Leben Politiker in einer anderen Realität?

Die Existenz des sog. Coronavirus wurde bisher von niemand nachgewiesen, was eigentlich bedeuten sollte: kein Coronavirus, keine Coronavirus-Infektion, keine Co­ro­na­virus-Pandemie. Die Fakten schei­nen die Politiker allerdings wenig bis gar nicht zu tangieren. Stattdessen machen sie sich die Welt, wie sie ihnen gefällt und zerstören darin vor allem mit Unterstützung der Massen­me­di­en seit Anfang 2020 weltweit ihre Länder und das Leben der Menschen und behandeln sie schlim­mer als Kriminelle. Dabei berufen sie sich unisono auf die Bekämpfung des Coronavirus, dessen Existenz nie nachgewiesen wurde.

Leben Politiker in einer anderen Realität? - https://www.bitchute.com/video/GUfvi2rYd1rk/

Leben die Politiker und die Vertreter der Massenmedien in einer anderen Realität, oder sind die plötz­lich alle irre, oder sind sie nichts weiter als gemeingefährliche, völlig skrupel- und gewissenlose, ver­lo­ge­ne Kriminelle, die mit der Fiktion vom Coronavirus eine plausible Rechtfertigung haben, mit der sie die Wahl-, Zahl- und Schlafschafe vorsätzlich terrorisieren und tyrannisieren können um eine Agenda der Psychopathenelite zu verfolgen? Kann man angesichts der Fakten und des kriminellen Verhaltens dieser Banditen überhaupt zu einem anderen Schluss kommen? Und meinen Politik und Massenmedien allen Ernstes, sie kämen mit all dem Wahnsinn wirklich durch und am Ende sogar auch noch ungeschoren davon? Nee, ne? Das können die nicht wirklich denken, oder?

Slomka fragt Laschet zum schlimmsten Weihnachtsfest: "Ist das nicht etwas übertrieben?" | 23.11.2020 - https://www.bitchute.com/video/ns0eX4vfXorp/

Was meint die WHO eigentlich zu den Lockdowns der Politik?

Die unbestreitbare Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie sich für Lockdowns einsetzen, dafür ein­tre­ten, dass ein Teil der Bevölkerung zu Tode gebracht wird. Dies ist nicht mehr umstritten, es wird sogar offen zugegeben von der Weltgesundheitsorganisation wenn auch Monate zu spät:

"Ich möchte es noch einmal sagen, wir von der Weltgesundheitsorganisation befürworten keine Lockdowns als primäres Mittel zur Bekämpfung dieses Virus.

Möglicherweise wird sich deshalb die weltweite Armut bis zum nächsten Jahr verdoppeln.

Wir haben deshalb möglicherweise mindestens eine Verdoppelung der Unterernährung von Kindern, weil Kinder in der Schule keine Mahlzeiten bekommen, und ihre Eltern in armen Familien es sich nicht leisten können.

Dies ist tatsächlich eine schreckliche globale Katastrophe, und deshalb appellieren wir wirk­lich an alle Staats- und Regierungschefs der Welt:

Verwenden Sie Lockdown nicht mehr als primäre Kontrollmethode, entwickeln Sie statt­des­sen bessere Systeme dafür.

Arbeiten Sie zusammen und lernen Sie voneinander, aber denken Sie daran, dass Lockdowns nur eine Konsequenz haben, die Sie niemals verharmlosen sollten, denn sie macht arme Men­schen noch sehr viel ärmer."

What NO ONE is Saying About The Lockdowns

What NO ONE is Saying About The Lockdowns - https://www.youtube.com/watch?v=nuDQ_3g53qc

Nur mal zur Erinnerung:

Fakten, die kein Mitglied der Corona-Sekte hören will. Fakten, die kein Mitglied der Corona-Sekte widerlegen kann:

  • Wenn die Rede von steigenden Infektionen oder Fallzahlen ist, sind Covid-positive PCR-Testergebnisse gemeint, durchgeführt mit einem Test, der nicht kann, was er an­geb­lich können soll, und der auch gar nicht zugelassen ist für das, was damit gemacht wird. Es sind kriminelle Operationen.
  • Covid-positiv getestete Menschen können völlig gesund und völlig symptomfrei sein.
  • Es ist völlig unklar, wozu die DNA-Abschnitte eigentlich gehören, die die PCR-Tests finden.
  • Die Ermittlung des Inzidenzwertes ist Betrug pur, da der Wert von der Menge der Covid-positiv Getesteten abhängt, und dies mit einem PCR-Test gemacht wird, der zu 100 Prozent falsche Er­geb­nisse liefert, egal ob der Wert positiv oder negativ ist. Werden 100.000 von 100.000 Menschen positiv getestet, haben wir einen Inzidenzwert von 100.000.
  • Ein Inzidenzwert von 5 bzw. 7 ist zudem ein schlechter Witz, denn warum sollten 5 bzw. 7 von 100.000 Menschen am Tag keine Grippe-ähnlichen Symptome - nichts anders ist Covid - haben?
  • Ein Inzidenzwert von 5 bzw. 7 liegt unterhalb (!) des Wertes für eine seltene (!) Krankheit, und deswegen zerstören diese Irren die ganze Welt und das Leben der Menschen?!
  • Die Rückverfolgung von sog. Infektionen ist nur das Märchen, das man uns erzählt, damit unsere Bewegungen und möglichen Kontakte rund um die Uhr überwacht werden können. Die Rück­verfolgung von sog. Infektionen selbst ist völlig unmöglich. Oder haben die nicht existierenden Viren eine eindeutige Kennung, Herr Yogeshwar? Es werden keine Infektionen rückverfolgt sondern die Bewegungen von Geräten bzw. deren Benutzer.
  • Es gibt kein Coronavirus, und deshalb gibt es auch keine Ansteckung mit diesem Virus.
  • Die PCR-Tests sind zu 100 Prozent falsch und Betrug pur, weil es kein Coronavirus gibt.
  • Eine Coronavirus-Pandemie gab es nie, gibt es nicht und wird es nie geben.
  • Die Unterbringung in Quarantäne-Lagern (KZs) ist Folter und Freiheitsberaubung.
  • Das Corona-Märchen ist von vorne bis hinten komplett erstunken und erlogen.
  • Die Operation Corona ist seit Jahrzehnten geplant und dient der Umsetzung der Agenda 21/2030.
  • Diese Umsetzung soll mit sog. Resets in allen Lebensbereichen des menschlichen Lebens er­fol­gen, kein Stein soll auf dem anderen bleiben.

Sie sind anderer Ansicht? Was sehen Sie anders, und wie können Sie es belegen? Tipp: Wenn die Fact checkers involviert sind, vergessen Sie es besser.

Corona-Propaganda|club: Merkels "wil­li­ge Voll­­strecker" verkaufen den Scha­fen die "ret­ten­de" Imp­fung

Die Wahrheit interessiert die ferngesteuerten Politbanditen nicht: Pandemiebekämpfung ohne Pandemie!

Kanzlerin Merkel zur entscheidenden Phase der Pandemiebekämpfung - https://www.youtube.com/watch?v=gtwDDMlwEtM

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.