Der Ter­ror geht in die nächs­te Run­de: Un­an­ge­kün­dig­te Covid-Stich­pro­ben!

Es kann nicht mehr schlimmer kommen? Nicht in Coronazeiten. Die Ehrenwerten Mitglieder der Co­ro­na­sekte finden immer wieder neue Wege die Bürger, die sie als ihre Sklaven be­trach­ten, und die Un­ter­nehmen, die sie als ihre Un­ter­nehmen betrachten, mit ihrer Co­vid-Schimäre zu ter­ro­ri­sie­ren, ty­ran­ni­sie­ren, schi­ka­nie­ren und bevormunden.

Der neueste Trick der Coronamafia: Un­an­ge­kün­dig­te Covid-Stichproben in Unternehmen. Die werden dann bald nichts anders mehr tun als dafür zu sorgen, dass sie auch ja Covid-konform sind. Wird es bei Un­ternehmen bleiben? Natürlich. Niemand hat die Absicht… Bald werden sie so wie bei ih­ren Vor­bil­dern - den Bolschewiken, der Gestapo und der Mafia - Haus­be­suche abstatten und nach dem Rechten sehen.

Mit den un­an­ge­kün­dig­ten Covid-Stich­pro­ben wird nun nach und nach die Infrastruktur für die zu­künf­ti­ge Gesundheitsdiktatur und das medizinische Kriegsrecht im Rahmen der Agenda 21/2030 er­rich­tet.

In Zukunft entscheiden die Sklaven nicht mehr selbst, ob sie gesund oder krank sind sondern AI-ba­sier­te Computerprogramme der Technokraten anhand der Daten, die überall anfallen und in Echtzeit ausgewertet werden. Daten sind das neue Gold.

Man wird dann kaum noch das Haus verlassen dürfen ohne Impfungen gegen zig Krankheiten und ne­ga­ti­ve PCR-/Schnell-Tests auf Covid-19, Covid-21, SPARS, Pandemie X, oder welche Krankheit gerade angesagt ist, immer mit allen gerade gängigen Varianten/Mutantes versteht sich.

Falls man es ohne Impfung und/oder Test wagen sollte am öffentlichen Leben teilzunehmen, dürfte man von den bis dahin überall installierten Überwachungssystemen daran gehindert werden und ver­mut­lich in irgendeinem Quarantäne-KZ landen.

In Dortmund gibt es jetzt ein Warnsystem für die City: Digitale Bildschirme informieren im Ka­tas­tro­phen­fall. Wann tritt der Katastrophenfall ein? Wahrscheinlich auch schon dann, wenn ein Ungeimpfter in der City unterwegs ist und von Sensoren aufgespürt wird.

Was korreliert direkt mit Gesundheit? Ernährung, genau. Auch da wollen sie bald ein gehöriges Wort mitreden, denn natürlich wissen nur Ernährungsräte, was gut für uns ist und das Heilige Klima: Kur­zer Trailer der Klima-Luft 2030 Bürger*innenkonferenz.

Sie wollen Fleisch oder tierische Produkte essen? Oh, das geht gar nicht. Tiere atmen CO2 ab. CO2 er­mor­det das Klima. Deshalb wird es keine tierbasierten Nahrungsmittel mehr gegen können. Was für ein Glück aber, dass der Ernährungsrat Ihrer Gemeinde anhand der über Sie verfügbaren Daten speziell für Sie eine Diät mit leckeren genetisch optimierten Nahrungsmittelprodukten und Schmeckt-Wie-Fleisch-Produkten aus Onkel Bill Gates' Chemiefabrik ausgearbeitet hat.

Die sind erst ganz am Anfang der schönen neuen Welt. Der Terror wird nie wieder enden.

Unangekündigte Covid-Stichproben in Büros und Unternehmen in Manchester beginnen am Mon­tag

Der Arbeitsschutzbeauftragte (Health and Safety Executive, HSE) sagte, er arbeite mit dem Stadtrat von Manchester an "Stichproben, Besuchen und Inspektionen".

Unangekündigte Covid-Stichproben in Büros und anderen Unternehmen durch Arbeits­schutz­be­auf­trag­te und die Stadt beginnen.

Der Arbeitsschutzbeauftragte sagte, die Operation werde sich zunächst auf "Büroarbeitsplätze" im Zentrum von Manchester konzentrieren.

Ab Montag können aber auch alle anderen Unternehmen aus "allen möglichen Branchen" Besuche und Inspektionen erwarten.

Das Ausmaß der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen gegen Covid zum Schutz von Arbeit­neh­mern, Besuchern und Kunden wird bewertet werden, sagte der Arbeitsschutzbeauftragte, während sich die Nation darauf vorbereitet, den letzten Lockdown schrittweise zu beenden.

Der Stadtrat von Manchester sagte, es sei eine gesetzliche Pflicht für Unter­nehmen ihre Mitarbeiter zu schützen.

In einer Erklärung sagte der Arbeitsschutzbeauftragte: "Wir arbeiten mit dem Stadtrat von Man­ches­ter zusammen um Stichproben, Besuche und Inspektionen von Unternehmen in der Innenstadt von Manchester durchzuführen und zu überprüfen ob Maßnahmen gegen Covid existieren."

"Um Arbeitnehmer, Besucher und Kunden zu schützen, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie Maßnahmen ergriffen haben, und jeder ihnen folgt um das Risiko hinsichtlich Coronavirus zu minimieren."

"Arbeitsschutzbeauftragte werden Unternehmen aus allen Branchen in der Region anrufen und besuchen um zu überprüfen, ob sie den Richtlinien der Regierung entsprechen. Dies beginnt am Montag, 22. März."

"Diese Inspektionen konzentrieren sich auf Büroarbeitsplätze im Zentrum von Manchester."

"Arbeitsschutzbeauftragte werden mit den Arbeitsschutzbeauftragten der örtlichen Behörden zu­sam­men­ar­bei­ten, um die Wirksamkeit der Maßnahmen gegen Covid zum Schutz der Arbeitnehmer zu bewerten."

Ratsmitglied Bev Craig, das Exekutivmitglied des Rates für Gesundheit und Wohlbefinden von Er­wach­se­nen, sagte: "Wir werden mit lokalen Unternehmen sprechen und Standorte in ganz Man­ches­ter besuchen und inspizieren, um zu verstehen, wie sie Risiken im Einklang mit ihrer spe­zi­fi­schen Geschäftstätigkeit steuern.

"Alle Unternehmen sollten über Maßnahmen gegen Covid verfügen."

Regelmäßige Tests könnten bei der Eröffnung von Büros eine Rolle spielen.

"Es ist eine gesetzliche Pflicht für Unternehmen ihre Arbeitnehmer und andere vor Schaden zu schützen. Dazu gehört auch angemessene Schritte zur Risikokontrolle und Menschen vor Co­ro­na­vi­ren zu schützen."

"Dies bedeutet unternehmen Anstrengungen um sie Covid-sicher zu machen. Wir empfehlen Ar­beit­ge­bern bei der Implementierung von Änderungen mit ihren Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um das Vertrauen bei Arbeitnehmern, Kunden und der lokalen Gemeinschaft zu stärken."

"Da sich in den neuen Monaten Änderungen ergeben und die Unternehmen wiedereröffnet werden, ist es unsere Aufgabe sicherzustellen, dass weiterhin alle Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit der Arbeitnehmer bei ihrer Rückkehr an den Arbeitsplatz zu gewährleisten."

"Dem Fahrplan der Regierung folgend können wir sehen, wie Manchester sicher wiedereröffnen kann und wird."

Laut dem Arbeitsschutzbeauftragten bedeutet Covid-Sicherheit, dass Unternehmen über die neu­es­ten Richtlinien auf dem Laufenden bleiben und Maßnahmen ergreifen müssen, um das Risiko zu managen und Arbeitnehmer, Besucher und Kunden zu schützen.

Beratung und Anleitung werden während der Anrufe und Besuche gegeben.

Der Arbeitsschutzbeauftragte warnte jedoch davor, dass "sofortige Maßnahmen" ergriffen würden, wenn festgestellt wird, dass Unternehmen kein Risikomanagement betreiben.

Angela Storey, Direktorin für Transformation und operative Dienstleistungen bei HSE, sagte: "Im ganzen Land arbeiten wir mit lokalen Behörden wie dem Stadtrat von Manchester zusammen um zu überprüfen, ob die Unternehmen Covid-sicher sind, und geben bei Bedarf Anleitungen und Rat­schläge.

Unsere Stichproben und Inspektionen unterstützen die regierungsübergreifende Arbeit bei der Un­terstützung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern bei der Arbeit während der Pandemie."

Quelle: Unannounced Covid spot-checks on Manchester offices and businesses to start on Monday

Dass die ihren Covid-Megamonsterbetrug nicht nur einfach immer weiter durchziehen son­dern jeden Tag noch mehr steigern, zeugt davon, dass hier ein ganz großes Rad gedreht wird, und dass sie absolut nichts zu befürchten haben. Es kann sie nichts aufhalten, weil sie im Auftrag derer unterwegs sind, die Anfang 2020 von jetzt auf gleich die gesamte Welt anhalten konnten. Es interessiert sie gar nicht, dass es kein Co­ro­na­virus und keine Coronaviruspandemie gibt. Dass absolut alles an dieser "Pandemie" er­stun­ken und erlogen ist, egal. Die Wahrheit ist für diese Kriminellen einfach nicht relevant. Die Psy­cho­pa­then­elite hat entschieden, und genau so wird es gemacht. Eine politische Entscheidung, sagt auch Mutti. Basta!

Berufsverbrecher tun, was Berufsverbrecher tun. Manche sind noch weitaus verkommener als be­fürch­tet. Sie machen aus diesem Land ein riesigen Knast. Wenn die nicht alle weggesperrt gehören, wer dann?

Beschlussentwurf: Maskenpflicht, „Testregime“, Ausgangssperre und Notbremse - https://www.youtube.com/watch?v=ZOH1Kmqp88A
UNFASSBAR! DIE SIND IRRE

Wie die Zukunft der Menschheit aussieht, falls der Wahnsinn nicht gestoppt werden kann, wird im folgenden Video zutreffend beschrieben.

Superlogen regieren die Welt

Es ist das eigentliche Jahrhundertereignis, auch wenn praktisch niemand es registriert hat: Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei, im Hintergrund un­ter­stützt von einer Reihe weiterer unzufriedener «Brüder», haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird.

Sie bezeichnen ihre atemberaubenden Enthüllungen selber als einen «Alarmruf», denn es droht akuter denn je die Weltdiktatur und ihre Herbeiführung durch eine zweite, extrem blutige Run­de im verlogenen «Krieg gegen den internationalen Terrorismus». Etwas, was diese «reuigen» Höchstgradmaurer «so» nie gewollt haben und was sie durch ihre Aufdeckung der geheimsten Geheimnisse der Führungsspitzen der «Synagoge Satans» (welcher sie selbst angehören!) noch in letzter Minute verhindern wollen.

Sie enthüllen uns daher das Bestehen von – heute – nicht weniger als 36 international be­setz­ten, ultrageheimen Höchstgradlogen, die hoch über den 33 Graden des Schottischen Ritus oder den 96 Grades des Ritus von Memphis und Misraïm stehen. Und sie lassen uns (fast) alles wis­sen:

  • Wann die einzelnen Superlogen gegründet wurden.
  • Wer sie gegründet hat und wie sie heißen.
  • Wer früher dazu gehörte und wer heute Mitglied ist.
  • Welche Kriege, Revolutionen, Putsche und «Terroranschläge» diese Superlogen auf wel­che Weise angezettelt haben.
  • Wie die wichtigsten scheinbar «demokratisch gewählten» Regierungschefs und Staats­prä­si­den­ten des Globus in den letzten paar Jahrzehnten in Wirklichkeit an die Macht ge­kom­men sind.
  • Welcher der Öffentlichkeit verborgene Kampf seit eh und je zwischen zwei entgegen­ge­setz­ten Fraktionen dieser Superlogen tobt.
  • Wie prekär die Weltlage geworden ist, seit die brutalere dieser beiden sowieso nicht zim­per­lichen Fraktionen weltweit an den Schalthebeln der Macht sitzt.
  • Auf welche teuflisch schlaue Manier diese brutale Fraktion schon seit einem halben Jahr­hundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «mo­der­nen Demokratie» arbeitet.
  • Mit welcher unvorstellbaren Menschenverachtung diese «neoaristokratischen» Höchst­grad­maurer auf das «gemeine Volk» herabsehen.

Und noch enorm viel mehr! Wer verstehen will, was wirklich vorgeht in der großen Politik, kann an diesen Enthüllungen ganz unmöglich vorbeigehen.

Ebay

[Superlogen regieren die Welt] Band 9 ist der letzte veröffentlichte Band, der sich mit der Corona-Pandemie, deren Beginn, die jahrelange Vorbereitung, das globale „Gesund­heits“-­Netzwerk von Bill Gates und die „Corona-Krise“ als Vehikel zur Eine-Welt-Tyrannei befasst.

Infoshop

Militärische + Wirtschaftsnachrichten März 2021 - https://www.youtube.com/watch?v=5hgorpVBB7A

Wenn eine Regierung zu einem Unternehmen wird. Was Sie wissen müssen.

Im Rahmen der Charta der Vereinten Nationen gibt es keine repräsentativen Regierungen mehr. Die UN-Plattform wird als Vertrag angeboten und dann über den Einfluss des Bilderberg-Lenkungsausschusses auf alle Unterzeichnerregierungen durchgesetzt. Die Männer und Frau­en, die sich heute als Ihre Vertretung (Rat) oder Ihre Regierung darstellen, betrügen Sie, denn sie tun nur so, als würden sie Sie vertreten und gemäß den Richtlinien des Amtes handeln, das sie innehaben, nachdem Sie ihnen Ihre Stimme gegeben haben.

Was wir heute Regierungen nennen, sind tatsächlich eingetragene Unternehmen, was be­deu­tet, dass sie, weil sie Unternehmen sind, Sie nicht länger als autonomen, lebendigen Mann/Frau repräsentieren können, da der Rat/die Regierung die Jurisdiktion vom Staatsrecht ins Handels­recht verschoben hat, das vom Uniform Commercial Code (UCC) kontrolliert wird und unter das Seerecht (UPU) fällt. Sie sind jedoch enthusiastisch bemüht Sie davon zu überzeugen, dass sie Sie repräsentieren, während sie genau wissen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Das macht sie von dem Moment an zu Lügnern, in dem sie dem Rat/der Regierung beitreten. Die Position ist kontrovers, und alle Organisationen von Männern/Frauen, die dies decken, sind ebenfalls kontrovers, einschließlich der Justiz. Die Justiz deckt den Betrug, und wenn Sie eine vollständige Offenlegung in Bezug auf die Verwendung von DOG-LATIN (Küchenlatein) - heute American Sign Language (ASL, Gebährdensprache) genannt - verlangen, machen sie es außer­ge­richtlich. Sie tun dies aufgrund der Tatsache, dass sie in den Unterlagen zwei Sprachen ver­wen­den, weshalb sie aus einem von zwei Gründen außergerichtlich machen: Verschleierung von Tatsachen und/oder das Rechts auf Schweigen. Sie sind ziemlich dreist.

Life In The Mix

Rules For Adulterer's And A Set Of Protocols - https://www.youtube.com/watch?v=pfnym9Lz95Q

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.