Die Ära des Übergangs in eine neue Zeit

In diesem Dokumentarfilm von Aaron Franz aus dem Jahr 2008 geht es um konvergierende Tech­no­lo­gien, Transhumanismus, künstliche Intelligenz, Lebensverlängerung, Gehirnimplantate, So­zi­al­wissenschaften, Propaganda, Nanotechnologie, Eugenik, Geopolitik, Weltrevolution und mehr.

Der Begriff "Age of Tran­si­ti­ons" wurde geprägt von Newt Gingrich hat am 3. Dezember 2001 in sei­ner Einführung in dem von der National Science Foundation und dem Handelsministerium ge­spon­ser­ten Workshop über NBIC-Technologien (Nanotechnologie, Biologie, Information, kognitive Tech­no­logien) diskutiert. An dem Workshop nahmen wichtige Akteure von staatlichen und privaten Institutionen wie der NASA teil, MIT, Verteidigungsministerium, Hewlett Packard und viele mehr, um ihre technologischen Ziele und Zukunftsvisionen zu erörtern. Ihr vereinbartes Schlüsselziel lautete: "Verbesserung der menschlichen Leistung zu einer effizienteren Gesellschaftsstruktur."

Quelle: Videobeschreibung

Längeres Leben, Singularität und das Versprechen eines Goldenen Zeitalters. Wer soll so etwas glauben? Sind wir nicht in Wahrheit auf dem Weg zur Hölle? Posthumanismus impliziert das Ende der Menschheit, aber wer hat das Recht so eine Entscheidung zu treffen? Nur Gott oder eine Macht, die glaubt Gott spielen zu können, kann so etwas in die Tat umsetzen. — Aaron Franz
The Age of Transitions (Documentary) - https://www.bitchute.com/video/IkVI5Dmc4Tcb/

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.