Anthropogene Klimaerwärmung ist, wenn…

…die Schneemassen und Minustemperaturen alle Rekorde brechen.

Ich weiß nicht, ob Sie es schon wussten, aber die anthropogene Klimaerwärmung ist eine genauso mon­strö­se Lüge wie das Coronavirus. Real gibt es weder das eine noch das andere. Real gibt es nur ihre Fiktionen, und mit denen beabsichtigt die Psychopa­then­eli­te mit Hilfe der Politik sehr ambi­tio­nierte Ziele zu erreichen: Great Reset, Agenda 21/2030, Errichtung einer globalen, totalitären, faschistischen, kommunistischen Eine-Welt-Diktatur, die Herrschaft der wenigen über alle anderen.

Im Gegensatz zu den Lügen der Politik und der Massenmedien befinden wir uns nicht etwa in einer Pha­se steigender Temperaturen sondern ganz im Gegenteil schon seit geraumer Zeit am Beginn einer neuen Kaltzeit, die Jahrzehnte und möglicherweise sehr viel länger dauern kann. Verantwortlich für zyklisch auftretende Kaltzeiten dieser Qualität ist die Sonne.

In der Vergangenheit haben Kaltzeiten wie das sich gerade entwickelnde Eddy Super Grand Solar Mi­ni­mum immer für große Hungerkatastrophen, viel Leid, viel Elend, viele Tote, große Kriege und den Un­ter­gang gan­zer Dynas­ti­en gesorgt. Das interessiert die ferngesteuerten Po­li­ti­ker natürlich herzlich we­nig. Sie ver­folgen eine Agenda, und die sieht vor, dass wir auch in Zukunft Billionen und Aber­bil­lio­nen für die "Rettung" des Klimas ausgeben und die Wirtschaft, die Lieferketten, die Nah­rungs­mittel­kette, unsere Lebens­grund­lagen, unsere Länder und das Leben der Menschheit welt­weit vernichten. Mit der Operation Coronavirus wurden diese Bestrebungen noch einmal erheblich beschleu­nigt. An­thro­po­ge­ne Klima­er­wär­mung und Co­ro­na­vi­rus sind die zwei Seiten derselben Medaille.

Gibt es ein Land der Erde, das sich offiziell auf das Eddy-Minimum vorbereitet hat? Sie reden alle nur immer vom Kampf gegen die anthropogene Klimaerwärmung. Die Untätigkeit einer durch und durch kri­mi­nel­len Politik Vorbereitungen hinsichtlich dieser neuen Kaltzeit zu treffen wird so wie in der Ver­gangenheit auch dieses Mal in einer riesi­gen Katastrophe enden, wozu die nicht minder krimi­nel­len Aktivitäten im Zuge der Operation Corona erheblich beitragen. Hinzu kommen selbstzerstörerische Maßnahmen wie das EEG, das Energie immer teurer und die Bereitstellung immer unsicherer macht. Ein Blackout ist nur eine Frage der Zeit, und er dürfte dann kommen, wenn er den größten Schaden anrichtet.

Blackoutgefahr durch Corona? - https://www.bitchute.com/video/Jn0PbXsgukU0/

Natürlich weiß die Psychopathenelite von dieser Kaltzeit. Für sie ist sie neben Impfungen und vielen an­de­ren Aktivitäten eine weitere Möglichkeit global einen großen Schritt in Richtung Bevölkerungs­reduktion auf ein Niveau von rund 500 Millionen voranzukommen und alle vom "Staat" abhängig zu ma­chen. Die Psychopathenelite braucht so viele Menschen nicht mehr. Wieso ist das so schwer zu ver­stehen? Diese Leute haben inzwischen alles, absolut alles, und sie verfügen über Techno­lo­gien, die sich viele vermutlich noch nicht einmal vorstellen können.

"They are preparing the ground to switch off the power and do many other things…"
38. CATHERINE AUSTIN FITTS - HOW MICROSOFT ISRAEL GAVE THE KEYS TO RUSSIA AND THE CHINESE COMMUNISTS - https://www.youtube.com/watch?v=qxZsecYLwPg

Wenn bis 2030 bis zu 80 Prozent aller Jobs wegfallen, wie wird es dann mit einigen Milliarden Men­schen mehr ohne Erwerbseinkommen auf der Welt aussehen? Wenn es richtig ist, dass in diesem Sys­tem alles auf dem Kopf steht, und fast immer das Gegenteil von dem gilt, was propagiert wird, muss man dann nicht die wie Sauerbier angebotenen Impfungen als einen Problemlösungsversuch auf Psy­cho­pa­then­elite verstehen?

Wenn jetzt nicht eine meinungsbewegende Minderzeit sehr schnell sehr wach wird und sehr entschie­den in Aktion tritt, dann wird es das mit Menschheit gewesen sein, so wie wir sie jetzt noch kennen. Aber wo ist diese Minderheit? Selbst die Vertreter der etwas besseren alternativen Medien haben im­mer noch nicht kapiert, dass es kein Coronavirus gibt, und die Agenda 21/2030 ist für sie immer noch kein Thema. Was muss noch passieren, damit die endlich in die Puschen kommen?

Graphik: Electroverse
Food Control is Next - https://www.youtube.com/watch?v=d3SkwMuVOOk
Der Abriss des Theaters! Der finale Akt hat begonnen! - https://www.youtube.com/watch?v=0gCS38lgohQ
Es wird ernst! Bald Blackouts & Versorgungsausfälle - https://www.youtube.com/watch?v=FulV0aqaqNw
Final Broadcast? Big Tech cuts comms, Big Food cuts supply lines. - https://www.youtube.com/watch?v=1JSVdT8PjS8

Wenn dieser Wahnsinn nicht beendet wird, werden die weitermachen mit ihrem Bolschewismus 2.0, bis jeder Kritiker, jeder Dissident, jeder mit einer anderen Meinung mundtot, gesellschaftlich geächtet und seiner Erwerbsgrundlage beraubt ist, in ein Umerziehungslager gesteckt oder kurzerhand er­mor­det wurde. Der Widerstand muss jetzt mit aller gebotenen Härte erfolgen. Schon bald könnte es dafür zu spät sein.

Siehe auch:

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.