"Du sollst nicht merken"

"Du sollst nicht merken", was wirklich passiert. Deshalb werden dir überall Steine in den Weg gelegt, damit du Informationen, deren allgemeine Kenntnis nicht im Interesse der herrschenden Klasse ist, gar nicht oder nur sehr schwer bekommst. Bald werden sicher auch wieder massenhaft physische Bücher verbrannt werden.

Du sollst nicht denken, du sollst nicht fragen, du sollst nicht merken, du sollst nicht wissen, du sollst gehorchen, das Maul halten und tun, was man dir sagt, Sklave!

Inzwischen scheint sich vor allem bei den Videoplattformen ein Trend zu etablieren Videos mit sog. "Hass"-Inhalten bzw. Aufruf zum "Hass" für Benutzer in gewissen Ländern unzugänglich zu machen, zu denen selbstverständlich auch Merkels faschistisch-totalitäre Corona- und Klima-Diktatur Deutsch gehört. Wie kann so etwas sein? Ist Hass ein strafrechtlich relevanter Begriff, und wer regelt überhaupt, was Hass ist? Die Frage ist relativ einfach zu beantworten, denn natürlich definieren nur ausgewiesene Experten in Sachen die Art von Hass, den du nicht sehen sollst. Interessanterweise sind das genau das dieselben Kreise, die fast alle Massenmedien und die Politik kontrollieren, und weltweit selbst am meisten Hass verbreiten, ohne dass dieser von den meisten als solcher erkannt wird.

Im Moment kann man die diktatorische Videozensur mit einem VPN noch umgehen. Die Frage ist, wie lange es dauern wird, bis sie diese Möglichkeit auch unterbinden.

Zionist move on to China - https://www.bitchute.com/video/Bk9CN1VHw6HQ/
Exposing the Zionist Communist - https://www.bitchute.com/video/z5yTmaK4YCZl/

Warum lassen sich beispielsweise so viele Leute impfen, obwohl allein in den USA bereits 50.000 Tote auf das Konto dieser Impfungen gehen, die noch nicht einmal Impfungen sind? Weil sie von den Massenmedien und der Politik rund um die Uhr im ausschließlichen Interesse einer verschwindend kleinen Minderheit belogen und betrogen werden, dass es nur so kracht, und ihnen auch sonst überall Informationen vorenthalten werden. Niemand würde sich impfen lassen, wenn er vor der "Impfung" richtig aufgeklärt werden würde und demnach ziemlich sicher sein könnte, dass sich wegen dieser "Impfungen" eine Katastrophe anbahnt.

Nachfolgend ein klitzekleiner Auszug dessen, was möglichst niemand merken soll, nur bezogen auf den vermutlich größten Betrug aller Zeiten, der sich auch dank Unterstützung durch die nicht minder kriminelle Klimasekte immer mehr zu dem mit Abstand größten Verbrechen entwickelt. Mt anderen Worten, es läuft alles nach Plan aus Sicht der Psychopathenelite und ihrer Polithuren.

Beliebte Posts aus diesem Blog

BREAKING: COVID-RNA-Basen­­paare mit mensch­li­cher DNA von Chromo­som 8 identisch - "Wir sind das Virus"

Todesfälle durch COVID-Impf­stoffe: Die Zah­len deu­ten auf ei­ne Ka­tas­tro­phe hin

Die Wahrheit über Corona­virus, die Po­li­ti­ker nicht hö­ren wol­len

"In zehn Jahren [2030] werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden glücklich sein." — Klaus Schwab (World Economic Forum)

Dr. Stefan Lanka zer­stört mit ei­nem ein­zi­gen Vi­deo Infektions­theo­rie, Vi­rus­theo­rie, Vi­ro­lo­gie, Epi­de­mio­lo­gie und Co­ro­na­lü­ge

Corona-Terror: Wir sind erst ganz am Anfang!

Berlin 18.11.2020: der wichtigste Termin Ihres Lebens! Gehen Sie dahin!

"Trust the plan": Die globale, kom­mu­nis­tische, faschistische, to­ta­li­tä­re Eine-Welt-Diktatur zeigt ihre un­menschliche, brutale Fratze

Frage: Wie wird man 7 Mrd. Men­schen los? Ant­wort: Man bringt sie da­zu es selbst zu tun!

"Lass dich tö­ten aka imp­fen, oder…!" - Angela Corleone lässt die Katze aus dem Sack