Impfungen und Mas­ken­tra­gen sig­na­li­sie­ren die Ak­zep­tanz für die Mit­glied­schaft in ei­nem sa­ta­ni­schen Kult. — Henry Makow

Ein teuflischer jahrhunderte­alter Plan die Menschheit zu versklaven und die Welt vollständig zu kon­trol­lie­ren steht kurz vor der Verwirklichung. Die Menschen werden in den Illuminatenkult eingeführt.

Satanische Kulte beuten ihre Mitglieder aus und kontrollieren sie, indem sie sie physisch und moralisch korrumpieren. Der Covid-Betrug ist durch kultisches Verhalten gekennzeichnet: das Beharren auf blinder, bedingungsloser Konformität. Die Maske signalisiert Unterwürfigkeit. Der Impfstoff ist die digital-biologische Schnittstelle.

Wir waren selbstgefällig. Wir haben Satanisten erlaubt jede soziale Institution zu unterwandern. Der Kult wird unweigerlich die Menschen verfolgen, die sich weigern sich ihm anzuschließen. (Das ist es, was satanische Kulte tun.) Aber wir können uns keine Selbstzufriedenheit mehr leisten. Wir müssen jetzt in den Widerstand gehen. Aber wie soll der aussehen?

Sind sie willens der Versklavung entgegenzutreten, oder verneigen Sie sich lieber vor Luzifer?

Der Einzelne ist unfähig zu verstehen, dass wir einer [kommunistischen] Verschwörung gegenüberstehen, die so monströs ist, dass man nicht glauben kann, dass sie überhaupt existiert. Der amerikanische Geist ist einfach noch nicht zu der Erkenntnis des Bösen gekommen, das mitten in unserer Gesellschaft eingeführt wurde. Er lehnt sogar die Annahme ab, dass menschliche Wesen eine Philosophie vertreten könnten, die letztendlich auf die Zerstörung alles Guten und Anständigen hinausläuft.
— J. Edgar Hoover in "The Elks Magazine" (August 1956).
["Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.“ — Heraklit; Anm. d. Übers.]

Die Menschheit wird jetzt in einen satanischen Kult eingeführt, den Kabbalismus (Illuminismus, Freimaurerei, Kommunismus).

Satanische Kulte beuten ihre Mitglieder aus und kontrollieren sie, indem sie sie korrumpieren und krank machen. Die Mitglieder sind im Wesentlichen Sklaven.

In okkulten Begriffen sind Gesichtsmasken ein Symbol für Versklavung.

Letztendlich zerstören sie ihre Anhänger. Satanismus ist die Religion des Todes und der Zerstörung. (Deshalb ist Satanismus "böse".)

Die Impfung ist eindeutig das Kriterium für den Eintritt in diesen Kult und die Teilnahme an der luziferischen Gesellschaft, d.h. der NWO.

Klaus Schwab bezeichnete kürzlich ungeimpfte Menschen als "Bedrohung für die Menschheit". Hitler hätte es nicht besser über Juden sagen können.

Mehrere Dutzend Leiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des Weltwirtschaftsforums (WEF) und verschiedener anderer globalistischer Organisationen haben erklärt, dass der "Great Reset" die Einrichtung eines globalen "Pandemie"-Vertrags beinhalten muss um sicherzustellen, dass alle Menschen in Übereinstimmung mit Regierungsverordnungen "geimpft" werden.

Am 10. März befürchtete die medizinische Analystin von CNN, Dr. Leana Wen, dass Millionen von Amerikanern die experimentellen Covid-19-Impfstoffe ablehnen würden, insbesondere im Zuge der Wiedereröffnung von Unternehmen. Sie sagte zu Anker Chris Cuomo:

"Wir haben ein sehr enges Zeitfenster um die Wiedereröffnungspolitik mit dem Impfstatus zu verknüpfen. Wenn sonst alles wieder geöffnet wird, wie wird dann die Karotte aussehen? Wie können wir die Menschen dazu anregen, den Impfstoff tatsächlich zu akzeptieren?"

Am Donnerstag wies eine Mitarbeiterin, Sandra Archibald, darauf hin, dass Satanisten normalerweise ihre eigenen Kinder opfern, um den Glauben an Luzifer zu beweisen. Sie sagte, dass Menschen, die ihre Kinder impfen, dies tun.

L. Marina Abramović posiert mit Jacob Rothschild vor 'Satan
  beschwört seine Legionen', 1796-1797

Offensichtlich ist der Druck alle zu impfen weder von Profit noch von Gesundheit abhängig. Covid ist lediglich ein Vorwand, um die Gesellschaft nach den von den satanistischen Zentralbankern gewünschten Grundsätzen neu zu organisieren. Zweifellos beinhaltet dies auch Entvölkerung.

Das Weiße Haus hat bestritten, dass Impfpässe notwendig sein werden, aber Sportstätten, Casinos und Universitäten verlangen sie bereits. Digitale Pässe sind auf dem Weg. Mit der Panik um neue gefälschte "Varianten", oder wenn Bill Gates ein [angeblich existierendes] tödlicheres Virus freisetzt, wird der Druck sich impfen zu lassen unerträglich werden.

Die Ungeimpften werden Parias sein, die verfolgt werden dürften.

Am 1. April twitterte der Kolumnist der LA Times, Harry Litman:

"Impfpässe sind eine gute Idee. Unter anderem wird das immer noch große Kontingent von Menschen abgegriffen, die Impfstoffe ablehnen und die von vielen Dingen ausgeschlossen werden, die ihre Kollegen tun können. Das sollte helfen, den Widerstand abzubauen."

Er bekam 21.000 "Likes".

Sie behandeln Nebenwirkungen inzwischen als masochistische Andachtstests. Satanismus ist ein Todeswunsch.

"Die Familie eines britischen Anwalts, der nach einem AstraZeneca COVID-19-Impfstoff an einem Blutgerinnsel gestorben ist, hat darauf bestanden, dass er "nur außerordentlich unglücklich" war und möchte, dass die Menschen weiterhin den Impfstoff erhalten."

Wie David Spangler sagte:

"Niemand wird in die Neue Weltordnung eintreten, wenn er nicht eine luziferische Initiation akztepiert."

Der COVID-Impfstoff ist diese Initiation.

Der Konflikt läuft darauf hinaus, die Versklavung zu akzeptieren oder sich ihr zu widersetzen.

Quelle: Henry Makow

Ich erzähle die Geschichte, wie sie sich entwickelt hat, damit Sie nachvollziehen können, wie sich aus einem Irrtum ein Betrug, aus einem Betrug ein Verbrechen und in der Industrialisierung dieses Verbrechens dieser Wahnsinn entwickelt hat, der uns alle, die gesamte Menschheit bedroht.

Dr. Stefan Lanka

Dr. Stefan Lanka - Pandemie-Theater (2009) - https://www.youtube.com/watch?v=5umdG1kp3mE
English version: Dr Stefan Lanka: Pandemic Theater - History of the Infection Theory (Part 1) - https://www.youtube.com/watch?v=3cnlynJZLtM

Siehe auch:

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.