Maskenpflicht im Freien?

Maskenpflicht nun auch im Freien mit FFP2-Masken, die selbst nach Herstellerangaben gar nicht gegen sog. Viren schützen? Seid ihr jetzt ganz irre? Was kommt als nächstes? Stündliche Anal- und Genital-Swabs von extra eingeflogenen Fachkräften aus Fuckistan? Wisst ihr was? Fickt euch! Und falls das noch nicht deutlich genug war: Fickt euch selbst, ihr durchgeknallten, hirnamputierten, korrupten, kriminellen, amoklaufenden, skrupellosen, gewissenlosen, menschenverachtenden, kranken, dum­men Schweine! Genug ist genug, und jetzt ist genug! Ja, auch du! Fick dich!

FFP2-Maskenpflicht im FREIEN kommt! - https://www.youtube.com/watch?v=qEYRdru48hc

Kein Virus, keine Mutationen, keine Infektion, Tests, die einen Dreck wert sind, keine Epidemie, keine Pandemie, aller erstunken und erlogen. Egal. Watt mutt, datt mutt.

Restaurantbesuche nur noch mit Test und 3 Apps! - https://www.youtube.com/watch?v=ZAa5rBsDd3U

Das Buch, das Sie in Ihren Händen halten, gibt Antworten auf viele Fragen über das Böse in unserer Welt. Es handelt nicht nur vom makrosozialen Bösen sondern auch vom alltäglichen Bösen, denn beide sind untrennbar miteinander verbunden. Auf lange Sicht führt die An­häu­fung von alltäglichem Bösen immer und unvermeidbar zu einem großen systemischen Bösen, das mehr unschuldige Leben zerstört als jedes andere Phänomen auf diesem Planeten.

Dieses Buch ist auch ein Überlebensleitfaden; es kann das wichtigste Buch sein, das Sie jemals gelesen haben. Außer natürlich Sie sind ein Psychopath.

Sie fragen sich jetzt vielleicht, was Psychopathie mit persönlichem oder sozialem Bösen zu tun hat.

Absolut alles. Ob Sie es wissen oder nicht, jeder einzelne Tag Ihres Lebens wird von den Aus­wir­kungen der Psychopathie auf unsere Welt berührt. Sie werden sehen, dass wir doch sehr viel gegen das soziale und makrosoziale Böse unternehmen können, selbst wenn wir gegenüber kosmischen oder geologischen Katastrophen hilflos sind – zuallererst müssen wir jedoch etwas darüber lernen. Die Psychopathie und ihre Auswirkungen auf unsere Welt können und werden uns zweifellos verletzen, wenn wir darüber nicht Bescheid wissen.

In der heutigen Zeit ruft das Wort „Psychopath“ oft ein Bild des kaum beherrschbaren – und doch überraschenderweise kultivierten – und völlig verrückten Serienkillers Dr. Hannibal Lecter aus Das Schweigen der Lämmer hervor. Ich muss zugeben, dass auch ich jedes Mal, als ich dieses Wort hörte, dieses Bild im Kopf hatte; das heißt, nur fast. Der große Unterschied war, dass ich mir einen Psychopathen niemals so kultiviert vorstellen konnte, dass er so leicht als „normal“ durchgehen würde. Aber ich irrte mich und musste daher diese Lektion am eigenen Leibe er­fah­ren. Diese Erfahrung war eine der schmerzhaftesten und gleichzeitig eine der auf­schluss­reichs­ten Episoden in meinem Leben. Sie hat mir ermöglicht, eine Blockade in meiner Wahrnehmung der mich um gebenden Welt und der Menschen darin zu lösen.

POLITISCHE PONEROLOGIE | Dr. Andreji M. Łobaczewski

Nun hört euch das mal an - https://odysee.com/@SapereAudete:0/Nun-h%C3%B6rt-euch-das-mal-an-_x2gASBgvFM:1

Siehe auch:

Blood and Bones in Concrete - Watch till the End

The survival of the wisest

Jonas Salk

Deborah Tavares zitiert Jonas Salk: "Das große Problem ist, dass wir zu viele Menschen haben. Mutter Natur regelt die Population nicht, so dass der Mensch das für die Natur tun muss und die Nicht-Weisen zugunsten der Weisen töten muss. … Traditionalisten müssen sterben. Die Weisesten bilden die wissenschaftliche Klasse. … Wir als gute Menschen müssen alle Traditionalisten töten. … Wenn Sie pro Leben sind, sind Sie in Wahrheit pro Tod, weil Sie sich nicht weiterentwickeln."

Poliomyelitis (Polio)

ON THIS DAY: February 23, 1954, Dr. Jonas Salk begins first mass polio vaccination in Pittsburgh

Poliomyelitis (Polio)

The Vaccine Everyone Wanted

Argumente gegen die Polio-Impfung

Der Mythos vom Polio-Virus – wie alles begann

Viren entwirren

Just als die Impfung gegen Polio eingeführt wurde, wurden viele Lähmungserscheinungen nicht mehr Kinderlähmung oder Polio genannnt Ist das nicht toll? Just als die Krankheit, die sie Covid nennen, in ihren Statistiken explodierte, gab es keine Grippe-Toten mehr. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Dr. Stefan Lanka - Die Impfluege

Kinderlähmung (Polio): "Das Schreckgespenst aller Infektionskrankheiten. Dabei wird vergessen, daß die Kinderlähmung schon seit vielen Jahrzehnten stark abgenommen hat – und zwar in Ländern, wo kaum dagegen geimpft wurde (England), ebenso deutlich, wie in Ländern mit Polio-Impfzwang (DDR). Als in den 50er Jahren die ersten Virelon-Impfungen gemacht wurden, stiegen in Deutschland die Polio-Todesfälle sprunghaft an. Hörte man mit dem Impfen auf, sanken die Todesfälle wieder. 1961 wurde die Schluckimpfung eingeführt. Einen konkreten Erfolg kann man ihr nicht zugestehen, weil die Todesfälle schon vorher fast auf Null gesunken waren. Das letzt deutsche Kind erkrankte vor 18 Jahren an Kinderlähmung. Alle nachher aufgetretenen Lähmungserscheinungen konnten immer auf die Impfung selbst zurückgeführt werden. Man spricht von Impf-Poliomyelitiden. 1955 wurden in Amerika 260 Menschen gelähmt, weil man ihnen den Impfstoff einer Tochterfirma von Bayer gespritzt hatte. Dieser Impfstoff wurde sofort vom Markt genommen. Nicht so in Deutschland. Dort impfte man mit demselben Produkt weiter, was in den 60ern zu Lähmungen und Todesfällen führte."

Gibt es Beweise für die Existenz von krankmachenden Viren? Dr. Stefan Lanka

Stefan Lanka: "Infektionstheorie und Pasteur" aus Lanka/Krafeld "IMPFEN - VÖLKERMORD IM DRITTEN JAHRTAUSEND"

Notizen: Vortrag von Dr. Stefan Lanka (12.12.2001)

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.