deutschland als zentrales Mitglied der Klimasekte sehr plötzlich nicht nur ganz alleine sondern als Verursacher gigantischer Verwerfungen dastehen. Nord Stream 2 liegt da, könnte in Betrieb genommen werden und ganz Europa mit Gas versorgen, aber diese Irren planen sogar die Pipeline zu zerstören!

Siehe auch:

Beliebte Posts aus diesem Blog

BREAKING: COVID-RNA-Basen­­paare mit mensch­li­cher DNA von Chromo­som 8 identisch - "Wir sind das Virus"

Todesfälle durch COVID-Impf­stoffe: Die Zah­len deu­ten auf ei­ne Ka­tas­tro­phe hin

Die Wahrheit über Corona­virus, die Po­li­ti­ker nicht hö­ren wol­len

"In zehn Jahren [2030] werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden glücklich sein." — Klaus Schwab (World Economic Forum)

Dr. Stefan Lanka zer­stört mit ei­nem ein­zi­gen Vi­deo Infektions­theo­rie, Vi­rus­theo­rie, Vi­ro­lo­gie, Epi­de­mio­lo­gie und Co­ro­na­lü­ge

Corona-Terror: Wir sind erst ganz am Anfang!

Berlin 18.11.2020: der wichtigste Termin Ihres Lebens! Gehen Sie dahin!

"Trust the plan": Die globale, kom­mu­nis­tische, faschistische, to­ta­li­tä­re Eine-Welt-Diktatur zeigt ihre un­menschliche, brutale Fratze

Frage: Wie wird man 7 Mrd. Men­schen los? Ant­wort: Man bringt sie da­zu es selbst zu tun!

"Lass dich tö­ten aka imp­fen, oder…!" - Angela Corleone lässt die Katze aus dem Sack