Patrick Wood mit einem and­eren, ei­nem rea­lis­ti­schen Aus­blick auf das Jahr 2021 in "Co­ro­na-Zei­ten"

Eine stark gekürzte Zusammenfassung Patrick Woods Prognosen für 2021:

  • Die Technokraten werden auch weiterhin das Narrativ bestimmen.
  • Die Lockdowns werden fortgesetzt werden, und wer geimpft ist, wird dennoch eine Maske tragen und Abstand halten müssen.
  • Unternehmen werden weiterhin enorm unter Druck geraten, in 2021 wird das Gemetzel ver­mut­lich sogar erst richtig in Fahrt kommen.
  • Die globalen Ressourcen werden auch in 2021 von der Oligarchie aufgesaugt, als gäbe es kein Mor­gen. Alles soll in ihren Händen konzentriert werden. [S. a. Rosa Koire unten]
  • Die Zerstörung der Mittelschicht wird weiter an Fahrt gewinnen. Die Technokraten wissen, dass Kapitalismus und freies Unternehmertum sterben müssen, damit ihre Technokratie funktioniert.
  • Die Vermögen des einen Prozents werden weiterhin massiv zulegen.
  • Die Q-Blase wird platzen: "Vertraue niemals anonymen Quellen." — Anthony C. Sutton
  • Die Machenschaften der Social-Media werden zwar immer offensichtlicher, aber sie machen einfach immer weiter so wie bisher auch schon.
  • Egal ob Biden oder Trump letztlich Präsident wird bzw. bleibt, die Technokraten gewinnen auf jeden Fall.
  • Das Interesse an der Offenbarung der Bibel wird weiter zunehmen.

Bei allem, was passiert, geht es letzlich um die Durchsetzung der Agenda 21 / 2030 und deren Ziele, wobei man von der Politik und den Massenmedien kaum etwas bis gar nichts dazu hört.

UN Agenda 21/Sustainable Development is the action plan implemented worldwide to inven­ntory and control all land, all water, all minerals, all plants, all animals, all construction, all means of production, all energy, all education, all information, and all human beings in the world. INVENTORY AND CONTROL!

Rosa Koire

Patrick Wood liegt vermutlich nicht verkehrt, wenn er sagt, dass nur die Amerikaner den Durchmarsch der Technokraten noch verhindern können. Können diese nicht im ersten Halbjahr gestoppt werden, sieht er schwarz für Jahrhunderte.

Dem kann man wohl nur zustimmen, wenn man verstanden hat, was weltweit seit Anfang 2020 wirk­lich passiert und von einer völlig skrupel- und gewissenlosen Bande von fern­gesteuerten, verlogenen Politberufsschwerstverbrechern bis hinunter auf Gemeindeebene im Interesse einer verschwindend kleinen Minderheit absolut kompromisslos durchgesetzt wird. Der Feind sitzt vor allem auch da, wo ihn fast niemand vermutet: in den eigenen Reihen.

Wer hat die Oligarchie, die von Kreaturen wie dem unsäglichen Klaus Schwab vom WEF unterstützt wird, eigentlich autorisiert, das bisherige Leben der Welt­bevölkerung durch eine Existenz als Cy­borg zu ersetzen?

Während die Sklaven in den Wohnungen gefangen gehalten wer­den, rüstet das System auf wie nie zu­vor, keine Ende in Sicht. Wenn jetzt kein Widerstand an allen Fronten erfolgt, wird der auf nichts als heißer Luft basier­en­de Corona-Terror nie wieder enden. Die Welt wird zu einem globalen Superknast werden, und wer in Zukunft aus Sicht des Systems eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, wird weggesperrt werden, ob als potentieller Träger von Krankheiten oder das, was diese durchgeknallten Irren als Krankheit deklarieren, als Vertreter einer politisch nicht korrekten Meinung oder einem an­de­ren Grund, völlig egal. Wie bei den Bolschewiken werden sie immer eine Rechtfertigung haben jemand weg­zu­sper­ren und ggf. zu töten. Die Deagel-Graphik rechts ist nicht zufällig so rot gefärbt.

Siehe auch EU-Plan – Umerziehungslager für Andersdenkende und NY State Proposes Detention Centers For Citizens Who Are ‘Potentially Dangerous To The Public Health’

Patrick Woods düstere Prognosen für 2021 werden unterstützt von der beginnenden neuen Kaltzeit (Eddy Super Grand Solar Minimum), die in den letzten Jahren bereits weltweit für verheerende Ern­te­schä­den gesorgt hat (s. a. Video am Ende) und den Machenschaften der Coronasekte noch zusätzlich in die Karten spielt. Oft konnten gar keine Saa­ten ausgebracht werden, weil das Wetter so schlecht war. Oft lag bis weit ins Frühjahr oder sogar bis in den Sommer immer noch oder schon wieder Schnee. Aber weiß davon? Fast niemand, weil die Massen­medien, die Politik und mächtige supranationale Vereine und Stiftungen kein Interesse da­ran haben. Völlig unbeeindruckt von der Realität reiten sie nach wie vor die Fiktionen von der anthro­po­ge­nen Klimaerwärmung und neuerdings von der Coronavirus-Pan­de­mie, denn damit bieten sich der Psycho­pa­then­elite un­ge­ahn­te Möglichkeiten zur Beherrschung der Massen.

Stundenlang in Warteschlangen zu stehen in "Coronazeiten" dürfte nichts sein im Vergleich zu dem, was in Zukunft zu erwarten ist. Die Welt wird vermutlich schon sehr bald eine gigantische Nahrungs­mit­tel­kri­se auf globaler Ebene er­le­ben. Einerseits auf natürliche Art und Wei­se durch schlechtes Wet­ter im Zuge der Kaltzeit verursacht wird sie durch die kriminellen Machen­schaf­ten der Klima- und der Coronasekte noch erheblich ver­stärkt werden. Hinzu kommt weltweiter, ge­ziel­ter Wetter­ter­ro­ris­mus. Kaltzeiten wie das sich gerade entfaltende Eddy Minimum waren in der Vergangenheit der Aus­lö­ser für den Untergang ganzer Dynas­ti­en, große Kriege, große Hunger­ka­tas­tro­phen und viel Leid und Tod.

Leider haben die meisten Menschen immer noch nicht den Ernst der Lage begriffen, und wozu Re­gie­run­gen als gefährlichste Terroristen bereit sind. Der Corona-Hoax ist ihre eierlegende Woll­milch­sau, die ihnen erlaubt zu tun, was immer sie wollen. Wer nicht spurt, wird weggesperrt. Ein Grund, den die gezielt verdummten Massen akzeptieren, findet sich immer.

Der Irrsinn muss jetzt beendet werden, bevor die Psychopathenelite und ihre immer mehr amoklaufenden, rotzfrechen, dummen, kriminellen, völlig skrupel- und gewissenlosen Polithuren richtig loslegen. Es sollte nie vergessen werden, dass sie eine Agenda umsetzen, ausschließlich des­we­gen sind sie überhaupt im Amt. Die Wähler sind ihnen völlig egal, sie dienen nur der Legi­ti­ma­tion dieser Kriminellen.

Wenn der Irrsinn jetzt nicht gestoppt wird, werden diese wahnsinnigen Verbrecher immer weitermachen: NY State Proposes Detention Centers For Citizens Who Are ‘Potentially Dangerous To The Public Health’

NY SB416: QUARANTINE CAMPS & FORCED VACCINATIONS - DO YOU LOVE FREEDOM ENOUGH? [BITCHUTE EXCLUSIVE] - https://www.bitchute.com/video/uUH7PfMM8bcp/

Die Welt hätte sich auf diese Kaltzeit vorbereiten können, hätte diese von der Sonne zyklisch ver­ur­sach­te Kaltzeit meistern können, die technischen Möglichkeiten existieren, aber eine von gren­zen­lo­ser Macht- und Raffgier getriebene Psychopathenelite und ihre Monsterorganisationen - vor allem die UN - ziehen es mit Hilfe der Politik und der Massenmedien vor die Welt ins Verderben zu stürzen. Die Implementierung einer faschistischen, kom­mu­nistischen, totalitären Eine-Welt-Diktatur gelingt of­fen­bar am besten, wenn die Menschen sterben wie die Fliegen, und die sich noch irgendwie am Leben Haltenden den Staat bzw. die Mächtigen am Bo­den kriechend um Hilfe anflehen, bereit alles zu tun, jeden Vertrag zu unterschreiben und auf immer der perfekte Sklave zu sein, wozu auch gehört mit Impfungen und Quarantäne einverstanden zu sein, wenn man als infektiös gilt wie im obigen Video ausgeführt. Man kann es nicht oft genug sagen: Gegen die Weltbevölkerung wird ein brutaler Ver­nich­tungs­krieg auf allen Ebenen und mit allen Mitteln geführt.

Lebensmittel werden als Druckmittel verwendet um sicherzustellen, dass Sie alle Aspekte ihrer Agenda akzeptieren, die sie Ihnen buchstäblich reinwürgen wollen.— Christian Westbrook (Ice Age Farmer)
Food Wars: Nations Halt Exports, Import Anything in Sight - https://www.youtube.com/watch?v=i42LWvtpT3o

So weit sind wir inzwischen: sie gehen von Haus zu Haus um Tiere zu töten. Überflüssig zu sagen, dass die Existenz des Vogelgrippevirus (bird flu) genauso unbewiesen ist wie die es Corinavirus. Jeder möge sich das Video anschauen. Was hier passiert, ist so unfassbar, dass es kaum zu glauben ist. Da kommen Leute in Schutzanzügen und schlachten das Geflügel der Leute ab, weil die in einer willkürlich auf Basis von Lügen und Bullshit definierten Gefahrenzone wohnen. Wo soll das enden, wenn diese Irren nicht gestoppt werden?

UK Going Door to Door Killing Chickens - Bird Flu as Cover Story - https://www.youtube.com/watch?v=11QuYGaom4A

Mit der Gründung der Vereinten Nationen und ihrer Unterorganisationen machte das Be­stre­ben, die Programme für Eugenik und Trans­humanismus voranzutreiben, einen großen Schritt nach vorne. Zusammen mit den Aktivitäten des Club of Rome haben sie die Möglichkeit, den derzeit laufenden großen Reset einzuleiten. Mit der Auslösung einer [Fake-]Pandemie hat das Ziel einer umfassenden staatlichen Kontrolle von Wirtschaft und Gesellschaft einen weiteren Sprung in Richtung Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft gemacht. Die Freiheit steht einem neuen Feind gegenüber. Die Tyrannei steht unter dem Deckmantel von Experten­herr­schaft und wohlwollender Diktatur. Die neuen Herrscher rechtfertigen ihr Recht auf Dominanz nicht aufgrund der göttlichen Vorsehung, sondern beanspruchen nun das Recht, das Volk im Namen der allgemeinen Gesundheit und Sicherheit auf der Grundlage vermuteter wissen­schaft­licher Beweise zu regieren.

The United Nations and the Origins of "The Great Reset"

Was hört man in den Massenmedien von den Überschwemmungen und Unwettern überall auf der Welt? Fast nichts. Sie verfolgen unbeeindruckt von der Realität - egal ob natürlich oder durch Manipulation entstanden - die Lüge von der anthropogenen Klimaerwärmung.

SOTT Earth Changes Summary - December 2020: Extreme Weather, Planetary Upheaval, Meteor Fireballs - https://www.youtube.com/watch?v=R8Qe-lKjPb0

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.