Wie war das im Mit­tel­teil? 2017? Pan­de­mie-"Übung"? Vor der Leo­pol­di­na? Okäiieee…

2017? Daran erkennt man einmal mehr, dass dieser größte Betrug aller Zeiten, der zu dem mit Abstand größ­ten Verbrechen aller Zeiten führen wird, von ganz langer Hand geplant ist, und es wird hoffentlich niemand glauben, dass die führenden Polithuren aller Parteien angefangen von der Berliner Politklapsmühle über die Lan­des- bis hinunter zu den Gemeinde-Politklapsmühlen nicht sehr genau wissen, was hier passiert. Alle machen mit, und alle werden hoffentlich den vollen Preis für dieses Verbrechen bezahlen, das alle Dimensionen sprengt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Science20-Dialogforum an der Leopoldina (2017) - https://www.youtube.com/watch?v=L6RyKh6ek_4&t=28m

Angela Merkel 22.03.2017 Rede vor Leopoldina: "Um die Gesundheitsminister zu bitten, zum ersten Mal so eine Art Simulation, also Trockenübung durchzuführen - wenn irgendwo eine Pandemie ausbricht…"

„Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch, einschließlich einer zur Abdeckung der absichtlichen Freisetzung eines !!! tödlichen!!! respiratorischen Pathogens.“

Quelle: Global Preparedness Monitoring Board (ein Gremium von WHO & Weltbank)

— Videobeschreibung (von gelöschtem Bitchute-Video yX0EE6PtOtMY)

Noch Fragen, Kienzle?

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.