BREAKING: "Urgent Warning Food Supply Being Spiked With Brucellosis" - Ist das schon der Beginn von Pandemic II?

Dass die Psychopathen der Corona-Terror-Sekte an allen Fronten aktiv sind um den seit langem geplanten zweiten Lockdown zu verhängen, macht ein weiteres Video von Joe Imbriano deutlich: Stichwort Brucellose.

Die Symptome dieser Krankheit sind denen sehr ähnlich, die Covid zugeschrieben werden. Das Video unbedingt komplett anhören um wirklich zu verstehen, worum es geht.

Betroffen sind offenbar vor allem Milchprodukte, Fleisch und Gefrorenes.

Es sei daran erinnert, dass beim zweiten Corona-Lockdown die absichtliche Verbreitung eines tödlichen Krankheitserregers vorgesehen ist. Vielleicht setzen diese Wahnsinnigen ihren Plan jetzt in die Tat um. Kranke Verbrecher, organisiert in den Vereinten Nationen (UN):

"The United Nations (including WHO) conducts at least two system-wide training and simulation exercises, including one for covering the deliberate release of a lethal respiratory pathogen"

WHO | "A WORLD AT RISK - Annual report on global preparednessfor health emergencies | Global Preparedness Monitoring Board - September 2019

Würde es wirklich noch jemand überraschen, wenn sie mit Bakterien kontaminierte Lebensmittel, die Brucellose auslösen können, um den zweiten Lockdown zum oder um den 18.9.2020 auszurufen? Hier sollte einen nichts mehr wundern. Diese Wahnsinnigen schrecken vor absolut nichts mehr zurück.

Urgent Warning Food Supply Being Spiked With Brucellosis - https://www.bitchute.com/video/A0B9FkpXKl6G/

Inline HTML

Das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens!

Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE von Ursula Stoll und Dr. Stefan Lanka


Nein danke

PS: Durch den Verkauf des Buchs hat dieser Blog keinerlei finanzielle Vorteile. Wer das Popup nicht mehr sehen will, drückt <Nein danke> und hat dann 30 Tage Ruhe.
Die Buchautoren gehören zweifellos zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet, und ihre Botschaft sollte möglichst viele Menschen erreichen, denn es geht um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit.